Beiträge von Kai

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Kaninchen-Auktion

Jetzt mitmachen und helfen!

Zur Auktion >

    Hallo,

    ich schicke nach Kassel 8 ZwwA und habe die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, dass sie dann endlich mal zugelassen werden.

    Wahrscheinlich werden aber einige Leute wieder Gründe suchen und finden, dass es nicht geschieht.


    Zur Landesschau in Hamm habe ich dann noch 4 Zww perlfeh gemeldet.


    LG Kai

    Moin Jessika,

    ich schätze, daß es kein Weißling ist. Weißlinge fallen in ihrer Entwicklung schon in frühem Alter stark zurück und wachsen deutlich schlechter. So wie sie vom Körperbau her aussieht, sieht alles sehr normal aus.

    Gruß Falko

    Hallo Falko,

    bei mir wachsen die Chaplin eher besser und sind größer als die Mantelschecken und Einfarbige.

    Erst mit der Geschlechtsreife kommt es in Einzelfällen vor, dass sie aufblähen und abmagern.


    Habe ich aber nur alle paar Jahre mal erlebt. Bei den Mantelscheken ist der Lethalfaktor nicht der Regelfall (zumindest bei mir)


    LG Kai

    Zitat von https://www.facebook.com/profile.php?id=100064531666836&__cft__[0]=AZUcD6VSQRcKz5QrHTIgrIV1c-ukJQ2Nkf9yH7r2SUKXYi1tHmrW7OjXTolz7vpbEyzXWdWOl71LpvmbW86bIhZ4q3fuRmEmI5xprVF_BfKEnnoTWepNmmV9jUexeAbVLTKelst1uDCwASqdRgodiP6CPkEMm7tkqIDet2Cc8x0om76k7V9mWc5-90iaTovekpA&__tn__=-UC%2CP-R

    Hier mal ein Satz vom FB-Auftritt des ZDRK.

    Also soweit ich es mitbekommen habe, soll die Schau stattfinden.

    Die nächste Sitzung der AL ist wohl am 30.12.


    Unter 10.000 Tiere ist übrigens wenig, wird hatten schon mal weit über 20.000.

    Aber nach Corona, späterer Termin alsin den vergangenen Jahren, Inflation um 8% scheint die Meldezahlen zu beeinflussen.


    LG Kai

    PS: Ich bin schon so lange dabei, da waren die BS im Februar!

    Hallo,

    ja die Margit hilft zwar im Hintergrund aber postet selten im Forum....

    Ich habe sie mal auf deinen Beitrag hingewiesen und hoffe, dass sie mal reinschaut.


    Ja das Forumist leider ruhig geworden,

    jeder postet bei FB, Insta und co.........

    Wobei ich immer noch finde, tiefgründigere Diskussionen sind hier viel besser möglich.


    LG Kai

    Hallo Jürgen,

    wenn ich deinen Beitrag so lese freue ich mich gleich mehrmalig.

    Zum einen über deine Erfolge,

    rum Anderen weil, wenn ich mich richtig erinnere du einmal mit der Vereinszucht nicht vielzu tun haben wolltest.

    Wäre so schön, wenn wir viel öfter Leute für unsere Vereine gewinnen könnten.

    Weiterhin viel Erfolg!


    LG Kai

    Hallo,

    willkommen in unserer Runde.

    Nicht immer sagen die Punkte viel aus. Oft ist es wichtiger wie die Tiere vererben und was einem in seine Zuchtlinie noch fehlt.

    94 ist ja wirklich nicht viel Punkte, aber man weiß ja nicht ohne die Karte zu kennen, was dazu geführt hat, dass es einen größeren Punktabzug gab,

    Aus welcher Region kommst du denn, vielleicht kann dir ja jemand aus deine Nähe helfen,

    Unsere Admin Margit kommt z.B. aus dem Burgenland.


    LG Kai

    auktion2022.jpg


    Liebe Freunde der Rassekaninchenzucht,

    auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder eine Kaninchenauktion. Anders als in den letzten beiden Jahren findet endlich wieder eine Bundeskaninchenschau statt, auf der Ihr Eure versteigerten / ersteigerten Tiere auch wieder persönlich übergeben könnt.

    Unsere diesjährige Auktion wird darum ab dem 20.12.2022 starten.

    80 % des Erlöses gehen an den jeweiligen Züchter, der ein Tier zur Verfügung stellt, 20 % des Erlöses werden gespendet. Wer einen größeren Anteil für den guten Zweck spenden möchte, darf dies gerne tun.

