Züchterportrait Surin Splett

Werbepartner

Ohne_Titel_1

  • Züchter Portrait Surine Splett

      Name: Surine Splett
    Familienstand: Glücklich vergeben, aber nicht verheiratet
    Kontaktmöglichkeit: surinesplett.ss@googlemail.com 01732963422
    Gezüchtete Rasse/n: Deutsche Widder Havanna u. Zwergwidder marderfarbig Blau
    1. Wann und wie bist Du zur Rassekaninchenzucht gekommen?

    Zur Kaninchenzucht bin ich mit 14 Jahren gekommen, durch einen Zuchtfreund der schon seit über 15 Jahren in der Kaninchenzucht tätig war. Er züchtet Zwergwidder Rhön und Farbenzwerge auch in Rhön . Dann war natürlich klar was ins Haus kam, es waren Zwergwidder Rhön. Es ging ziemlich schnell. Er sponserte mir einen kompletten Zuchtstamm, weil das Geld sehr knapp war, als kleine Schülerin ... Mit meinem Stiefvater waren schnell Ställe gebaut. Der Garten wurde schnell mit diversen Ausläufen zu "gekleistert" ... Meine Mutter war "hochbegeistert" , sie akzeptierte es aber allerdings. Mein Zuchtfreund nahm mich mit auf alle möglichen Ausstellungen, erklärte mir vieles und fuhr mit meinen Tieren zu Bewertungen. Durch ihn habe ich wirklich viel gesehen. Ab da war ich infiziert :) . Später kamen noch Deutsche Widder thüringerfarbig dazu.


    2. Welche Rassen hast, oder züchtest Du im Moment?
    Da ich nach meiner Zuchtpause zwar die ZwW rhön immer noch schön fand, aber nicht mehr selbst vertreten wollte sind nun DW Havanna und ZwW marderfarbig blau (mit dieses habe ich allerdings gerade erst begonnen), in meine Ställen eingezogen. Darann kann ich mich jeden Tag erfreuen.

    3. Was macht diese Rasse/n für Dich so interessant, und was bereitet Dir am meisten Freude?
    Bei den Deutschen Widdern hat mich schon immer die Ausgeglichenheit und Größe dieser Rasse fasziniert. Sie haben ein stets freundliches Wesen, sind unkompliziert und man kann sie beruhigt mit Hund und Katz über den Hof hopsen lassen. Ausserdem ist der Farbschlag havanna nicht so zahlreich vertreten, sodass ich mich dem angenommen habe. Ich mag das dunkle Braun sehr :). Tja und nun kamen die ZwW als zweites hinzu. Hier wollte ich auch einen etwas weniger vertretenen Farbschlag, der mir dazu noch seeeeehhhrrr gefällt und dann sind es nun Marderfarbige blau geworden.

    5. Kommen wir zur Stallanlage. Beschreibe uns diese. Selbstbau oder Kauf?

    Wir haben unsere Stallanlage selbst gebaut. Ich habe meinen Freund dazu verdammt. Wir haben sie wie ein Regalsystem nach unseren Maßen gebaut und dann nur noch die Verkleidung rund herum gesetzt und ein Dach draufgesetzt. Der Wandteil ist schon fast fertig, es fehlen nur noch Kleinigkeiten .... Er besteht aus 12 Buchten á 1,20 x 60 x 80cm. Mein Freund hat es auf meinen Wunsche so gemacht, dass jede Bucht zu der anderen zu verbinden ist, d.h. wenn große Würfe fallen 2 Buchten genutzt werden können, o.ä.. Als Bodenbelag haben wir PVC Reste raufgetakkert, somit keine Feuchtigkeit ins Holz zieht und ausserdem lassen sie sich gut reinigen. Wir haben eine Seite immer gedunkelt und eine Seite normal, so haben wir die Möglichkeit die Flaschen an dem Holz anzubringen und nicht am Gitter. In jeder Bucht ist eine feste Heuraufe angeschraubt . Das Ganze wurde unter ein extra errichtetes Carport gebaut. Das Carport haben wir extra für die Kaninchen gebaut, damit die Ställe geschützt stehen, ich Platz habe, um mir die Tiere auch mal in Ruhe anzuschauen ohne da 10 Mal mit einem Tier über´n Hof laufen zu müssen. Die Ställe werden U-förmig gestellt. In der Mitte steht ein 2 Buchten Stall und darauf haben wir gleich einen Tisch gemacht. Das Dach war eh hin und dann haben wir das neugemacht gehabt, so hat es gleich zwei Funktionen :) . Auf der gegenüberliegenden Seite von dem 12-Buchter soll nochmal ein ähnliches entstehen, hauptsächlich dann für die Zwergwidder und dann ist Schluss ;) ...


