Zuchtjahr 2019 - wie läuft's bei Euch?

Werbepartner

Ohne_Titel_1

  • Hallo.

    Nicht grade gut ein Tier meiner älteren ZG was ich für die vereinsschau geplant hatte sieht aus als wenn es rostanflug bekommen hat Frage mich nur wie das ohne direkte Sonneneinstrahlung möglich sein kann

    Das könnte mit der Haarung zusammenhängen. Ist aber nur eine Vermutung. Da ich havannafarbige noch nicht hatte.


    Bei meinen lohfarbig blauen ist aber so. Das Fell wird bräunlich bei der Haarung.
    Gruß Ralf

  • Bei mir läuft es mäßig bis gut. Die Rassetiere wollen leider alle nicht so.


    Dafür kommt das Projekt Zwerg-Satin ins rollen. Habe 3 Satin im Nest, 2 hasenfarbig + 1 loh havanna. Ein Schritt in die richtige Richtung.


    Bei den ZwW loh habe ich ein Pärchen behalten und bin sehr zufrieden mit der Größenentwicklung und der Lohe. Mal sehen wie die werden. Bei den FbZw marder ist leider nur eine Häsin unter den 6cm Ohren geblieben, aber die wird genial. Ist 5 Monate mit 5,4cm.
    Eine Zuchtgruppe bekomme ich nirgends zusammen, leider. Aber die Einzeltiere, die ich bis jetzt behalten habe, sind aktuell der Hammer.

  • Hallo Ralf und Zwergenfreund,
    ja die Havanna-farbigen Tiere sind im Moment nicht einfach einzuschätzen.
    Da es jetzt schon recht kühl wird gehen die "schön" in Haarung und "rosten".
    Einfach abwarten und die werden wieder richtig hübsch.
    Haben ja noch die ZwW havanna und die Fbz havanna.

  • Hallo,
    ich biete Euch hier folgende Thüringer Kaninchen an :


    2 x 0,1 vom März Jungtierschaubewertung 8,6


    3 x 0,1 vom Mai Jungtierschaubewertung 8,6


    a x 1,0 vom Mai Jungtierschaubewertung 8,5 - 8,6


    ich muss leider gesundheitlich aufhören und wenn es bei mir mal wieder ruhiger wird dann fange ich wieder an.


    Grüße von Volker aus Balingen - Ostdorf
    0174 - 9295414

  • Hallo zusammen,


    das Zuchtjahr 2019 ist abgeschlossen, am Mittwoch werden die letzten tätowiert. Zeit Bilanz zu ziehen.
    Ich hatte mir ja vorgenommen, weniger als 2018 zu ziehen. Mh, 115 zu 133. Weniger ist es...
    Den größten Anteil hatten wieder die Englischen Widder. Bei den Blauen bin ich dieses Jahr besonders bei den Schecken aktiv gewesen. Nachdem die Farbe bei mir (und leider auch in anderen Zuchten) ganz verschwunden war, konnte ich da einige ziehen. Leider viele fehlerhafte Schecken. Bei den chinfarbigen bin ich ein großes Stück vorangekommen. Die Behanglänge nähert sich nun endlich den Standardanforderungen. Hier bleibt viel zu tun, aber mit nur einer Mitzüchterin wird es da nur langsam voran gehen können.
    Etwas enttäuschend waren die blauen Meißner Widder, bei denen ich nur 13 Jungtiere tätowieren konnte.
    Neu im "Programm" sind bei mir die Farbenzwerge mantelgescheckt rot-weiß als Neuzucht mit ebenfalls 13 Tieren.


    Insgesamt ziehe ich ein positives Fazit und freue mich auf die Schausaison.



    Viele Grüsse, Claudia

  • Hallo zusammen, ich habe es nun war gemacht und bin ausgetreten.
    Also absofort keine Kaninchenzucht mehr.
    Ich hatte den letzten Wurf ja schon nicht mehr tätowiert.
    Da ich im Verein versprochen hatte noch bei der Bewertung zuhelfen habe ich das abgewartet.

  • Hallo Thomas, na ja noch laufen eine Hand voll Zwergwidder rum, aber wie es weiter geht ist nicht sicher.
    Auf jedenfalls bis die Häsen verstorben ist, welche ihr Gnadenbrot bekommt. Das hatte ich ja meiner Tochter versprochen das sie bleiben darf.
    Das ist ein lebendiges Andenken an sie. Hört sich vielleicht doof an, aber sie hilft mir etwas das Ganze zu verarbeiten.

  • Hallo Andi,


    Das ist ein lebendiges Andenken an sie. Hört sich vielleicht doof an, aber sie hilft mir etwas das Ganze zu verarbeiten.

    .....aber nicht doch, ich kann Deine Gedanken vollkommen nachvollziehen und warum sollten die Kaninchen Deiner Tochter nicht auch dazu dienen, Dir bei Deiner Trauerarbeit zu helfen?


    Kopf hoch & alles Gute



    Thomas

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!