RKZ-Forum mit eigenem Stand auf der Bundesschau

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Wir bedanken uns bei Bernhard Gr
    Das RKZ-Forum mit eigenem Stand
    auf der Bundekaninchenschau in Kassel
    In diesem Jahr ist das RKZ-Forum erstmals mit eigenem Stand auf der Bundeskaninchenschau vertreten.
    Die Idee dazu ist nicht einmal von uns selbst, nein es waren die Ausstellungsleitung und die Redaktion von Kleintiernews die mit diesem Vorschlag an uns heran getreten sind.
    Also machten wir uns daran und begannen mit der Planung. In der Zwischenzeit sind die meisten Vorbereitungen abgeschlossen.

    Rückwand unseres Messestandes.


    Tischplane für unseren Messetisch,
    hier mit Wahlurne,
    die dann am Stand des ZDRK stehen wird.

    Wir haben uns gemeinsam für einen einfachen Messestand entschieden und überlegt, was wir noch alles machen können.
    Hier auf den Bildern könnt ihr euch schon einmal den ersten Eindruck davon holen.

    "Sticker" für unsere Besucher

    Infoflyer, falls Leute das Forum noch nicht kennen sollten

    Und wenn wir uns schon einmal in Unkosten stürzen, wollen wir uns auch richtig präsentieren und in Erinnerung bleiben!
    Darum wurde ein "Sticker" mit Forumwappen erstellt und wer möchte kann sich diesen auf unserem Stand abholen.
    Wir werden entsprechende Stifte am Stand haben, damit man auf der weißen Fläche seinen Usernamen schreiben kann.

    Den Flyer haben wir entworfen um unser Forum vorzustellen und zu präsentieren. Es würde uns freuen, wenn viele von euch diese Flyer mitnehmt und damit neue Zuchtfreunde für unser Forum gewinnen würdet!

    Nach der Anregung im Forum:
    "Da wäre ja dann auch ein Ansprechpartner vor Ort, der vielleicht sagen kann wer schon da war und wer nochmal kommen will usw....."
    Müssen wir uns noch kurzfristig überlegen, wie wir rechtzeitig ein "Pin-Board" oder "Gästebuch" erstellen an dem jeder posten, dass er da war und Kurznachrichten-Zettel hinterlassen kann!
    Unser Stand wird ganz in der Nähe der Tiere der Kaninchenversteigerung sein und neben dem Stand des ZDRK.

    Wichtig: Hier gibt es die "Ausgabequittungen" der Versteigerungstiere und hier werden die Berkel-Produkte ausgegeben!
    Wir freuen uns auf euren Besuch!!!



    Wir bedanken uns bei dem RKZ-Team für diesen Bericht Das Copyright liegt bei den jeweiligen Verfassern und beim Rassekaninchenzuchtforum e.V. Die Rechte der Grafiken liegen bei www.rkz-forum.de. Weitere Ergänzungen, Meinungen und Bilder zum Bericht bitte an webmaster@rkz-forum.de. Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, das die Bilder, Texte und Grafiken bestimmten Rechten unterliegen, und das wir Copyrightverletzungen strafrechtlich verfolgen lassen werden.

    (C) 2015 Rassekaninchenzuchtforum e.V.

  • Hallo


    Meine Eltern kommen doch nächstes Wochenende nicht. Kommt eisengrau auch? Hallo eisengrau! Würde mich gerne in Kassel mit ihnen Treffen. Am Forumsstand ist wird zu viel Betrieb sein deshalb schlage ich vor dass wir uns nach der Kaninchenversteigerung an Käfignummer 1000 treffen. Wenn sie für mich Zeit hätten wäre ich ihnen dankbar. Grüße eiser

  • Hallo


    Hier für den Notfall besonders während der Bewertungstage! Deutsches Rotes Kreuz - Rettungsdienst Kassel GmbH Loßberger Str. 12 34130 Kassel


    Nach den Bestimmungen der Berufsgenossenschaft müssen 10 % aller Beschäftigen eine Betriebes Ersthelfer sein. Über ein Sauerstoffzelt sollte man sich zumindest über die Bewertungstage bei dem DRK Kassel informieren. Betreuer und Wegbegleiter zum Sauerstoffzelt und zum Bewertungstisch zurück würde das DRK auch zur Verfügung stellen.Gruß eiser

  • Für Menschen die verEISEN und dadurch GRAU werden, gibts in Hessen auch die Polizei, welche Zwangseinweisen darf.


