Kaninchenversteigerung für schwerkranke und unheilbar kranke Kinder

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Wir werden dann in den nächsten Tagen noch einstellen, was welches Tier erzielt hat.


    Aber der Zww und auch die Riese haben die Rekorde der vergangenen Jahr gebrochen.
    Der Zww sehr deutlich......


    Aber auch andere Tiere haben auf den letzten Drücker noch zugelegt.
    Wir müssten jetzt ungefähr bei 3750€ sein.



    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo Zuchtfreunde , ich bin überwältigt von dieser Aktion. Vielen Dank an die Macher.
    Ich hab mir die Zwergwidder thü.-weiß gesichert und die wechselt nun in meinen Stall.
    Sehr gerne bezahle ich dafür ein paar Euro mehr.

    Deckzeit ist Erntezeit, Der Züchter mit dem schärfsten Messer, hat auf Dauer die besten Tiere.

  • ui da bin ich aber gespannt auf die auflistung :thumbsup: 601 € ist schon wahnsinnig, für mich als hobbyhalter echt :Adore: aber ich finde es so super, das hier so toll geboten wurde. da soll nochmal jemand sagen, diese auktion sei nicht vertretbar. wahnsinn!!!!!! hoffe im nächsten jahr gibt es wieder eine auktion, schade das ich nur platz für eine häsin habe und für mich somit nicht das passende dabei war ;(


    mich würde auch sehr interessieren, was der hübsche alaska gemacht hat. der war sooo toll.


    liebe grüße und macht weiter so :thumbup:

  • Da bin ich mal gespannt, was nun das Endergebnis ist.
    Meine gespendete Häsin wird auf der BS übergeben. Muss man sich da irgendwie anmelden, damit die Käfige auch reichen?


    Viele Grüsse, Claudia


    bitte kurze Mail an mich dann können wir der AL mitteilen wieviel Käfige wir brauchen
    geschätzt habe ich erst einmal 30

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Ich wundere mich gerade, dass sich immer noch zahlreiche Leute bei der Versteigerung anmelden....
    Leute es ist vorbei (für dieses Jahr).


    Aber es sind schon 1/4 der Käufe auf dem Konto verbucht.
    Wäre toll wenn alle schnell bezahlen, damit wir alle Spendern mitteilen können, das alles abgegeben werden kann (bzw die Tiere auf die Reise nach Karlruhe gehen können).



    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Momentan sind wir bei 3840€ inklusive einer Spende (will ungenannt bleiben).
    Aber da schon einige Käufer die Summen aufgerundet haben, ist es immer noch in Bewegung.


    Monika ist eifrig am "buchen".
    Danke an der Stelle dass sie diese undankbare Aufgabe übernommen hat.
    Natürlich auch allen anderen, die da im Hintergrund am wirken sind.


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo,
    ich dachte wir hätten genug darauf hingewiesen.
    Jeder Käufer hat die Daten in eine Mail bekommen, es steht in Beitrag 1 in dem Bericht zur Versteigerung und auf der Versteigerungsseite....
    Aber da nun so viele Leute noch einmal nachgefragt haben:


    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo,
    mit den beiden letzten Zahlungen die ich morgen in Bar entgegen nehmen werde ist die Summe von
    4300€
    dann komplett!
    Herzlichen Dank an alle, die ihren Teil dazu beigetragen haben.
    Gruß Kai im Namen des Teams



    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Tolle Summe, tolle Akktion !!!!!


    Schade nur, dass sich Züchter dann nicht von ihrem Tier trennen können, dass sie zur Auktion gestellt haben. Dass muss einem vorneweg klar sein, dass wenn ich ein Tier zur Auktion gebe es auch verkauft werden kann oder sogar wird.


    Schade, dass es solche "sogenannte" Zuchtfreunde gibt.



    PS:
    Die Tierauktion sollte meiner Meinung nach viel mehr in der Öffentlichkeit (nicht in Kaninchenzüchterkreisen sondern in der öffentlichen Presse) bekannt gemacht werden. Das Image, der Rassekaninchenzucht wprde damit einen richtigen guten Schub bekommen. Wir sind nicht nur alte senile Leute, die egoistisch nach den Kaninchen schauen. Wir tun was für für Kinder, die schwer krank oder gar nicht mehr heilbar sind. Meiner Meinung nach hätte gerade das auch ein Aufhänger bei dem Fernsehbericht sein müssen.

  • Hallo Heiko,


    wenn es Problem bei dir gab, ist das natürlich sehr schade und bestimmt auch ärgerlich.Doch halte ich es für wenig zielführend hier im Forum nur Bruchstücke deines Problems der Öffentlichkeit mitzuteilen.


    Um hier dem sehr guten Image der Veranstaltung nicht schaden, wenden dich doch ans Team. Die werden bestimmt hilfreich dir zur Seite stehen.


    Gruß Matze

  • Ich fand die Versteigerung einfach super und der Spendenbetrag ist ja ganz ordentlich :thumbsup:
    Also bei mir hat alles super geklappt, habe meinen Rammler zwar etwas spät abgeliefert - ich habe zuerst geschaut, wo das Tier hin muss, dann musste ich zurück zum Auto und ihn holen, um ihn dann einzusetzen, aber wollte den Tierchen ersparen in der Kiste hin und hergeschleppt zu werden, solang ich noch kein Plan hatte wo hin :whistling:
    Die ZwW Häsin, die ich ersteigert habe, haben wir auf dem Parkplatz ausgetauscht, so war das am stressfreisten und ich bin total begeistert, so ein tolles Kaninchen :++love++:
    Und zum Schluss war ich noch kurz bei Berkel, bei denen am Stand wartete schon der Sack Futter, den ich ersteigert habe, sogar mit meinem Namen drauf! Also ebenso bestens organisiert!

    Schade nur, dass sich Züchter dann nicht von ihrem Tier trennen können, dass sie zur Auktion gestellt haben. Dass muss einem vorneweg klar sein, dass wenn ich ein Tier zur Auktion gebe es auch verkauft werden kann oder sogar wird.

    Das ist ja doof, wenn Tiere dann von der Versteigerung wieder zurückgezogen werden, dass sollte einem schon vorher klar sein ?( ich glaub ich hätte geheult, wenn ich die Häsin nicht bekommen hätte! ;(


    Aber ich glaube im großen und ganzen hat das ganz gut geklappt, ich bin auf jeden Fall super zufrieden und im nächsten Jahr wieder dabei ^^


    LG Diana

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!