    In diesem Jahr fließen die 20% des Erlöses der Auktion dem Verein für krebskranke Kinder Kassel e.V. zu. Informationen zur Organisationen gibt es hier:

    www.krebskranke-kinder-kassel.de

    Wir bitten Sie, auch die diesjährige Auktion zu einem vollen Erfolg werden zu lassen. Spenden Sie Kaninchen, Kaninchenzubehör oder Futter und stellen Sie es online zur Auktion bereit. Wenn Sie Hilfe dabei benötigen, sind wir über das Kontaktformular unter:

    http://www.kaninchenversteigerung.de immer für Sie erreichbar.

    Wir möchten mit der Auktion dazu beitragen, dass schwer kranken Kindern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert wird. Jeder Cent hilft!

    So können Sie mitmachen:

    Melden Sie sich kostenlos unter: http://www.kaninchenversteiger…Auktion/Unsere-Startseite an und stellen Sie Ihre Kaninchen zur Versteigerung oder ersteigern Sie ein Rassekaninchen erfolgreicher Züchter. Die Rassekaninchen werden nach der Versteigerung entweder am 28.+.29.01.2023 auf der Bundeskaninchenschau in Kassel übergeben oder per Tierspedition versendet. Die Kosten dafür sind vom Käufer zu tragen. Futter und Sachgegenstände können nach Absprache mit dem jeweiligen Spender ebenfalls verschickt oder auf einer Schau in Ihrer Nähe übergeben werden.


    Wir würden uns sehr freuen, wenn sich möglichst viele Spender und Bieter finden lassen würden. Die aktuellen Neuigkeiten zur Auktion erfahren Sie immer über unser Forum, auf www.kaninchenversteigerung .de und auf unserer Facebook‐Seite, sowie in den vielen Facebook‐ Gruppen, die sich mit dem Thema Kaninchen beschäftigen.

    Helfen Sie mit, jeder Cent zählt!

    Ihr RKZ‐Team

    ‐ Förderverein Rassekaninchenzuchtforum e.V.‐

    Werbemittel

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie im Internet für unsere Kaninchenversteigerung werben würden. Dazu stellen wir Ihnen folgende Werbemittel zur Verfügung:

    Banner groß (1598 x 423 Pixel) Banner Download Kaninchenversteigerung

    Banner mittel (468 x 117 Pixel)



    Banner Kaninchenauktion Ulm Bundesrammlerschau


    Banner klein (300 x 80 Pixel)

    Auktion Rassekaninchen

    Hallo Jessika,

    ja das könnte sein. Gerade bei den Eltern ist das schon wahrscheinlich.

    Ob es den Lethalfaktor trägt, weiß man erst, wenn das Tier geschlechtsreif wird.

    Wobei ich auch eher von großen Mischlingen und nicht von richtigen Riesen reden.

    Besonders das blau-weiße Tier erinnert eher an einen Mecklenburger Schekcen.


    LG Kai

    Hallo,

    nein wenn die Jahreszahl nicht passt, geht dies auch nicht mit entsprechender Bescheinigung.

    Tur mir leid für dich.


    LG Kai

    Hallo liebe Züchter von Angora-Kaninchen und Zwergwidder-Angora,

    über unsere Präsentation von ZwwA habe ich Kontakt zu Randy Witt aus Norwegen bekommen.

    Er uns seine Frau haben eine kleine Firma übernommen die Einlagen aus Angorawolle produzieren.

    Er ist auf der Suche noch zuverlässigen Lieferanten die ihre Tiere gut halten.

    Ich habe mir erlaubt, mit ihm Details abzuklären und die Möglichkeit eine bezahlbaren Lieferung zu finden.

    Hier einige wichtige Details:

    Es kann Wolle ab 3cm Haarlänge gebraucht werden, die Farbe ist egal!

    Bitte keine Wolle unter 3cm oder verfilzte Wolle liefern.

    Ideal ist es die Wolle direkt nach der Schur in Plastiktüten zu verpacken, damit sich keine Motten einnisten können.


    Wie soll es ablaufen?

    Nehmt per Telefon oder Whatsapp Kontakt mit Randy auf:

    +49 174 9367723


    Füllt den Zettel im Anhang aus, legt ihn der Lieferung bei und sendet es an den Bruder von Randy, der in Deutschland wohnt.

    Nachdem die Sammellieferungen in Norwegen angekommen sind, wird die Wolle auf die Qualität überprüft und das Geld per Überweisung oder Paypal an euch übersendet.

    Wer bereits jetzt kurzfristig Wolle versenden kann ein Hinweis:

    Randy ist vom 04.10- 10.10 in Deutschland und könnte die bis dahin gelieferte Wolle direkt mitnehmen.

