Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Hallo Zuchtfreunde,


    habe nun die unerfreuliche Mitteilung erhalten, dass Freenet den im Paket free-email enthaltenen Service von kostenlosen Homepage-Platz nun nicht mehr weiterführen wird. So bleibt mir nur übrig entweder auf ein bezahltes Paket bei Freenet (ab 2,50 pro Monat) oder auf einen anderen Anbieter zu wechseln. Habt ihr für mich evtl. Empfehlungen, Angebote oder ähnliches? Eigentlich bin ich an was kostenlosen interessiert, es soll aber werbefrei sein!!!!


    Viele Grüße
    Volkmar

  • Hallo,


    der Anbieter unserer Homepage (klick mal auf meinen www.Button) ist kostenlos für privat und Vereine. Und Werbung ist auch keine drauf.


    LG Melanie

  • Ich arbeite mit Netobject Fusion 10.
    das ist das Programm für die Homepage....der Server liegt bei freent.de(1/2 jährlich 22 euro)..werde aber bald nach http://www.greatweb.de/ wechseln..(jahrespreis ca. 23,-euro)


    Ist das für jemanden viel Arbeit..eine Hp selbst zu erstellen..so kann er auch bei repage.de gehen..dort ist alles kostenlos ,aber auch noch Werbung drin.(für Anfänger gut geeignet).
    Haben wir hier auch Profis..würde ich mir das Netobject Fusion 10 kaufen oder runterladen..und eine selbsterstellen...
    Bei Greatweb.de eine Domain kaufen...und mit den Zugangsdaten die selbsterstellte HP dann hochladen.Fertisch..-! :rabbit8:

  • Hallo,


    Volkmar hat das nun anders gelöst:


    http://www.d227.rkz-forum.de/




    Wir hatten vor längerer Zeit schon einmal ein entsprechendes Angebot gemacht.


    Nun ist Volkmar für monatlich 2€ bei uns mit auf den Server gezogen (Werbefrei :rabbit6: ).


    Und tut somit auch der Forumkasse noch etwas Gutes.




    Falls da noch jemand Interesse hat kann er sich gerne bei Margit oder mir melden.




    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo!


    Hoffe dieses Thema ist hier richtig!?


    Wir möchten eine Vereinseigene HP. Muss ich diese über eine kostenpflichtige (ähm, wie nennt man das??) Domain(?) machen, oder kann ich auch die kostenlosen baukästen nehmen?


    Wer kennt ansonsten einen günstigen und wirklich einfach zu bedinenden anbieter? Ohne html.


    Ich habe in solchen sachen wirklich keine ahnung!!!


    Habt ihr sonst noch tipp?


    Wie funktioniert die anmeldung? Muss ich da einen vertrag abschließen , bekomm ich eine rechnung?


    Danke schon mal im vorraus!

  • Hallo,
    es gibt da wohl einige kostenlose Angebot Webspace mit Baukasten.
    Meisten ist das mit nervigen Werbeeinblendungen verbunden.


    Es gibt in der Zwischenzeit recht günstigen Webspace ohne solche Werbung.
    Auch hier im Forum haben wir ein solches Angebot.



    Allerdings wäre dies mit html,
    ..... mit Frontpage, web3 und ähnlichen Programmen ist das recht einfach, auch ohne html-Kenntnisse.


    Gruß Kai


    PS: ich verschiebe mal die Frage, in eine Beitragsfolge, wo wir das schon mal besprochen haben.

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Frontpage kann ich nicht mehr so empfehlen, denn es ist aus dem Programm genommen und hat bei Windows 7 schon einige Probleme mit manchen Funktionen, die zum Absturz führen.
    Der Nachfolger von Microsoft heißt jetzt Microsoft Expression Web. Dreamwaver ist auch ganz gut.
    Als Notlösung geht auch Word, aber da wird es wieder etwas komplizierter.


    Einige Anbieter von kostenpflichtigen Webspace bieten auch Baukastenprinzipe an. Der Nachteil von Kostenlosen ist wie gesagt die Werbung, die teilweise sehr störend sein kann, wenn man kein Werbeblocker benutzt.

