Keine Zugriffsrechte

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Nun hatten die Admins eine Lösung gefunden und den Krieg der Bartkaninchenzüchter eigentlich in einen Breich verlegt wo keine anderen User die es nicht groß interessiert dadurch beläßtigt werden. Schon findet man einen Weg die Streitereien die Eigentlich doch gar nichts mit dem Forum zu tun haben wieder in den Focus zu bringen und die User die endlich ruhe davor hatten wieder zu behelligen. Ich muss "Anerkennen" das sich hier doch sehr ins Zeug gelegt wird, den Usern das besuchen des rkz-forums zu vermießen. Seht ihr denn nicht das ihr eurem Bestreben den "BK" Freunde zu verschaffen schadet. Ich muss für mich selbst leider sagen, das es sehr Abschreckend ist. Wer möchte sich denn in eine Gemeinschaft begeben in der solche Streitereien ausgefochten werden? so erweist ihr dem eurem Ansinne eine Bärendienst! Im übrigen möchte ich auch Kai´s vorgehen für gut heißen, ich weiß zwar nicht um was es Eigentlich genau geht, aber Persönlichkeitsrechte müssen vor allem anderen stehen. :!: Außerdem bin ich der Meinung das die Betreffenden Bartkaninchenzüchter ( es sind ja nicht alle so) Froh sein sollten hier eine Plattform zum Austausch zu haben, schließlich heißt dieses Forum RASSEKANINCHENZUCHTFORUM und meines Wissens sind die Bartkaninchen hier in Deutschland noch nicht als Rasse anerkannt.

  • Nun hatten die Admins eine Lösung gefunden und den Krieg der Bartkaninchenzüchter eigentlich in einen Breich verlegt wo keine anderen User die es nicht groß interessiert dadurch beläßtigt werden. Schon findet man einen Weg die Streitereien die Eigentlich doch gar nichts mit dem Forum zu tun haben wieder in den Focus zu bringen und die User die endlich ruhe davor hatten wieder zu behelligen. Ich muss "Anerkennen" das sich hier doch sehr ins Zeug gelegt wird, den Usern das besuchen des rkz-forums zu vermießen. Seht ihr denn nicht das ihr eurem Bestreben den "BK" Freunde zu verschaffen schadet. Ich muss für mich selbst leider sagen, das es sehr Abschreckend ist. Wer möchte sich denn in eine Gemeinschaft begeben in der solche Streitereien ausgefochten werden? so erweist ihr dem eurem Ansinne eine Bärendienst! Im übrigen möchte ich auch Kai´s vorgehen für gut heißen, ich weiß zwar nicht um was es Eigentlich genau geht, aber Persönlichkeitsrechte müssen vor allem anderen stehen. :!: Außerdem bin ich der Meinung das die Betreffenden Bartkaninchenzüchter ( es sind ja nicht alle so) Froh sein sollten hier eine Plattform zum Austausch zu haben, schließlich heißt dieses Forum RASSEKANINCHENZUCHTFORUM und meines Wissens sind die Bartkaninchen hier in Deutschland noch nicht als Rasse anerkannt.

    Und jetzt ist die Jagd auf die Züchter der Rasse eröffnet, oder was?

  • Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich wollte und habe zum Ausruck gebracht das mit diesen Unötigen Geplenkel alle anderen User die sich nicht damit befassen möchten, sondern sich hier über ihr Hobby informieren und austauschen möchten belästigt werden.


    Gruß Ricardo

  • Hallo,
    hier werden (wieder einmal) verschiedene Themen aus dem Zusammenhang gerissen und auch nicht richtig wieder gegeben.


    @ Ricardo
    Hier geht es im Ausgangspost nicht um Bartkaninchen. Hier geht es nur um einen Bartkaninchen- Züchter. Das hätte jede Rasse treffen können.


    BernHard
    hiermit ist die Jagd eingestellt!!!



    Außerdem will ich hier noch einmal eines generell klar stellen: Bartkaninchen sind eine eigenständige und anerkannte Rasse! Ob man sie mag soll jeder für sich entscheiden- wer mag Riesen, wer Hasen, wer Englische Widder? Geschmäcker sind verschieden. Ist auch gut so.