    Je Kilo Wolle werden zwischen 20 und 25 Euro gezahlt.


    Liebe Grüße

    Kai Sander

    Hallo Ralf,

    je größer eine Rasse, desto länger brauche die Tiere für die Entwicklung und Geschlechtsreife.

    Meine Zwergwidder-Angora sind teilweise schon mit 4 Montaen ausgewachsen und geschlechtsreif. Als ich noch EW und MW züchtete, brauchten die bis zu 12 Monaten.

    Also würde ich auch bei Wienern meinen, dass 8-10 Monate noch normal sind.

    Der eine ist ja nun auch mal eher soweit und der andere braucht etwas länger für die Entwicklung.

    Natürlich wird es auch mal Tiere geben, die kein Interesse am anderen Geschlecht haben oder impotent sind, aber lass denen erst mal Zeit für die Entwicklung.

    LG Kai

    Liebe Zuchtfreunde, liebe Sportfreunde,


    ich wende mich mit einer Herzensangelegenheit an euch. Ein Mitglied unserer Sportkaninchen-„Familie“ ist leider an einer sehr seltenen Art von Krebs erkrankt, welche die Schulmedizin als unheilbar einstuft. Der betreuende Arzt schätzt ihre derzeitige Lebensdauer auf ein Viertel Jahr. Viel zu wenig Zeit für eine lebensfrohe, junge Frau, die auch selbst immer an allen Ecken und Enden hilft.


    Ein neuartiges Medikament macht es jedoch nun trotzdem möglich, eine Lebensverlängerung, bzw. sogar Heilungschancen für Marina in Aussicht zu stellen. Leider wird diese Therapie jedoch nicht von der Krankenkasse übernommen. Für die alleinerziehende Mutter ist es unmöglich die Summe für das Medikament aufzubringen.


    Wir – wie oben schon genannt – bezeichnen uns nicht nur als Familie – wir sind eine Familie. Die Kaninchenzucht und der Kaninchensport verbindet uns alle. Wir haben es uns nun zur Aufgabe gemacht, alles Menschenmögliche zu tun, um Marina – zumindest finanziell – zu helfen. Wir als Vogelherder Sportkaninchen veranstalten am ersten Aprilwochenende ein „Benefiz“-Turnier, dessen Einnahmen zu 100% an Marina gehen werden.


    Wir freuen uns über jeden Besucher, der vielleicht auch nur ein Paar Bratwürste bei uns isst oder mit Oma und Opa einen Nachmittagsausflug mit Kaffee und Kuchen bei uns macht. Auch, wenn es euch nicht möglich ist, persönlich bei uns vorbei zu kommen, wären wir über eine Spende von euch als Zucht- bzw. Sportfreund sehr erfreut.


    Die Bankverbindung lautet: Marina Kunzelmann: DE94 7806 0896 0141 8466 39 bei der VR-Bank Bayreuth-Hof.


    Es gibt auch bereits einen Bericht bei der Frankenpost: https://www.frankenpost.de/inh…3b-9e26-b898d617e8f5.html


    Ich bedanke mich bei euch allen von Herzen für eure Mithilfe.


    Eure


    Carolin Bauer und das Team der Vogelherder Sportkaninchen

    Hallo G......,

    in den letzten Wochen ging es weitestgehend um Fehlersuche und -behebung.

    Meine letzte Info ist, dass nun Anfang Januar zum kostenlosen Test angeboten werden soll.

    Du kannst hier dei Kontaktdaten hinterlassen und bekommst dann eine Nachricht, wenn es soweit ist:

    https://kanincloud.de/


    Ich nutze das Programm und die App nun schon einige Zeit und bin weiterhin begeistert.


    LG Kai

    Hallo,

    in der Zwischenzeit haben 76 Kaninchen einen neuen Besitzer gefunden.

    Das bisher höchste Gebot für ein Tier was ein Hermelin Blauauge das für 1126,11€ den Eigentümer wechselt.

