Vakumiergerät

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Hallo Forumer,


    Ich suche ein Vakumiergerät zum einschweißen von Schlachtkörpern. Hatte mir eins für 30 Euro gekauft, was aber für den Verwendungszweck einfach zu schwach ist. Welche Geräte benutzt ihr, vlt. könnt ihr noch angaben über das Gerät machen. Modell, Preis, wo gekauft und wie lange habt ihr das Gerät schon und würdet ihr es wieder Kaufen.


    Ansonsten Frohes fest _cm1_ und reichlich Nachwuchs für das nächste Jahr _party_


    Gut Zucht Oliver

  • Hallo Oliver,
    ich habe auch nur ein haushaltübliches Gerät, was nicht so stark ist.


    Eine Vakuumpunpe (am laufenden Wasserhahn), wäre wohl als Verstärkung die Alternative.
    Aber so stark will ich gar nicht abgesaugt haben.
    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo Oliver,
    ich habe mir Anfang Dezember ein neues Vakuumiergerät zugelegt, das VC10 der Fa. Caso. Nachdem ich mich jahrelang mit einen handelsüblichen Gerät herumgeärgert hatte bin ich jetzt sehr zufrieden. Einfaches Handling, sehr gute Vakuum- und Schweißeigenschaften zeichnen das Gerät aus. Du findest es in den üblichen Elektronikmärkten (Expert, Saturn, Media Markt) für ca. 70.-€. Dazu habe ich 2 Rollen der Schweißfolie gekauft und schweiße seither sehr gerne und auch viel ein (was ich vorher nicht getan habe). Aus meiner Sicht ein gutes Gerät.....das es auch in stärkeren und größeren Ausführungen gibt, aber für die Schlachtköper der kleinen Rasse (ich züchte DKLW) passt die Variante....
    Gruß Christoph

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!