Europaschau in Herning

Werbepartner

Ohne_Titel_1

  • Hallo liebe Foriker,
    bald ist es soweit und Kleintiere aus ganz Europa gehen auf die Reise nach Herning zur Europaschau.

    Auch ich habe dort 1,3 meine Zwergwidder-Angora gemeldet.
    Es ist für mich spannend die Tiere einmal nicht nur wie in Deutschland über mit Prädikat bewertet zu bekommen,
    sondern auch einmal mit Punkten.

    Anfangs hatte ich 7 Tiere zum passenden Zeitpunkt geschoren.
    Heute habe ich die Tiere noch einmal auf den Tisch gesetzt und die endgültige Auswahl getroffen.

    Hier präsentiere ich euch nun meine drei Häsinnen und einen Rammler die zur Europaschau fahren werden:



    Die Tiere gefallen mir persönlich sehr gut. Es gab dieses Jahr keine Probleme die Tiere im Gewichtsrahmen zu halten.
    Nun bin ich gespannt darauf, was die Preisrichterkollegen dazu sagen werden.


    Und auch diese kleine Polish-Häsin wird mit nach Herning fahren:



    Sie wird natürlich nicht auf der Europaschau ausgestellt, sondern wird dort an der Kanin-Hop Europameisterschaft die in Halle 2A ausgetragen wird starten,
    wahrscheinlich wird sie nicht auf den forderen Plätzen zu finden sein, aber "dabei sein" ist bekanntlich alles.

    Zusammen mit Sportlern aus Finnland, Schweden, Dänemark, Deutschlan, Tschechien, Slowakei und der Schweiz, werde ich wohl meist dort in der Halle zu finden sein.

    Vielleicht schaffe ich es ja trotzdem euch ein paar Impressionen von der Europaschau hier zu präsentieren.

    Liebe Grüße Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo Kai,


    ich schaue mir gerne Schauberichte an und deshalb freut es mich, dass du uns über die Europaschau in Dänemark am laufenden hälst.
    Auch deine Beträge zur Neuzüchtung habe ich immer verfolgt und drücke die Daumen, dass du mit der Bewertung zufrieden bist.
    Sehen wirklich gut aus, deine Angora mit Schlappohren.



    Gruß,
    Patrick

  • Hallo liebe Foriker,


    heute sind wir nun nach Herning gereist.

    Dank
    eine Grafik, die ich noch im Internet gefunden habe, wusste ich nun
    auch in welcher Halle meine ZwwA weiß BlA eingesetzt werden mussten.

    Zahlreiche Sammeltransporte kamen an während ich diese Bilder machte. Alle lief sehr ruhig und entspannt.



    Auf
    der Anreise hatten wir einen große Stau in Hamburg und sind ansonsten
    gut durchgekommen, dass wir schon um 13 Uhr an der Halle ankamen.
    In der Rundhalle B wurden von meiner Frau schnell die ZwwA eingestallt, auf jeder Tier warten schon Brixxs und Wasserbecher.


    Die Ummeldungen wurden schnell angenommen. Das "Personal" war nett und freundlich.
    Die
    Käfigreihen super beschildert. Wenn die Schau auch weiterhin so gut
    abläuft, ist zu vermuten, dass diese Ausstellung in wesentlich besserer
    Erinnerung bleibt als die letzte EE-Schau in Metz.


    In der Halle 2A wird dann die Kanin-Hop Europameisterschaft stattfinden.


    Auch
    hier erwarteten uns fertig eingesteute Gehege. Von einigen deutschen
    Sportler wurden dann heute noch Stallkarten angeklebt, damit alle Tiere
    eine Unterkunft haben.



    In diesem Bereich hat das Organisations-Kommite bereits für Teppichboden gesorgt. Hier werden die Wettbewerbe stattfinden.


    Einige Hindernisse waren bereits von verschiedenen Sportlern angeliefert worden, der Rest folgt in den kommenden Tagen.



    Am Donnerstag werden die Bahen aufgebaut, damit die Wettbewerbe am Freitag pünktlich starten können.
    Wir haben ein enges Programm mit viele Starts vor uns.



    Liebe Grüße Kai Sander

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Der Abend vor der EM 2018















    Hallo,


    in der Zwischenzeit sind schon ein großer Teil der teilnehmer angereist oder sind auf dem Weg zur EM



    Bereits am Diesntag reisten die ersten Teilnehmer nach Herning angereist.


    Die Halle war schon mit Teppichboden ausgelegt und die Käfige von dänischen Organisatoren aufgebaut.



    Es wurden noch die Käfigkarten angebracht und die Tiere konnten "einziehen".



    Heute wurden dann die Banden und Hinternisse aufgebaut.



    Es wird nach der Begrüßung der Teilnehmer, die um 9 Uhr geplant ist, dann mit der Eliteklasse, gerade Bahn gestartet





    Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg auf der EM 2018!!


    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo,
    weiß jemand, ob es bei "Zwergwidder blau" auch einen Europameister gibt, oder diese in der "Siegerliste" event. übersehen wurden?
    Gruß Feuerstern


    Im Katalog steht auch keiner.


    Und da vier Sammlung mit 383,5 Punktgleich an der Spitze sind, kann man nicht mal ausrechnen wer EM sein müsste.
    LG Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.


  • Im Katalog steht auch keiner.


    Und da vier Sammlung mit 383,5 Punktgleich an der Spitze sind, kann man nicht mal ausrechnen wer EM sein müsste.
    LG Kai


    Sven Bültemeyer hat den (die) Europachampion bei den blauen ZwW. was mich richtig, richtig freut. Vor ein paar Jahren habe ich eine Satin Lux Häsin von ihm für eine Vereinskollegin von mir bekommen. Was für ein Bomben Tier! Dazu muss man erst einmal bereit sein, so ein Tier abzugeben. Das sind Zuchtkollegen!! Zudem hatte er auf der letzten Bundesrammlerschau einen Rammler, der das Zeug zum Bundessieger gehabt hätte (spitzen Fell), jedoch leider n.b. erhielt. Diesen Europachampion gönne ich ihm von Herzen.
    Gruß Franz

    Wie groß das Herz eines Menschen ist können wir daran erkennen, wie er mit den Tieren umgeht!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!