    Da brauch man kein Sauerstoffzelt oder das DRK dazu. Also vorsicht!



    Ich hoffe, dass für das Forum auch bald jemand tätig wird und "Zwangsausweist" ;)



    Gruß Flo

    Und dann diese Zweifel, ob ich der Bekloppte bin oder alle um mich herum...


    *..jetzt auch mit Kameraüberwachung _haue_

  • Nur keine Panik!
    Sanitäter und Platzverweiser sind genug im Einsatz.


    (Das "Räumkomando" im Forum nimmt seine Tätigkeit nach Weihnachten wieder zügig auf, wenn nötig auch schon früher... ;-) )


    Gruß,
    Moni

  • Hallo


    Hier für den Notfall besonders während der Bewertungstage! Deutsches Rotes Kreuz - Rettungsdienst Kassel GmbH Loßberger Str. 12 34130 Kassel


    Nach den Bestimmungen der Berufsgenossenschaft müssen 10 % aller Beschäftigen eine Betriebes Ersthelfer sein. Über ein Sauerstoffzelt sollte man sich zumindest über die Bewertungstage bei dem DRK Kassel informieren. Betreuer und Wegbegleiter zum Sauerstoffzelt und zum Bewertungstisch zurück würde das DRK auch zur Verfügung stellen.Gruß eiser



    Hallo .das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich wollte nicht dafür verantwortlich sein, wenn irgend einem Kollege etwas passieren sollte, und nichts in Vorbereitung ist und war.


    Habe die Tel. Nr. vergessen. Es währe wirklich schade um jeden Kollegen!


    0561/72904-0 Gruß eiser



  • Mit dem ganzen (eiser) Scheiß, ist die Frage von Thomas total untergegangen.

    Bisher gab es da ja nie Probleme, soweit die Person einem nicht bekannt ist, wäre ein Perso nicht schlecht.
    Wenn jemand die Tiere nicht selber abholt, sollte mir vielleicht mal vorher eine Mail schicken, wer stattdessen das Tier mitnimmt.


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Na ja, wenn hier im Forum darüber berichtet wird, dass schon bei der Abholung der Kataloge besch ....... wird .......


    Vertrauen ist gut, Kontrolle besser :) Aber ich vertraue euren Erfahrungen und bringe meinen Perso mit, da steht "Thomas" drin .... Wie vermutlich bei 100 anderen auch!


    Gruß Thomas

  • Na ja, wenn hier im Forum darüber berichtet wird, dass schon bei der Abholung der Kataloge besch ....... wird .......


    Vertrauen ist gut, Kontrolle besser :)Aber ich vertraue euren Erfahrungen und bringe meinen Perso mit, da steht "Thomas" drin .... Wie vermutlich bei 100 anderen auch!


    Gruß Thomas


    Hallo Thomas,
    und wie viele Thomas mit dem gleichen Nachnamen wohnen bei euch im Haus??????


    Steht aulles in unserer Liste und auch auf der Ausgabequittung.


    Und bisher haben wir nur ehrliche Ersteigerer (soviel ich weiß).


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo Kai,
    Ich habe das erste Mal an dieser Versteigerung teilgenommen. In dem zugehörigen Thread fand ich nichts bzgl. Eines Kaufnachweises, daher muss die Frage erlaubt sein. Zumal es völlige Normalität ist, bei Übergabe eines gekauften "Artikels" einen solchen vorzulegen.


    In der Messe Kassel findet jährlich auch die Bundesschau der Vogelzüchter statt, an der ich über 20 Jahre teilgenommen habe. Jedes Jahr kommen dort wertvolle Zuchttiere abhanden, trotz stetig verbesserter Sicherheitsmaßnahmen. Das beim RKZ Forum lediglich auf die Ehrlichkeit der Abholer gesetzt wird, finde ich romantisch. Sorry, nix für ungut. Ich achte die Arbeit die Du als ehrenamtlicher investierst sehr, dies schließt aber die Möglichkeit der konstruktiven Kritik nicht aus.