    Hier ein Überblick der bisherigen Verkäufe und Spendeneinnahmen:

    Kategorie Artikel Nr. Rasse Bild Geschl. Username Verkaufssumme Gebühr bezahlt Username
    Zwergrassen 2521 Farbenzwerg rot-weiß 1,0 KuhnAndreas-1 20,00 € 85,00 € 85,00 € Zwergenfreund86
    Zwergrassen 2522 Farbenzwerg Braun 0,1 KuhnAndreas-1 20,00 € 20,00 € 20,00 € Muemmelmann
    Zwergrassen 2548 Zww chin-weiß 1,0 Muggel1 30,00 € 10,00 € 10,00 € Nord1
    Zwergrassen 2551 Zww chin-weiß 0,1 Muggel1 40,00 € 10,00 € 10,00 € Nord1
    Zwergrassen 2566 FrbZw Holländer jap 1,0 Muggel1 20,00 € 10,00 € 10,00 € Britta2020+Q59:U59
      2578 FrbZw rhön 0,1 Muggel2 39,00 € 10,00 € 10,00 € Taurus
      2577 FrbZw rhön 0,1 Muggel3 63,00 € 20,00 € 20,00 € Taurus
      2576 FrbZw rhön 1,0 Muggel4 30,00 € 10,00 € 10,00 € and-100
      2586 FrbZw blau 0,1 Muggel5 40,00 € 10,00 € 10,00 € schwarzloh06-1
    Zwergrassen 2584 FrbZw jap 1,0 Muggel6 36,00 € 10,00 € 10,00 € and-100
    Zwergrassen 2574 FrbZw rhön 1,0 Muggel5 107,00 € 30,00 € 30,00 € Jotwe
    Zwergrassen 2751 Zww eisengrau 1,0 Muggel6 30,00 € 6,00 € 6,00 € Nossi
    Zwergrassen 2764 FrbZw blau 0,1 Muggel 152,00 € 32,00 € 32,00 € HavRex
    Zwergrassen 2824 Zww marder blau 0,1 Muggel 40,00 € 8,00 € 8,00 € Bart313
    Zwergrassen 2744 Zww wildfarben-weiß 1,0 Muggel 35,00 € 35,00 € 35,00 € Lola_Montez
    Zwergrassen 2823 Zww Dunkelmarder blau 0,1 Muggel 68,00 € 14,00 € 14,00 € Bart313
    Zwergrassen 2743 Zww eisengrau 0,1 Muggel 35,00 € 35,00 € 35,00 € GerdHusmann
    Zwergrassen 2836 Hermelin BlA 0,1 Muggel 740,66 € 148,13 €   Britta2020
    Zwergrassen 2449 Dalmatinerrex dreif 0,1 Rexine 30,00 € 6,00 €   FloLow
    Futter und Zubehör 2447 Ohrenmesslatte     zwergloh 5,10 € 1,02 € 1,02 € zgmrook
    Futter und Zubehör 2446 Ohrenmesslatte     zwergloh 5,00 € 1,00 € 1,00 € Jamora1
    Zwergrassen 2450 engl, Zwergschecke dreif 0,1 zwergloh 20,00 € 5,00 € 5,00 € Lore-Lotte
    Satin 2509 Zwerg-Satin sallander   zwergloh 50,10 € 10,02 €   Rextraum
    Zwergrassen 2465 Zwergrex castor   Patrick3988 25,00 € 25,00 € 25,00 € perlfeh
    Zwergrassen 2464 Zwergrex castor   Patrick3988 25,00 € 55,00 € 55,00 € fehloh74
    Zwergrassen 2674 Zwergwidder weiß BlA 1,0 zgmroock 250,00 € 50,00 € 50,00 € Bart313
    Zwergrassen 2610 Zwergwidder dunkelgrau 0,1 zwerbrom-4 50,00 € 10,00 €   Nossi
    Zwergrassen 2708 Zwergrex dalmatiner s/w 1,0 Blauloh2012 30,00 € 6,00 € 6,00 € Lola_Montez
    Mittelgroße Rassen 2624 Rote Neuseeländer   0,1 GerdHusmann 70,00 € 14,00 € 14,00 € Gimpel
    Zwergrassen 2502 Farbenzwerg havannafrb 1,0 BlWFbZw2021 105,00 € 21,00 € 21,00 € veltentim
    Zwergrassen 2503 Farbenzwerg havannafrb 1,0 BlWFbZw2021 155,00 € 31,00 € 31,00 € veltentim
    Mittelgroße Rassen 2512 Blaue Wiener   0,1 BlWFbZw2021 180,00 € 36,00 € 36,00 € pjh60
    Mittelgroße Rassen 2511 Blaue Wiener   1,0 BlWFbZw2021 185,00 € 37,00 € 37,00 € pjh60
    Zwergrassen 2660 Zww weiß RA 0,1 Bayernfuchs 76,00 € 15,20 €   Schecke 24
    Kleine Rassen 2688 Loh fehfarbig   veltentim 70,00 € 14,00 €   fehloh74
    Zwergrassen 2541 Zww thüringerfrb. 0,1 Bierschenk 172,00 € 172,00 € 172,00 € Alf2805
    Futter und Zubehör 2736 Gutschein "Allgemeine Harleshäuser Alt- und Jungtierschau     Bierschenk 41,00 € 8,20 €   Enibaseknil
