Zuchtjahr 2014 - wie läufts bei Euch?

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Folgendes Problem bei mir. Habe 3 Häsinen , Hermelin weiß BA , im Januar decken lassen . 2 davon nur scheinträchtig , die andere Häsinen hat 2 vor dem Nest liegengelassen. Mitte Februar habe ich alle 3 neu decken lassen .


    Bei meinen blau-grauen Wiener , 2 Häsinen decken lassen, 1 hatte "nur" einen 4er Wurf , andere nur 1 Jungtier( anfang Januar geb.) . Habe auch da beide Häsinen neu decken lassen die Tage.


    Meine Frage , Anfang August ist bei uns Jungtierschau und Ende November die Vereinsschau . Würde es denn zeitlich gesehen noch reichen wenn die Wiener und Hermelinen Häsinen Mitte März erst die Jungtiere zur Welt bringen ? Oder könnte es da zu Gewichts-oder andere Problemen kommen ?


    Danke für Antworten.

  • Hallo,


    bei den Hermelinchen kannst du auch noch Maitiere und sogar Junitiere bis Oktober oder November groß kriegen.


    Bei den Wienern wirds knapper, aber da bekommst du auch Tiere von Anfang April noch bis Ende November auf Gewicht.


    Für Zwergrassen sind März - Mai die besten Wurfmonate, bei den Mittelgroßen würde ich sagen von Februar - Anfang April.


    Für die Jungtierschau müssen die Tiere mindestens 3 Monate alt sein. Ich denke mit 5 Monaten sehen Wiener schon ganz ordentlich aus, so dass sie reif für die Jungtierschau sind.
    Da ist März also eigentlich der ideale Monat, je früher, desto besser natürlich. Januar- oder Februartiere wären da dann reifer, auch von den Fellen her.


    LG
    Kathi

  • Guten Abend!


    Endlich die ersten Zwerge!! Die Häsin von meinem Sohn hat heute ihre ersten Jungen zur Welt gebracht! :D Sieht alles gut aus - hoffentlich bleibt es so.


    Die ZwH meiner Tochter ist auch wieder trächtig, also alles in allem nicht so verkehrt. :thumbsup:


    Zu den Blauen kann ich Euch sagen, dass unsere Tiere letztes Jahr sehr erfolgreich in der Jungtiergruppe bewertet wurden! Die Tiere waren aus Mitte März und hat alle eine 8/5, in allen Bereichen ein sehr gut. Wir hatten insgesamt 6 Tiere aus dem Wurf. 1 Rammler und 5 Häsinnen. Wir haben den Rammler mit 3 Häsinnen vorgestellt.


    Gruß C. Schlotmann

  • Hallo,
    bis jetzt habe ich einen Januarwurf mit 6 Jungtieren seit vorgestern einen Wurf mit mindestens 8 Kleinen , und einen Wurf erwarte ich in 2 Wochen.
    Die Zwergwidder- Angorahäsin hat tatsächlich 7 Junge, die sind jetzt 16 Tage alt. Sieht gar nicht so Schlecht aus in diesem Jahr.
    LG Susanne

  • Hallo Susanne,
    nun doch 7 ??? Das ist ein neuer Rekord.


    Bau schon mal eine Turnstange in die Box, falls du morgen den Rammler mit nimmst.....


    Er ist lieb und verschmust aber hyperaktiv (immer in Bewegung). Wär ideal für Kanin-Hop zu verwenden.


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Bin sehr zufrieden, läuft und läuft und läuft, auch die Aufzucht der bisherigen Jungtiere verläuft ohne Probleme. Nachdem die Zucht im Jahre 2013 festgefahren war, mit nur 7 Jungtieren, ist der Neustart geglückt. Inzuchtdepression ausgeschaltet und durch Blutauffrischung praktisch neues Leben in die Zucht gebracht, so deute ich das mal. :smile:

  • Hallo,
    hier mein derzeitiger Stand:
    Zwergwidder, havanna-weiss: 7 Jungtiere :wacko:
    Farbenzwerge, rhönfarbig: 17 Jungtiere :)
    ......und dieses Jahr neu bei mir im Stall:
    Zwergwidder, siamesenfarbig-gelb: 2 Jungtiere (habe nur eine Zuchthäsin im Einsatz) ;)
    Es werden aber noch weitere Würfe folgen! Bin soweit noch gut zufrieden damit. Hauptsache erstmal, dass alle Jungtiere gesund sind und sich gut entwickeln!!


    Gruß
    Michael

  • Hallo,


    leider noch nicht ein Jungtier und das bei zwei Rassen.


    Ich habe einfach kein Glück ;(

    Timmy willkommen im Club der jungtierlosen RKZüchter :evil:
    Hallöchen
    Auch bei mir 2 Rassen mit je 4 Häsinnen und auch noch kein einziges Junges im Nest , obwohl mit allen, hier erlesenen Tricks probiert wurde.
    Ich geh gleich wieder in den Stall um für das Vergnügen der Rammler zu sorgen :( .
    Ob die heimlich verhüten um öfter ihren Spaß zu haben ?
    Man muß ja alle Möglichkeiten in Betracht ziehen :whistling: .
    LG Susan

  • Hallo,
    ich wollte eigentlich nun bei den ZwwA für die zweite Runde decken lassen.
    Bloß da ich nun schon 25 Jungtiere auf den Stall habe, lass ich es erst einmal bleiben.
    Sonst komm ich vor lauter Scheeren und Strigeln zu nichts anderes mehr....
    Von den Dezembertieren gebe ich nun schon etwas an andere Mitstreiter ab und eine Zuchthäsin wird übergangsweise den Besitzer wechseln.
    5-7 Jungtiere je Wurf. Zwei Tiere im Nest verloren und ein Tier später.


    Bei den DklW bisher 4 Würfe, leider nur wenig Mantelschecken und viele Blaue.


    Meine Frau hat immer noch 10 Loh und Ayrton 15 Zww, perlfehfarbig.


    Ein paar Würfe könnten noch in den nächsten Tagen dazu kommen.


    Auf jeden Falle läuft es bisher wesentlich besser, als in den Jahren davor.


    Ich habe übrigens nicht besonders gemacht. Die Häsinnen etwas knapp im Futter gehalten und das Licht öfter angelassen, das wars.


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo,


    Stand bis jetzt: 0.0 Jungtiere!


    Viele haben einfach nicht aufgenommen, bei einer Häsin hab ich die Tage zwei tote Jungtiere + die Reste eines Jungtieres raus.


    Heute oder morgen is noch eine dran. Die hat ein schönes Nest gebaut, dick isse auch...
    Schau mer mal


    Ansonsten verweigern immernoch drei Weiber den Deckakt, seit nunmehr 4 Monaten... Die sitzen seit gestern nun jeweils in einem Rammlerstall.
    Schauen wir mal obs was bringt. Ich hoffe es!


    Is zwar noch nich so spät wie letztes Jahr. Aber ich wollt eigentlich im Mai meinen zweiten Wurf liegen haben...


    Wird wohl nix...



    Grüßle


    Flo

    Und dann diese Zweifel, ob ich der Bekloppte bin oder alle um mich herum...


    *..jetzt auch mit Kameraüberwachung _haue_

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!