  • Hallo,


    meine Erfahrungen mit dem Webspace vom Forum sind durchweg positiv. Erstellung mach ich mit dem Freeware-Tool kompozer. Für meine Belange reicht es. Für Tests hab ich noch was bei bplaced.net laufen. Ist soweit ohne Werbung wenngleich auch etwas langsamer.


    Gruß Volkmar

  • Hallo zusammen,


    ich hole diese Frage nochmal hoch.
    Vielleicht können noch mehr "Normalos" (ohne EDV-Hintergund) berichten, welche Erfahrungen sie mir ihrer persönlichen Homepage-Lösung gemacht haben.
    Auch ich spiele mit dem Gedanken mir (wieder - war damals SCHRECKLICH kompliziert) eine eigene Homepage zuzulegen. Soll natürlich schnell, einfach und günstig sein - und werbefrei ;-) Schliesslich will ich meine rare Freizeit lieber im Kaninchenstall als bei der HP-Pflege verbringen und öfter aktualisieren - davon lebt dieses Medium ja schliesslich.


    Viele Grüsse, Claudia

  • Die Frage ist immer wieviel Zeit kann und will man investieren. Ich hatte z.B. viel Zeit und habe angefangen mit Photoshop jede Grafik, jeden Button selbst zu kreiren und dann mit Frontpage oder Dreamwaver zu einer Homepage zu basteln. Ich mache jetzt nur noch Ergänzungen, da ich die Vorlagen noch für Photoshop habe und lediglich die Schrift/Text ändern muss. Bei diesen beiden Programmen geht das auch ohne Kenntnisse über html und co. Mit den Baukästen kam ich gar nicht zurande, deshalb bleib ich bei denen. Wenn man sich in ein Programm reingearbeitet hat geht's. Aber man muss seine Homepage in verschiedenen Browsern (Internet Explorer und Firefox) testen, da Darstellungen schnell varrieren können, wenn man im Programm was falsch eingestellt hat.

  • Hallo,
    ich bearbeite meine Bilder meisten mit Photo Impact, wenn ich Tiere o.Ä. "ausschneide" speichere ich sie mir zusätzlich .ufo-Datei ab, dann kann ich sie an anderer Stellen einmal wieder verwenden.
    Längere Texte schreibe ich erst einmal in Word. Ich kopiere sie dann einmal "durch" Wordpad um versteckte Word-Formatierungen zu entfernen.
    Die Webseiten erstelle ich dann mit Expression-Web und speichere sie auf meine Rechner in entsprechenden Dateien.
    Für die verschiedenen HP´s oder Forumprojekte habe ich mir "Vorlageseiten" abgespeichert, in die ich dann Bilder und Texte "nur" noch einfügen muss.
    Mit einem FTP-Programm (oder beim Forum mit WinSCP) lade ich dann die Dateien hoch.


    Die ersten HP haben andere Leute für mich erstellt. So nach und nach habe ich mich auch ein wenig daran getraut und viele hilfreiche Tipps bekommen.
    Man lernt immer mal etwas Neues dazu und traut sich dann so nach und nach mal schwierigere Dinge. Zum Glück gibt es immer wieder (gerade hier im Forum) Leute die einem weiterhelfen.


    Es gibt immer mal wieder Dinge, die nicht so klappen wie man sich das vorstellt. Gerade die Forumtechnik setzt nicht immer alle html-Berichte so um, wie sie auf dem Rechner dargestellt werden.


    Ich habe in der Zwischenzeit Firefox, IE und Google Chrome auf dem Rechner und die Darstellung in den verschiedenen Browsrn zu kontrollieren.
    Des Öfteren vergesse ich bloß, dass ich einen recht breitformatigen Monitor habe, da haben Leute mit schmalen Monitoren manchmal Probleme.
    Deshalb erstelle ich Vieles nicht mehr im Vollbildmodus, sondern in einem schmaleren Fenster.


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!