    Futter und Zubehör 2735 Gutschein "Allgemeine Harleshäuser Alt- und Jungtierschau     Bierschenk 36,00 € 7,20 €   Enibaseknil
    Zwergrassen 2536 Zww rot 1,0 Zwergwidderrot 270,00 € 270,00 € 270,00 € havanna12
    Zwergrassen 2695 Hermelin BlA 1,0 Hermelin 50,00 € 10,00 €   Matt 2300
    Zwergrassen 2869 Hermelin BlA 1,0 Hermelin 50,00 € 10,00 €   Schappisblauaugen
    Mittelgroße Rassen 2833 Alaska   1,0 Alaska.Duderstadt 50,00 € 10,00 € 10,00 € Patrick3988
    Zwergrassen 2455 Zww perlfeh-weiß 1,2 Bayernfuchs 77,00 € 77,00 € 77,00 € GerdHusmann
    Zwergrassen 2623 Farbenzwerg wildfarben 1,0 kaninmike 75,00 € 15,00 € 15,00 € Hase1905
    Zwergrassen 2864 Hermelin BlA 1,0 Hermelin 50,00 € 10,00 €   Schappisblauaugen
    Futter und Zubehör 2761 Pokalsortiment 2     Aschbich 25,00 € 5,00 €   hermihase
    Mittelgroße Rassen 2862 Blaue Wiener   1,0 Oliver 150,00 € 30,00 € 30,00 € Mielos107
    Zwergrassen 2765 Zww rot 0,1 Bierschenk 282,00 € 282,00 € 282,00 € havanna12
    Zwergrassen 2655 Hermelin BlA 1,0 thomas002 95,00 € 20,00 € 20,00 € Britta2020
    Zwergrassen 2847 Zwergwidder thüringerfrb.-weiß 1,0 steff2107 75,00 € 15,00 €   Muetze
    Kleine Rassen 2686 Blaue Horlicer   0,1 Mucki184 365,00 € 73,00 €   Micha
    kleine Rassen 2699 Blaue Horlicer   1,0 Mucki184 386,00 € 77,20 €   Britta2020
    Kleine Rassen 2844 KLS hell 0,1 ZGMDersch 55,00 € 11,00 €   Knackwatschn89
    Kleine Rassen 2843 KLS hell 1,0 ZGMDersch 40,00 € 8,00 €   Knackwatschn89
    Kleine Rassen 2819 Perlfeh   0,1 MarkusKynast 175,00 € 35,00 €   has18
    Kleine Rassen 2829 Perlfeh   1,0 MarkusKynast 190,00 € 38,00 €   Islandpferd
    Kleine Rassen 2884 Blaue Horlicer   1,0 Grumbber 220,00 € 44,00 €   Jan 87
    Kleine Rassen 2883 Blaue Horlicer   0,0 Grumbber 203,00 € 40,60 €   Britta2020
    Kleine Rassen 2573 Perlfeh   1,0 Perlfeh_Semmel 107,00 € 107,00 €   Anderl
    Zwergrassen 2593 Farbenzwerg havannafrb 1,0 Dschingi87 45,00 € 9,00 €   veltentim
    Futter und Zubehör 2750 Kaninchenkalender     Kaninchenzeitung   12,50 €   Schappisblauaugen
    Futter und Zubehör 2753 Kaninchenkalender     Kaninchenzeitung   14,00 €   Jamora1
    Futter und Zubehör 2754 Kaninchenkalender     Kaninchenzeitung   11,50 €   Schappisblauaugen
    Futter und Zubehör 2755 Kaninchenkalender     Kaninchenzeitung   12,00 €   kardgt
    Futter und Zubehör 2756 Kaninchenkalender     Kaninchenzeitung   14,00 €   JasminBrauer
    Zwergrassen 2640 Zww marder-blau 1,0 DeusMaximus 40,00 € 8,00 €   Udo.Widder
    Zwergrassen 2639 Zww marder-blau 1,0 DeusMaximus 55,00 € 11,00 €   Kobi
    Zwergrassen 2637 Zww marder-braun 0,1 DeusMaximus 25,00 € 5,00 €   Kobi
    Zwergrassen 2636 Zww marder-braun 0,1 DeusMaximus 25,00 € 5,00 €   hasenrink
    Zwergrassen 2635 Zww marder-braun 1,0 DeusMaximus 25,00 € 5,00 €   Kobi
    Zwergrassen 2634 Zww marder-braun 0,1 DeusMaximus 25,00 € 5,00 €   Kobi
    Futter und Zubehör 2898 Erinnerungstasse und Katalog der 38. CVS in Thalheim     hermihase 36,00 € 7,20 €   uj
    Zwergrassen 2897 Farbenzwerg wildfarben 1,0 hermihase 154,99 € 31,00 €   Britta2020
    Zwergrassen 2810 Zww wildfarben 1,0 Zwergwidderzucht2020 30,00 € 6,00 €   Nossi
    Kurz/Langhaar 2944 Kleinrex königsmantelgescheckt   DRexKlRex 30,00 € 6,00 €   DalmatinerRexe
    Zwergrassen 2954 Hermelin BlA 1,0 Alvarez_Kelly 1.126,11 € 1.126,11 €   Britta2020
    7.732,96 € 3.503,88 € 1.513,02 €