    Meine Wohnanschrift die Du anführst ist an keiner Stelle abgefragt worden, wahrscheinlich hast du die aus der Mail die ich nach Abschluss der Versteigerung gesendet habe. Hast du die auch von jedem Käufer? Aber ich will nicht schon wieder pieken :)


    Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen nächsten Sonnabend und ziemlich auf meinen "Artikel"


    Viele Grüße aus Hamburg
    Thomas



  • Meine Wohnanschrift die Du anführst ist an keiner Stelle abgefragt worden, wahrscheinlich hast du die aus der Mail die ich nach Abschluss der Versteigerung gesendet habe. Hast du die auch von jedem Käufer? Aber ich will nicht schon wieder pieken :)


    Hallo Thomas,
    deine Bedenken sind berechtigt!
    Aber deine Daten hast du bei der Registrierung zur Versteigerung angegeben.....


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo,
    hier ein paar Impressionen vom heutigen Tag von der Bundeskaninchenschau in Kassel:
    [gallery]4508[/gallery]
    Für mich war der Vormittag nicht gerade angenehm. Als Erstes stellten wir fest, dass unser Auto einen Schaden hatte und untersucht werden musste.
    Dann ging es erst einmal in die Halle und fanden den Forumstand nicht dort, wo er stehen sollte.
    Zwei Hallen weiter konnten wir ihn dann auffinden aber er fehlte die versprochene Bierzeltgarnitur.
    So langsam stieg dann mein Adinalinspiegel aber nach einem kurzen Telefonat klärte sich alles auf.
    Der Stand war dort nur "zwischengelagert", ich baute ihn kurz ab und zog um in die Halle 1/2 wo er hin gehörte, dort waren dann auch mehr Tische und Bänke als wir eigentlich benötigten.
    Innerhalb kurzer Zeit war alle aufgebaut und auch die fehlede "Tischedecke" konnte gefunden werden (Danke an Reinhold Opfermann!!!!)
    [gallery]4507[/gallery]
    Auch unsere "Standteam" konnte dann gleich mit der Arbeit beginnen.
    Es wurden Gespräche beführt, Infozettel ausgegeben, und unsere Button verteilt.
    Infos zu den Versteigerungstiere gegeben, Ausgabequittungen ausgeben.
    Aber auch das Rechte nicht, "nebenbei" wurde dann auch noch geholfen, die fehlenden Dinge der Europaschau an die Züchter auszugeben, man hilft sich eben wo man kann.


    [gallery]4509[/gallery]
    In Halle 3-4 stehen gleich ganz vorn die Käfige der Versteigerungstiere.
    Das Futter muss nun doch bei Firma Bekel direkt abgeholt werden!!!!


    [gallery]4510[/gallery]
    Zusammen mit Norbert, habe ich dann an der Eröffnung teilgenommen.
    Knapp unter 2700€ sind durch die Versteigerung und Spenden zusammen gekommen.
    Der ZDRK hat die Summer auf 3000€ aufgerundet und wurde von uns mit einem Symbolischen Scheck übergeben (die Überweisung folgt in der kommenden Woche).


    Beireits jetzt hat uns der LV Thüringen abgesprochen, es wir auch zur Bundesrammlerschau in Erfurt eine Versteigerung geben und einen Stand vom RKZ-Forum.


    Zwischen durch musste ich noch den ADRC konsultier, mein Auto in der Werkstatt bringen und wieder holen......


    Dafür hatten wir dann einem ruhigen und harmonischen Nachmittag am Messestand und viele nette Gespräche mit unseren Zuchtfreunden.


    Herzlichen Dank an alle die geholfen haben. _thanks_
    Meine Zuchtfreunde des W147 Hörstmar, die den Stand mit dem Sammeltransport mitgenommen haben (die nichts dafür können, dass er erst an falscher Stelle stand!!!!)
    Das Forumteam, dass den Stand entworfen hat, die Versteigerung organisiert hat und den Stand besetzt hat.
    Die Zuchtfreunde, die sich an der Versteigerung beteiligt haben und sie zum Erfolg geführt hat.
    Und alle anderen die mit geholfen haben oder uns in irgendeiner Weise unterstützt haben! _thanks_


    Ich freue mich auf den morgigen Messestand und hoffe diesen ohne weitere Katastrophen mit Zuchtfreunden zu verbringen.


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!