Beiträge von Maja7711

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Ich brauche mal eure hilfe,
    ich habe 2 x 11 Woche alte Jungtiere, die Fressen seid etwa 2 Tage ganz schlecht, wenn ich frühs zum Füttern gehen ist der Napf noch vom vor Tag fast voll, Heu geht so, wird noch recht gut angenommen.
    Bei einem der kleinen habe ich heute Durchfall festgestellt.
    Mische das Futter seid gestern mit Strukturmüsli, da wird sich das beste raus gesucht, die Pellet bleiben im Napf.
    Pellet sind mit Koki!
    Habt ihr ein Paar Vorschläge was ich noch füttern kann das es ihnen besser geht!
    Vielen Dank schon mal.

    bei uns läuft es auch ganz gut, heute wieder ein 6èr Wurf im Nest :thumbsup:
    Derzeit als 20 Jungtiere.
    Die anderen beiden Häsinnen wollen sich momentan leider nicht Decken lassen, werde sie mal wieder für ein Paar Tage in den Rammlerstall setzten.

    Bisher es bei mir auch ganz gut, 14 Jungtiere aus 3 Würfen 2/7/5
    Die eine Häsin hat nicht aufgenommen, nun hat sie kein Bock auf Rammler, wollt den selben noch mal ran lassen um zu sehen ob es vielleicht an ihm lag.
    Anfang Februar erwaten wir den nächsten Wurf.

    Ich bin w 28 Jahr jung und ich habe erst 2013 mit der Rassekaninchen Zucht angefangen, ich muss sagen es macht mir sehr viel spaß, es ist ein tolles Hobby.
    In unserem Verein bin ich auch die jüngste, was mich aber Überhaupt nicht stört, man aczeptiert mich und nun auch meine Rasse, nach dem ich mir den Landesmeister geholt habe und das keiner für möglich hielt, dies ist nun ja noch mehr ansporn diese Rasse weiter zu erhalten, ich liebe meine Japanerrexe mittlerweile richtig :love:
    Mein Lebensgefährte teilt mein Hobby nicht, ist mir aber immer eine Hilfe, am Wochenende wenn ich Arbeiten muss, kann ich ein Paar Minuten länger schlafen, weil er sie dann frühs füttert und er hilft mir beim schlachten.
    Meine Freunde finden es auch Interessant, nur können manche nicht verstehen, warum wir sie Ende des Jahres wieder Schlachten.
    Ich weis für mich, das ich dieses Hobby noch Jahre lang weiter machen möchte

    leider finde ich das Thema nicht mehr, auch nicht über die such Funktion.
    Die Internationale Ausstellung für Rexkaninchen fand am 23.11 - 24.11.2013 in Belgien statt
    Leider kann ich nirgendwo ein Katalog finden, falls jemand zufällig auf sowas stößt, gern PN.
    Danke schon mal

    Seid 10 Tagen liegen bei mir auch die ersten Jungtiere im Nest.
    Es waren 5 leider hat das 1 nicht überlebt, da die Häsin es nicht zu den anderen gelegt hat und ich es zu spät mit bekommen habe, :sad:
    heute habe ich mal wieder nach gesehen wie es den kleinen geht und stelle fest 1 fehlt, habe in der Wurfbox getastet, kein gefühlt, habe dann die Box mal raus genommen und siehe da, es lag dahinter, leider Tot.
    Zur Anmerkung die Box hat kein Deckel, da sie knapp unter das Sitzbrett passt, wahrscheinlich reichte dieser kleine Spalt aus, das es dahinter fiel. :beat-brick:
    Merke Deckel drauf.
    Die anderen dafür Entwickeln sich gut, 2 Liebhaber Tiere und 1 gutes Zeichnung`s Tier ist dabei.

    Hallo, die Ausstellung ist zwar schon vorbei, aber ich wollte euch gern mal mein Ergebnis präsentieren.
    Ich Züchte das 1`te Jahr, es war auch meine 1`te Ausstellung an der ich Teilgenommen habe und bin sehr Stolz auf mein Ergebnis und das mit der Schwierigen Rasse.
    Vielleicht war es auch nur Anfänger Glück, aber ich bin trotzdem stolz wie Oskar. :happy:


    Zuchtgruppe 3
    Punkte 383,0
    [/img]

    Hallo,


    ich habe da mal eine Frage, eine Züchterkollegin möchte gern Ihre Japanerrexe mit Röhnrexe verbessern, in Körperbau!
    Ich bin der Meinung Körperbau kann funktionieren, aber ich denke das sie in der Farbe Probleme bekommen könnte oder sehe ich das Falsch?
    Ich denke das der Japanerfaktor dann zu sehr geblümt wird, sie aber glück mit der Kopfzeichnung haben kann.