    banner-druck.jpg


    Wahl zur Rasse des Jahres 2022

    Auch in diesem Jahr wieder online und per Post möglich


    Aufgrund der Corona-Pandemie, ist die Wahl zur Rasse des Jahres in diesem Jahr leider wieder nur per Post oder Internet möglich. Eigentlich haben wir uns darauf gefreut, die Wahl zur Bundesausstellung, die am 18./19. Dezember 2021 in Karlsruhe stattfinden sollte, zu starten.


    Diesmal stehen folgende Rassen und Farbenschläge zur Wahl: Deutsche Widder wildfarben-weiß, hasen-, wildgrau-weiß, Große Marderkaninchen blau, Weißgrannen schwarz, Englische Schecken blau-weiß, Holländer gelb-weiß, Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz, Farbenzwerge luxfarbig, Satin kalifornierfarbig havannafarbig-elfenbein, Schwarz-Rexe und Angora weiß RA. Somit wird auch in diesem Jahr wieder ein breites Spektrum von wählbaren Farben und Typen unserer Kaninchen angeboten. Sehr positiv ist die Tatsache, dass auch Rassen aus den Erhaltungszuchten zur Auswahl stehen.

    Die Kurzbeschreibungen der Rassen/Farbenschläge wurden auch in diesem Jahr wieder von Birgit Busse-Sander und Banner und Stimmkarte zur Wahl wie in den Vorjahren vom Team des RKZ-Forums gefertigt und zur Verfügung gestellt. Die Fotos stammen auch wieder von den beiden Fachzeitungen „Kaninchenzeitung“ (HK-Verlag) und „kleintiernews – Faszination Rassekaninchenzucht“ sowie vom RKZ-Forum. Allen Beteiligten hierfür herzlichen Dank!


    In diesem Jahr beginnt die Wahl am Samstag, dem 18. Dezember 2021, und läuft bis Sonntag, dem 23. Januar 2022 (diesmal somit fünf Wochen!). Die Stimmkarten können per Post an den ZDRK-Referenten für Öffentlichkeitsarbeit Wolfgang Elias (Anschrift steht auf der Stimmkarte) geschickt werden. Eine weitere Möglichkeit der Wahl besteht online über die Internetseite „http://www.rassedesjahres.zdrk.de“. Auf dieser Homepage werden dann auch pünktlich zum Start der Aktion die Online-Formulare zur Wahl freigeschaltet. Die abgegebenen Stimmen (per Internet, per Post und Wahl am ZDRK-Informationsstand) werden nach dem Ende der Aktion jeweils ausgezählt, addiert und so die Siegerrasse ermittelt. Das Ergebnis der Wahl wird dann ab Februar 2022 in der Fachpresse sowie von den Internetplattformen veröffentlicht. Somit haben die örtlichen Vereine und Verbände wieder ausreichend Zeit, noch rechtzeitig vor dem Osterfest Mitte April - hier sind die lokalen Medien erfahrungsgemäß noch eher bereit, in Verbindung mit dem „Osterhasen“ über die Rassekaninchenzucht zu berichten - entsprechende Werbemaßnahmen mit der Siegerrasse als „Aufhänger“ durchzuführen.


    Wolfgang Elias, Referent für Öffentlichkeitsarbeit im ZDRK



    10 Rassen stehen zur Wahl


    deutsche-widder-wildfarben-weiss.jpg

    Deutsche Widder wildfarben-weiß, hasen-, wildgrau-weiß


    ABCDGK/ABCDGk


    Die Herkunft der Widderkaninchen lässt sich nicht zur Gänze klären, erste Tiere dieser Rasse wurden aber sicherlich aus Frankreich nach Deutschland eingeführt. Der Deutsche Widder ist ein Vertreter der großen Rassen in unserem Standard. Sein Höchstgewicht beträgt 9,00 kg.