    6. Welche Fütterungsmethode bevorzugst Du?

    Also ich füttere Kraftfutter. Dies steht immer zur Verfügung. Meistens habe ich Ovator, aber ich hatte auch Hasfit, das war auch sehr gut. Im Sommer bekommen die Kaninchen täglich Grün, entweder sodass sie sich das selbst grasen, aber meistens fahre ich mit meinem Freund immer Löwenzahn, Vogelmiere und Entenflott pflücken und fischen. Sodass immer Grünes da ist, so haben sie die Wahl was sie mehr brauchen. Hartes Brot gibt es auch. In das Kraftfutter mische ich noch Hafer und Weizen unter.


    7. Auf welchen Rasse-Kaninchenschauen stellst Du aus?

    Bis jetzt war ich nur auf Ortsschauen, allerdings habe ich mir mal Europaschau und Bundesschauen als Ziel gesetzt .
    Hilft dir eine Mitgliedschaft in einem Spezialclub, oder bei Rassekaninchenforum.de bei Deiner Zuchtarbeit?
    Ja finde ich schon, so kann man sich austauschen auch mal lesen was andere so machen und wie man es besser machen kann. Vor allem Kontakte knüpfen zu gleichgesinnten Rassezüchtern, ich finde das Klasse .

    9. Welchen Stellenwert haben für Dich Züchterfreundschaft und, oder Züchtergemeinschaft?


    Einen sehr hohen Stellenwert, weil die Tiere begleiten meinen Freund und mich täglich, dafür leben wir und dann brauchen wir natürlich auch gleichgesinnte Leute :) .

    10. Welche Funktionen übst Du in unserem Verband aus, und wie zufrieden bist du mit unserer Organisation?
    Ich bin nur ein Mitglied :) vielleicht irgendwann mal mehr, wenn man viel Erfahrungen gesammelt hat. Hier finde ich es sehr schön, weil alles schön Strukturiert ist und vor allem hier sind wirklich Leute aus der Rassekaninchenzucht.

    11. Hat Rassekaninchenzucht noch eine Zukunft?

    Hat Rassekaninchenzucht noch eine Zukunft? Natürlich, durch Kaninhop und Co. wird auch hoffentlich in Zukunft mehr Jugend rein geholt und genauso durchgeleitet so wie ich damals. Ich hoffe, dass es so ist! Wer weiss, was man an einem Rassekaninchen hat der ist wirklich angekommen.
    FAZIT:

    Bei uns hat alles Getier einen absolut hohen Stellenwert, erst dannach kommt alles andere. Wir leben für unsere Kaninchen und Gänsezucht, das verbindet uns. Durch Internet und andere Medien wird vieles vereinfacht und ermöglicht, Erlebnisse und Ereignisse miteinander auszutauschen, auch wenn hunderte km dazwischen liegen. Weiter so und immer voran!

    (C) 2012 Trägerverein Rassekaninchenzuchtforum e.V.

  • Vielen Dank für diesen schönen Steckbrief :) =6 =6 =6

    "Lebe Glücklich , lebe froh wie der Frosch in Mexico"



    Deutsche Widder Havanna Zwergwidder Marderfarbig Blau , Toulouser Gänse & Bielefelder Kennhühner Zucht Rau
    :)
    :elch: :rabbit6:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!