    Eure Meinung?

    Hallo Ihr Lieben, ich möchte, bevor ich hier ein Krieg gegen mich auslöse, mich für mein Schreiben entschuldigen ich wusste einfach nicht das es verboten ist.
    Ich habe nur von einigen Züchtern gehört die das so machen und ging blinderweise davon aus das, dies ok ist, da ich auch im Internet nichts darüber gefunden habe.
    Ich werde natürlich die Jungtiere nicht Selektieren, denn ich will und werde nicht verbotenes tuen.
    Entschuligt noch mal.

    Endlich geht es wieder los :bigsmile: mein Zuchtplan für 2014 steht, den ersten Wurf erwarte ich am 1.12.13, die anderen folgen Heiligabend mal sehen ob es kleine Christkinder werden.
    Ich Starte dieses Jahr mit 3,3 JRex und erhalte Mitte Dezember noch eine Gedeckte Leihhäsin, somit bekomme ich auch noch frisches Blut mit rein, für das nächste Jahr.
    Ich werde dieses Jahr auch gleich mit dem 1`ten Wurf anfangen zu selektieren, da es sich für eine Zeichnungsrasse ja nicht Lohnt, schlechte Tiere mit groß zu ziehen, das Futter spar ich mir dieses Jahr.
    Ich denke mal es werden 9 Würfe werden, das hängt wohl davon ab ob ich mir in Karlsruhe vielleicht noch eine Häsin kaufe.
    Ich wünsche allen hier eine Gute Zucht und ein Gutes Jahr, darauf das wir dieses Jahr nicht so viele Verluste haben

    Hallo, also ich habe auch Kotwannen und bin sehr zu Frieden damit, angeknabbert werden diese nicht, da ich zusätzlich noch Knabberbretter mit drin habe und zusätzlich habe ich normales Kleintiereinstreu, das gibt es bei uns im Fressnapf ein großes Packet kostet etwa 11,00 € und reicht bei mir für 1 x Komplett ( 24 Boxen a 90x80 cm ) aus zu Misten, alle 2 Tage mache ich auch die Toilettenecken so sauber, ganz einfach mit der Kehrschaufel raus und neues einstreu rein.
    Außerdem finde ich lassen sich die Ställe viel besser reinigen, meine Kaninchen kommen dann für 10 min kurz in die Transportbox oder in den Freilauf, in der Zeit, nehm ich die Wannen raus, einfach auf der Schubkarre auskippen, mit dem Gartenschlauch abspritzen,Desinfizieren und Fertig, kann man wirklich nur empfehlen, zu Kaufen bei http://www.breker.de/

    So heute morgen kam der letzte Wurf Luxrexe, hat sie geworfen, 5 davon leben, eins ging neben das Nest.


    Somit ist mein Stand für mein 1`tes Zucht Jahr


    7- Luxrexe
    17- Japanerrex


    ich bin zu frieden, den von den 17 JRexen sind 12 Ausstellung`s fähig :thumbsup:

    Heute morgen lagen im Nest der Japanerrex Häsin ca. 5-6 Jungtiere, jetzt fehlt nur noch 1 Wurf Luxrexe aber der kommt sicherlich heute Nacht.
    Dann war es das mit meinem 1 Zuchtjahr, von den Japanerrexen sind es ca 17-18 Jungtiere, der neue Wurf mit eingerechnet, ich bin damit sehr zu frieden, da wirklich einige gut gezeichnete Tiere mit dabei sind, denke 12 sind Ausstellungsfähig.

    Hier mal eine kleine Auswahl meiner Jungtiere


    Bild 1 Rammler vom 14.2
    Bild 2 Luxrex Rammler 2,0 vom 9.4
    Bild 3 Häsin vom 13.2
    Bild 4 Rammler 13.4

    Hallo Nadine,


    ich benutze das gleiche Programm, also ich würde das Tier Löschen und einfach neu Eintragen


    Lieber Gruß