    Der Körper des Widderkaninchens ist gedrungen, breit und massig. Der eindrucksvolle Kopf der Widderkaninchen ist charakteristisch und bei beiden Geschlechtern gut ausgeprägt. Besonders wichtig ist die starkgebogene Ramsnase.

    Der Behang ist an den Ohrenansätzen mit einer ausgeprägten Krone versehen. Die Ohren sind kräftig und stabil. Die Behanglänge beträgt 38 bis 45 cm.


    Durch die Mantelscheckung gehört dieser Farbenschlag in die Klasse III Abzeichenrassen. Sie sind genetisch spalterbig. Die Merkmale der Mantelzeichnung sowie die Grund- und Zeichnungsfarbe orientieren sich an der Ursprungsrasse, der Mecklenburger Schecke.


    grosse-marder-blau.jpg

    Große Marderkaninchen blau


    amBCdg/anBCdg


    Die Herauszüchtung des großen Marderkaninchens begann an vielen Standorten gleichzeitig. In Deutschland entstand die Rasse um 1925 in Hamburg. Sie sind ebenfalls spalterbig.


    Sie gehören im Standard zu den mittelgroßen Rassen. Die blaue Deckfarbe verläuft zu den Seiten etwas heller, über den Rücken verläuft ein dunklerer Streifen, der sogenannte Rückenstreifen.

    Die Abzeichen am Kopf bestehen aus der Maske, der Augeneinfassung dem charakteristischen Marderkreuz sowie dem Backenpunkt und den dunklen Ohren.


    Die großen Marderkaninchen gehören zu den gefährdeten Haustierrassen. Laut der Roten Liste der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen sind die großen Marderkaninchen in der Kategorie I (extrem gefährdet) eingruppiert.


    weissgrannen-schwarz.jpg

    Weißgrannen schwarz


    achiBCDgo/achiBCDgo


    Die Weißgrannen gehören ebenfalls zu den mittelgroßen Rassen im Standard. In den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts waren erste Vertreter dieser Rasse als Deutsche Silberfuchskaninchen auf den Pelztierschauen zusehen.

    Die Weißgrannen betraten dann in den 1960ger Jahren die Bühne der Ausstellungen.

    Die Weißgrannen schwarz gehören zu den Abzeichenrassen. Als Abzeichen gelten hier unteranderem die weiße Nasen- und Augeneinfassung, die Kinnbackeneinfassung, sowie die weiße Rumpfbegrannung.


    Die Deckfarbe ist am Rumpf, am Kopf, den Ohren und den Läufen tiefschwarz und glänzend. Die Bauchdecke, die Innenseite der Läufe sowie die Blumenunterseite sind hingegen weiß.


    englische-schecken-blau-weiss.jpg

    Englische Schecken blau-weiß


    ABCdgK/ABCdgk


    Die Englischen Schecken gehören zu den kleinen Rassen im Standard. Erste, den Englischen Schecken ähnliche Kaninchen, gab es bereits um 1890. Die Englischen Schecken haben eine leicht gestreckte Körperform mit feinen Läufen und einer etwas höheren Stellung. Charakteristisch für die Englischen Schecken sind die Kopf- und die Rumpfzeichnung.


    Die Kopfzeichnung besteht aus dem Schmetterling, den Augenringen, den Backenpunkten sowie der Ohrenzeichnung.


    Die Rumpfzeichnung wird durch den Aalstrich und der einem Füllhorn ähnlichen Seitenzeichnung gebildet. Die blaue Zeichnungsfarbe soll farbrein und mit einem guten Glanz versehen sein.


    hollaender-gelb-weiss.jpg

    Holländer gelb-weiß


    AbCDGs/AbCDGs


    Bei den Holländerkaninchen handelt es sich ebenfalls um einen Vertreter der kleinen Rassen. Nach vorliegenden Bildquellen kann davon ausgegangen werden, dass es sich bei den Holländern um eine der ältesten Kaninchenrassen handelt. Die Holländer gehören zu den Zeichnungsrassen, sie haben eine sogenannte Plattenscheckung.

    Ihre Zeichnungsmerkmale setzen sich aus der Kopf- und der Rumpfzeichnung zusammen. Bei der farbigen Kopfzeichnung entsteht auf der Stirn eine weiße Blesse, die nach beiden Seiten breiter wird und in einem deutlichen Abstand an den Augen vorbeiführt.