    Es wurde in der Vergangenheit mehrfach geschrien, wenn vom Team Beschlüsse gefasst wurden und dadurch Themen so "verschoben" wurden, das nur bestimmte Usergruppen dort lesen können. Diese sind begründet worden, wenn die Teammehrheit dafür war wurde so gehandelt. Eben Demokratie. Und mit einer PN konnte sich jeder dafür frei schalten lassen.
    Da man es mit solchen Beschlüssen zu tun hat, die nicht jedem schmecken ist in der Vergangenheit vielfach diskutiert worden. Also gibt es pro und contra. Nur. Die Entscheidungen die gefallen sind waren aus Team- Sicht wichtig und richtig.
    Dieses ist ein ziemlich offenes Forum- es gibt kaum Userbeschränkungen. Jeder User kann Mitglied werden und hat dann ausser im Admin- Bereich keine Einschränkungen. Jeder User kann Mitglied werden und hat dann auch die Möglichkeit mit seiner Stimme Einfluss zu nehmen. Eben DEMOKRATIE.


    Schönes Wochenende
    Michael


    P.S. Und nocheinmal am Ende, damit es nicht vergessen wird: dieses hat NICHTS mit Bartkaninchen zu tun!

  • Hallo,


    sehr richtig, es geht hier NICHT um das Thema Bartkaninchen, sondern warum ich als registrierter User eines Forums die Beiträge, die mich interessieren nicht lesen kann.


    Es ist klar, wenn ein Beitrag Persönlichkeitsrechte verletz, kann er gelöscht werden, aber wieso erscheint er dann noch im "aktuellen" Fenster? Übrigens kann man auch User "sperren", wenn sie sich wiederholt und nach meinetwegen mehrfacher "Ermahnung" nicht an die gegebenen Forumsregeln halten. Geschieht so auch in Anderen Foren.


    Wonach es aber im Moment, aus meiner Sicht, aussieht ist eine wilkürliche" Zurückhaltung" von Beiträgen eines Users. Es wirkt auf mich tatsächlich so als sollte hier etwas "vertuscht" werden, oder seit wann muss man um Erlaubnis fragen, ob ein Beitrag geschrieben werden darf?


    Auch Andere haben sich hier schon mehr als heftige, na sagen wir mal "Wortgefechte" geliefert, ohne dass diese Beiträge dann zurückgehalten wurden.


    Ein freies Forum, wo JEDER seine Beiträge einstellen kann, dachte ich eigendlich hier gefundenzu haben.


    Gruß Elli

  • Moin,Moin,


    es gibt in fast jedem Forum im Netz auch eine closed-section, und darum ist das hier nun auch nicht sooo etwas ausergewöhnliches.


    Seit bestehen des Internet gibt es allerdings immer User welche es erfolgreich schaffen ganze Foren und Mailinglisten zu sprengen. Auch hier ist es nicht neu das solche User gecancelt oder eben in einen geschlossenen Bereich verlegt werden, denn anders kann man ein Forum nicht führen.




    Was speziell die Bartkaninchen Sektion angeht, so würde ich als (auch) BB Züchterin in dieser Abteilung lieber auch normale Dinge über den Zuchtverlauf und die Tiere lesen als den ganzen Kram der hier geboten wird und nicht mal jeden BB Züchter interessiert. Die BBs sind nur eine weitere schöne Rasse in unserem Stall. und es macht Spass diese Tiere zu züchten. Aber es ist sicher nicht der "Überhase" und auch nicht der Nabel der Welt.

  • Hallo zusammen,


    zur Zeit regiert ja bei uns hier im Rheinland der Karneval. Früher wurden sogar von einzelnen Kaninchenzuchtvereinen (vor allem natürlich im Kölner Raum) eigene Karnevalssitzungen durchgeführt. Schade, dass es das nicht mehr gibt. Jeder Büttenredner wäre glücklich über das " Material", was er hier geboten bekommt.


