Züchterportrait Jürgen und Beate Hölter

Werbepartner

Ohne_Titel_1

  • Züchterportrait Beate und Jürgen Hölter

    Name: Hölter, Jürgen u. Beate
    Familienstand: Verheiratet 2 Kinder
    Webseite: www.zwergwidder-hoelter.d
    Kontaktmöglichkeit:
    Fahrenbrink 6 in 46325 Borken-Burlo
    Gezüchtete Rasse/n:

    Zwergwidder schwarz u. Zwergwidder siamesenfarbig-gelb

    1. Wann und wie bist Du zur Rassekaninchenzucht gekommen?

    Die Rassekaninchenzucht verfolge ich schon seit dem Kindesalter. Wenn die Möglichkeit bestand habe ich die Ausstellungen in unserer Gegend besucht. Eingetreten in einen Kaninchenverein bin ich 1986. Ein Arbeitskollege sprach mich an, ob ich nicht Lust hätte im Kaninchenzuchtverein W175 Sudlohn u. Umgebung e.V mitzumachen.


    2. Welche Rassen hast, oder züchtest Du im Moment?
    Im ersten Jahrfing ich mir Blauen Wienern an, die ich leider im Frühjahr 1987 alle schlachten musste ( Schnupfen ). Nach gründlicher Desinfektion haben wir uns im Herbst Zwergwidder schwarz angeschafft und meine Frau Beate trat 1987 auch mit in den Kaninchenzuchtverein W175 Südlohn ein.

    3. Was macht diese Rasse/n für Dich so interessant, und was bereitet Dir am meisten Freude?
    Die Zwergwidder in unterschiedlichen Farbenschlägen züchten wir seit 1987, was uns besonders an dieser Rasse gefällt, ist das ruhige Wesen der Tiere. Zudem gab und gibt es noch viel an dem Farbenschlag wie zb. die siamesenfarbig-gelben zu verbessern, die Beate seit 1999 züchtet. Seit 2005 züchte ich Zwergwidder schwarz, als ein Vereinskollege diese Rasse abgeschafft hatte. Als Fazit kann ich nach 5 Jahren eine sehr positve Bilanz ziehen.

    4. Stelle uns kurz Deine Rassen vor, nenne Vor- aber auch Nachteile und nenne uns Deine Zuchtmethode.

    Die Zwergwidder schwarz züchte ich seit 5 Jahren. Tiere habe ich von folgenden Zfr. bekommen: H. Merz, Th. Busch, W. Hadder. Mit Werner Hadder verbindet mich eine besondere Züchterfreundschaft. Bei uns stimmt die Chemie´, wir besuchen uns regelmäßig und tauschen Tiere um die Zucht der schwarzen Zww weiter nach vorne zubringen.

    Bei den Zwergwiddern siamesenfarbig-gelb, diese Rasse züchtet Beate seit 1999, hier stammen unsere Ausgangstiere vom Zfr. K.H. Winterlich, M. Dillmann. Seit der Gründung des Widderclubs – Grenzland im Jahr2007 ist eine Züchterfreundschaft mit E. Rudde und F. Wissing entstanden. Ende 2010 bekamen wir von den siamesenfarbig-gelben 4 Zuchttiere von Stefan und Patricia Balk. Auf diese Züchter bin ich über E.Rudde aufmerksam geworden.

    5. Kommen wir zur Stallanlage. Beschreibe uns diese. Selbstbau oder Kauf?

    In unserer Stallanlage wurde alles selbst gebaut. Unsere Zuchtboxen bestehen aus 12 Buchten in einer Größe von 80 x 90 cm. Die Ausstellungstiere kommen nach der Selektion in 60 x 60 cm große Ställe, die mit mit Kunststoff überzogenen Rosten ausgestattet sind. Von diesen Ställen haben wir 36 Buchten. Wir haben noch ein großes Freigehege, welches in zwei Bereiche geteilt werden kann Unsere Althäsinnen ziehen ab Mai in Gruppen von 4 bis 5 Tieren dort ein. Somit stehen uns für die Zwergwidder schwarz und die Zwergwidder siamesenfarbig-gelb 48 Buchten zur Verfügung.