    Bei dem gelb-weißen Farbenschlag ist die gelbe Zeichnungsfarbe in unterschiedlicher Intensität zugelassen. Der Verlauf des Ringes am Bauch des Tieres ist nur anhand der Unterfarbe zu ermitteln.


    zwergwidder-weissgrannen-schwarz.jpg


    Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz


    achiBCDgo/achiBCDgo


    Die Zwergwidder gehören, wie der Name schon vermuten lässt, zu den Zwergrassen im Standard.

    Wie bei den Deutschen Widdern und den Deutschen Kleinwiddern sind auch hier der ausgeprägte Kopf mit der Ramsnase und der Behang, der bei Zwergwiddern eine Länge von 22 bis 28 cm aufweisen sollte, die bestimmenden Rassemerkmale.

    Die Zwergwidder weißgrannenfarbig schwarz müssen genau wie die Ursprungsrasse über sauber abgegrenzte Abzeichen verfügen. Das gefällige Zusammenspiel von schwarzer Grundfarbe und weißer Abzeichenfarbe in Verbindung mit den typischen Rassemerkmalen eines Zwergwidders ergeben einen attraktiven und beliebten Farbenschlag.

    farbenzwerge-lux.jpg

    Farbenzwerge luxfarbig


    ABcdGDW/ABcdGdw


    Der Farbenzwerg wurde 1956 in den deutschen Standard aufgenommen. Mittlerweile sind zahlreiche Farbenschläge anerkannt.

    Die wichtigsten Attribute der Farbenzwerge sind das kurze Ohr und ein im Verhältnis zur Größe des Tieres großer und markanter Kopf. Das Fellhaar der Farbenzwerge ist kurz und dicht. Es besitzt eine feine Struktur, aufgrund dessen es sich weicher anfühlt als das Fellhaar anderer Normalhaarassen.


    Die Deckfarbe der Farbenzwerge luxfarbig lässt sich als lichtes Blau mit einem silbrigen Glanz beschreiben. Hervor gerufen durch die fuchsige, rotbraune Zwischenfarbe entsteht eine durchscheinende Tönung in braunrot. Die reinweiße Unterfarbe ist scharf abgegrenzt.


    satin-kalifornier-havanna.jpg

    Satin Kalifornier, havannafarbig-elfenbein


    anBcDgsa/anBcDgsa


    Die Satin Kalifornier havannafarbig-elfenbein gehören zu den Haarstrukturrassen in unserem Standard.

    Durch die Verdünnung des Haarschaftes erhält das Satinkaninchen seine feine Fellhaarstruktur und einen seidenartigen Glanz. Hierbei handelt es sich um „die“ Typmerkmale des Satinkaninchens. Dieses in Kombination mit den Abzeichen des Kalifornier-Kaninchens ergibt ein interessantes Zusammenspiel. Die Farbe der Abzeichen soll möglichst intensiv und kräftig sein. Die Abzeichen selbst sollen scharf von der Grundfarbe abgegrenzt sein.

    Genau wie die Kalifornier sind auch die Satin kalifornierfarbig Teilalbinos und unterliegen ebenso der Kälteschwärzung.

    schwarz-rex.jpg


    Schwarz-Rexe


    ABCDgrex/ABCDgrex


    Die Herauszüchtung der Rex-Kaninchen begann ca. 1925. Die Tiere mit dem kurzen, weichen Fell waren „die“ Sensation in Züchterkreisen.


    Die Schwarz-Rexe sind Vertreter der Kurzhaarrassen. Das typische Fellhaar des Rex-Kaninchens ist weich und fühlt sich samtig an. Auf der Rückenmitte hat das Fellhaar idealerweise eine Länge von 17 bis 22 mm.

    Das Schwarz der Deckfarbe ist intensiv schwarz und glänzend. Die Unterfarbe ist dunkelblau und reicht bis auf den Haarboden.


    angora-weiss-ra.jpg

    Angora weiß RA


    a----v/a----v


    Bereits in den Siebzigerjahren des 19. Jahrhunderts versuchte man das Angorakaninchen in Deutschland zu etablieren.


    Als Langhaarrasse werden sie typischer Weise auf Wollleistung gezüchtet. Das Wollhaar ist sehr dicht, durch die Dichte seiner Unterwolle wird der Wert der Wolle bestimmt. Das Wollhaar sollte eine Länge von mindestens 6 cm aufweisen. Da das Wollhaar ständig wächst ist eine regelmäßige Schur unabdingbar.

    Diese früher sehr verbreitete Rasse gehört mittlerweile zu den gefährdeten Haustierrassen der Kategorie II, also stark gefährdet.


    Zur Wahl >


    Bilder:

    HK-Verlag (Kaninchenzeitung), Kleintiernews, RKZ-Forum


    Texte:

    Rassebeschreibungen: Birgit Busse-Sander