6 neue Kanin-Hop-Schiedsrichter ausgebildet

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Wie man auf der Seite des Landesverbands Westfalen nachlesen kann, sind dort sechs Schiedsrichter ausgebildet worden.
    Aus Westfalen haben Hannelore Kruse und Petras Ba (Lippe), Birgir Maaßen (KV Warendorf) und Willi Rössig (KV Dortmund) die Prüfung erfolgreich abgelegt.
    Des Weiteren haben noch Volkmar Pohl (LV Berlin-Brandenburg) und Rainer Brase (LV Bremen) an der Prüfung in Westfalen teilgenommen und diese ebenfalls erfolgreich abgelegt.
    Die Prüfungen wurden nach Absprache mit den LV-Jugendleiter von Westfalen und dem ZDRK-Kanin-Hop-Beauftragten Josef Steinack durchgeführt. Josef Steinack hat die Prüfungsergebnisse zwischenzeitlich bestätigt und schickt den neuen Schiedsrichter die Ausweise zu.


    Euer RKZ-Team

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!