    6. Welche Fütterungsmethode bevorzugst Du?

    Unsere Fütterungsmethode ist nichts Besonderes, Pressfutter in Form von Kräuter und Basis, zuzüglich gibt es Heu zur freien Aufnahme und natürlich Wasser.

    7. Auf welchen Rasse-Kaninchenschauen stellst Du aus?

    Unsere Ausstellungen sind die Lokalschau, Clubschau, Kreisschau, Vergleichsschau der AG.- Widderzüchter, Landes- sowie Landesclubschau und die Bundesschau. Wenn die Möglichkeit besteht eine Europaschau zu beschicken, sind wir selbstverständlich dabei.


    8. Hilft dir eine Mitgliedschaft in einem Spezialclub oder bei Rassekaninchenforum.de bei Deiner Zuchtarbeit?

    Clubarbeit ist für uns sehr wichtig, dass RKZ-Forum ist auch eine tolle Sache um sich mit Zfr. auszutauschen. Eine gezielte Förderung seltener Rassen ist unserer Meinung nach nur im Club möglich.

    9. Welchen Stellenwert haben für Dich Züchterfreundschaft und, oder Züchtergemeinschaft?

    Zfr. sind für uns sehr wichtig, um nur ein paar zu nennen mit denen man sich regelmäßig trifft sind Zfr. D. Reinke, M.Dillmann, K, Rombach, W, Hadder, H. Willing, H. David, K. Robbert, H. Jeschke, E. Rudde, Fr. Wissing, G. Ratering, D.Overhage, Fa. Bockenfeld, H.Thiery und viele mehr……. !!!


    10. Welche Funktionen übst Du in unserem Verband aus, und wie zufrieden bist du mit unserer Organisation?

    Im Verein bin ich derzeit noch Geschäftsführer, dieses Amt wird jedoch in 2011 im Vorstand wegfallen. Im Kreisverband übe ich zurzeit das Amt RFÖ aus. Und im Widderclub W585 Sektion-Grenzland bin ich Vorsitzender und RFÖ vom Club. Einige Dinge in unserem Verband werden mir persönlich einfach zu kompliziert geregelt. Denken wir nur an die Tierzahlbegrenzung, warum muss man eine Tierzahlbegrenzung schriftlich regeln, in Zeiten wo uns die Jugend bestimmt nicht hinter her läuft. Hier hätten Regelungen von Ausstellung zur nächsten Ausstellung durch den Ausrichter gereicht.

    11. Hat Rassekaninchenzucht noch eine Zukunft?

    Rassekaninchenzucht wird es immer geben, auch wenn wir diese nicht mehr ausüben werden. Die Frage ist nur mit welcher Anzahl an Mitglieder und wie groß die Ausstellungen dann noch sein werden.

    Fazit:

    Lasst uns weiter viel Freude an unserem schönen Hobby der Rassekaninchenzucht haben. Wir für uns können nur sagen, in 25 Jahre haben wir in Deutschland viele tolle Menschen ( Züchter ) kennen gelernt.



    (C) 2011 Trägerverein Rassekaninchenzuchtforum e.V.

  • Hallo Beate und Jürgen,


    auch von uns herzlichen Glückwunsch zum äußerst gelungenen Züchtersteckbrief und den schönen Fotos !!!


    :yes: :yes: :yes:


    Es grüßen herzlichst aus Aystetten


    Alexandra & Harald

  • HuHu ,



    Wirklich ein sehr schöner Steckbrief ! .


    LG Suri

    "Lebe Glücklich , lebe froh wie der Frosch in Mexico"



    Deutsche Widder Havanna Zwergwidder Marderfarbig Blau , Toulouser Gänse & Bielefelder Kennhühner Zucht Rau
    :)
    :elch: :rabbit6:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!