Beiträge von Nicole 33

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Meine Rassen werden leider nicht angeboten. Ich bin aber über die Kaninchenauktion zu den Zwergwidder blau gekommen. ( Danke an Bianca!!!) Und habe nun 2 Rammlerchen wieder reingesetzt. Die Geschwister der beiden sind auf der Landesschau weggegangen und die zwei blieben. Zwar nicht sooo toll bewertet, aber Die Körperformen sind echt toll ( sieht man ja auf den Karten, 19 Punkte) und Fell-technisch sehr interessant.
    Etwas mehr werbung wäre halt schon gut.


    Ich habe es bei FB geteilt. Vielleicht habe ich jemanden erreicht und konnte zum Kauf bewegen.
    Den anderen drücke ich ganz fest die Daumen.



    LG, Nicole :thumbsup:

    Hallo!


    Ich nutze es ganz oft bei verschiedenen Tieren und mir selbst. Meine Mutter und Oma nutzen es auch. Wir stellen es selber her.
    In verschiedenen Konzentrationen ( ppm)


    Koll. Silber ist nachweislich ein wirksamen "Medikament", welches im Gegensatz zu unseren Antibiotika gegen einen extrem hohen Stamm Bakterien wirkt.


    Ausgestrichen auf Petrischalen und Nährboden hat es im Inkubator alle Bakterien besiegt.


    Wir geben es direkt dem Hund, tröpfeln es tränenden Äuglein bei Kaninchen ins Auge und Geben es während der Absetzphase ins Trinkwasser ( sehr hochdosiert, damit die runterdosierung nicht so stark ist)
    Unser Huhn bekommt es in der Mauser, Ich selbst habe es wärend meiner Grippe getrunken (Löffelweise) und wir machen es auf Wunden.


    Koll. Silber ist vielschichtig und multifunktional einsetzbar.
    Ich halte das Silber hoch und nutze es zuversichtlich.
    Mein Einsatz von Antiobiotika hat sich stark verringert ( bei den Tieren, bei mir geht nicht, da ich keines nehme).
    Ich kann es nur empfehlen.


    Man sollte immer etwas über den Tellerrand hinausgucken, bevor man etwas verteufelt. Und sich immer im Hinterkopf behalten: IM Schlimmsten fall gibt man teures wasser zu trinken _hasi4_


    LG, Nicole

    Dann hätten auch wirklich alle Tiere was bekommen


    Wie gesagt: ich hoffe meine waren dabei. Wir haben am Dienstag früh eingesetzt und dann erst am Sonntag abgeholt.
    Dazwischen haben wir keine Ahnung, wie es den Kurzen ging. Aber man muss sich doch verlassen können?
    Sicher ist für einige Züchter die Schau nur ein Vorwand zu saufen und im Hof den mit Kaninchen prall gefüllten Kofferraum leer zu Verkaufen.


    Oft genug gesehen.

    Ich habe etliche Reihen getränkt. Die Tiere sind in Erwartung von Wasser förmlich an die Decke gegangen. Sorry, das geht für mich gar nicht.


    Ich hoffe meine Waren unter denen, die dann Wasser bekommen haben. Und wenn es so war, dann will ich Dir danken. :kiss:


    Ich habe zwar schon mit vielen Möhrchen etwas linderung verschafft. Und beim ruasgehen habe ich einer Helferin das Versprechen abgerungen, dass die Tiere in JEDER Halle gewissenhaft getränkt werden, aber die wird wohl nicht in jeden Napf geguckt haben.


    LG, Nicole

    finde ich eine gute Idee, einen Forumstand auf der Bundesschau in Kassel einzurichten

    Ich hab die markierung auf dem Boden gesehen. :-)
    Direkt gegenüber von den deutschen Riesen.



    Also ich war heut emorgen gleich um kurz nach Zehn da zum einsetzen. Es war sehr entspannt. An der Tür waren alle sehr freundlich.
    Die halle war sauber und hell.
    Alle tore offen. Keine wartezeit. Beim ummelden war zu meiner Anwesendheit keine wartezeit.
    Wir haben sehr schöne stabile Käfige mit ordentlich einstreu.
    Ich bin bislang sehr zufrieden.
    Die wege vom Auto zum Eingang sind kurz.
    Nichts zu bemängeln.
    Daumen hoch! Und allen viel glück für die Bevorstehende Bewertung!


    LG, Nicole

    Es fehlen fast 300g! Klingt nicht viel, aber bei einen Startgewicht am Dienstag von 1,98kg und einen Endgewicht gestern von 1,8kg


    ? Sind bei mir 180 gr :whistling:



    Aber ich habe auch viele derartige Geschichten von Metz gehört und muss sagen, dass ich froh bin, dass wir nicht dort ausgestellt haben.


    Wie war denn die Ausreise? gab es and er Grenze Probleme?
    Schöne Grüße

    Stolzer Preis. Ich hab damals meine aus der Tschechei. Und gerademal 40€ pro Tier bezahlt.


    Na ja. Den Spaß hatte ich ja auch nur kurz. 3 Monate Später sind sie nachts wieder abgeholt worden. ;(


    Aber ich würde sie mir nicht nochmal holen. Das Problem ist einfach, dass sie sehr hippelig sind. ich könnte sie nicht ruhigen Gewissens an Kinder oder hobbyhalter abgeben.


    Ein Exemplar ist mir geblieben. Trotz Kastration ist Pavel immernoch ziemlich , nennen wir es mal, ungestüm.... :whistling:


    Aber um auf den Kern der Sache zurück zu kommen: Der Preis ist echt hoch. Aber wie hat mein Opa immer gesagt:


    "Jeden Morgen steht ein Idiot auf. Du musst ihn nur finden!" _cappu_


    Schöne Grüße

    Ich muss auch sagen, dass der neue Aufbau besser ist. Lebhafter und interessanter.
    Allerdings hat es einen faden Beigeschmack, da ziemlich sicher nichts im Layout passiert wäre, wenn die neue Zeitung nicht auf den markt gekommen wäre.


    Nichts desto trotz gefällt mir die aktuelle Ausgabe ganz gut.
    Gekündigt hab ich trotzdem.

    Guten Morgen!


    Weiß jemand, wann das Standgeld für die Bundesschau eingezogen wird? Gibt es da einen Sammeltermin, wo alle eingezogen werden, oder wird jeder Aussteller nach Meldung abgebucht? Und wenn ja, wie lang nach der meldung?


    Schöne Grüße