    Wir reden und schreiben hier -in anderen Threads- über die mögliche Imageverbesserung und die Notwendigkeit von Mitgliederwerbung für unsere Vereine. Auf der anderen Seite gibt es hier Beiträge, die jedem, der nur halbwegs der deutschen Sprache mächtig ist signalisieren: Beschäftige dich bloß nicht mit der Kleintier- und vor allem der Kaninchenzucht. Was für eine Aussenwirkung soll das haben, was hier geschrieben wird. Ich hab schon in der Vergangenheit aus meinem Herzen keine Mördergrube gemacht und meine Meinung bezüglich dieser Beiträge geäußert - ich bin es langsam leid, dass es hier im Forum immer wieder zu Unfrieden kommt, der einzig und allein auf eine Ursache zurück zu führen ist. Themen der Rassekaninchenzucht rücken in den Hintergrund gegenüber Beiträgen, die sich mit einer (noch nicht einmal als solcher zugelassenen) Neuzüchtung und der ach so ungerechten Behandlung der "Rasse" und vor allem der Förderer dieser "Rasse" befassen und darüber klagen.
    Wir haben hier leider das Problem, das es einzelne User gibt, die anscheinend glauben, die allein seligmachende Antwort auf die Frage nach der Zukunft der Rassekaninchenzucht zu kennen - Bartkaninchen (die genaue Bezeichnung erspare ich mir hier mangels Kenntnis).
    Wenn es User gibt, die sich mit nicht (vom ZDRK) anerkannten "Rassen" beschäftigen und hier regelmäßig über den Fortgang in der Züchtung und der Anerkennungbemühung berichten würden, ja dann wäre sicher alles in Ordnung und man bräuchte auch kein Sonderforum. So aber wird es sicher für alle - und vor allem leider für die Mitglieder des Fördervereins- ein schmerzlicher Lernprozess werden, bis hin zu dem Punkt wo man rigoros -oder besser "schonungslos" Maßnahmen gegen einzelne User umsetzen werden muss, damit hier wieder das Thema im Vordergrund steht, das uns eigentlich alle begeistert und das der Grund für unsere Anmeldung hier im Forum ist - die Rassekaninchenzucht. Ich jedenfalls weiß so langsam nicht mehr zu welchen Themen ich hier was schreiben soll (was ja auch nicht schlimm ist)- und für ein Sonderforum werde ich mich definitiv nicht freischalten lassen.


    Gruß Torsten

  • Hallo Elli,


    bis vor kurzem und ich denke auch in Zukunft wird es wieder ein freies Forum sein.


    Es gibt leider momentan einige Sachen die nicht so schön sind, ich denke da sind sich alle einig.


    Dies ist nie gewollt gewesen, das darfst du glauben und ich denke das ändert sich auch ganz schnell wieder zum positiven.

  • Hallo
    ich stimme Torsten voll und ganz zu.Für Außenstehende ist nicht förderlich sich zur Zucht zu entscheiden,wenn man das ein oder Andere liest und wie dabei mit einander umgegangen wird.Und das hauptsächlich wegen der nicht zugelassenen Rasse im ZDRK!
    Viel Spaß noch,ich geh Schnee schüppen.
    Andreas

  • Hallo,


    es gibt in fast jedem Forum im Netz auch eine closed-section, und darum ist das hier nun auch nicht sooo etwas ausergewöhnliches.


    Seit bestehen des Internet gibt es allerdings immer User welche es erfolgreich schaffen ganze Foren und Mailinglisten zu sprengen. Auch hier ist es nicht neu das solche User gecancelt oder eben in einen geschlossenen Bereich verlegt werden, denn anders kann man ein Forum nicht führen.


    Danke für die Worte Sivana.


    Eigentlich wollte ich nichts schreiben, aber..


    Ein paar kleine Fehler haben sich eingeschliechen die wir korriegeren werden, so das nur Berichte nach außen angezeigt werden die jeder lesen kann.
    Wir haben mehrere Unterforen für bestimmte Usergruppen.


    Gruß Frank

  • DIe tollen Bartkanninchen Züchter können momentan nur provozieren um so in die öffentliche gespräche zu raten. Ich habe mich mal im Bartkanninchen Forum angemeldet und wollte eigentlich nur mal Wissen wie solch ein Kanninchen enstanden ist. Die Antwort wahr eine Seite wo ich nicht ersichtlich ist wie es entstanden ist.Ich habe auch viel gelesen das die Bartkanninchen nicht leicht zu züchten ist wegen Hybritzucht.ES ist auch in unserer Zeitung immer wieder im Anzeigen teil zu lesen wie Provokativ Diese Züchter versuchen in die Öffentlichkeit zu raten.Davor sollte ein Riegel geschoben werden.Wenn diesen Leuten diese Kanninchen gefallen dann ist das so aber sie sind noch lange lange nicht bereit für denn Deutschen Standart und das sollte respektiert werden.



    :horse: Bartkanninchen

  • Hallo liebe Foriker,



    zu dem Durcheinander sollte man eigentlich nichts schreiben. Ich habe hier im Hintergrund mitgelesen und schüttele langsam nur noch den Kopf. Die einen mögen blaue Wiener, die anderen eben die Bartkaninchen - WO IST EUER PROBLEM?



    Alle gehören zur Gattung Kaninchen und alle sind liebenswert.



    Ich denke das Thema wird nun soweit geklärt sein, bevor noch mehr Schaden entsteht beantrage ich als Forenmitglied die Schließung dieses Themas.



    LG


    Kathi =7

  • Klar mag einer solche Kanninchen der andere solche aber man sollte sich nicht alles entgehen lassen . Die Rasse ist nicht bereit für denn Deutschen Standart . Es sollte immer die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund stehen.


    Okay...



    dann erkläre doch mal warum die Bartkaninchen nicht bereit für den Deutschen Standard (wird übrigends mit D geschrieben) sind! Ich möchte nun aussagekräftige Argumente lesen.



    Wirtschaftlichkeit:



    Pro: mittelgroße Rasse, welche sehr gut für kleine Familien zur Fleischgewinnung dient. Schönes Fell, welches durchaus für Handarbeiten verwendet werden kann.



    Contra: Die Mähne benötigt mehr Pflegeaufwand als andere Rassen, wobei es bei Angoras ähnlich erscheint.



    Das ist doch alles an den Haaren herbei gezogen. Wenn es wirklich genug Liebhaber der Rasse gibt, die aktiv züchten möchten, warum denn nicht?



    Darum Thema bite schließen- aber bitte ich möchte gerne vorher noch eine präzise Argumentation lesen. Danke!



    LG


    Kathi

  • also so weit wie ich imformiert bin hatten die meisten deutschen nach dem krieg helle großsilber weil diese kanninchen sehr viel fleisch hergaben. unser standart wurde auch so aufgebaut mit rassen die bereit sind zum züchten.



    Jetzt mal Butter bei de Fische... warum sind deiner Meinung nach Rassen wie die Bartkaninchen nicht bereit zum züchten?



    Also ich war in einer schön aufgebauten Bartkaninchenzuchtanlage, die Tiere sahen alle gut aus und in manchen Ländern sind sie schon anerkannt.



    Ja Großsilber sehr viel Fleisch- du sagst es!



    Wie sahen denn die Familien um 1955 aus?



    Also mein Vater Jahrgang 1951 hatte 6 Geschwister. Ich Jahrgang 1984 habe nur einen Bruder. Meine Freunde haben alle bis auf wenige nur 1- 2 Geschwister. Also sind die Familien kleiner geworden.



    By the way... was für eine Wirtschaftlichkeit haben denn nun die Zwergwidder in Punkto Wirtschaftlichkeit? Sind die nur für Singles gedacht?



    LG


    Kathi

  • Hallo,
    nun muss ich Kathi aber mal unterstürzen.
    Im Vergleich über die Wirtschaftlichkeit, vielen mir mehr Argumente für Bärte als für Zww ein.


    Aber bitte darum geht es hier doch nicht primär. Auch wenn es um einen Züchter von blauen Wienern gehen sollte, hätten wir genau so verfahren.


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!