Beiträge von Marius

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Hiho,


    naja das kann man sehen wie man will. Aber eigentlich geht es nur um die "Einzel" Bewertung es werden zwar auch die besten 4 Tiere eines Züchters zusammen gezählt aber dies ist Rasse übergreifend wie genau weis ich gar nicht, glaube aber sparten also kleinerassen, Mittel-, Struktur ect.


    Was natürlich der Fall ist es gibt glaub ich auch hier wie bei der Bundesschau ABCD Bewertung also ist es ein gewisses Glücksspiel ob du den Richtigen Richter für dein Tier erwischt. Wenn ich 4 Tiere hätte die sich kaum unterscheiden würde es sicher sinn machen alle zu bringen.



    Gruß Marius

    Hallo zusammen,


    ja nun ist die Schau mal wieder vorbei.


    War wirklich eine schöne Schau die Tiere waren gut untergebracht noch mehr Tiere dann wäre es aber zu eng geworden^^.


    Selber bin ich etwas zwiegespalten habe bei meien Kleinsilber gelb den Clubmeister und Rassesieger nur bin ich etwas enttäuscht wie die gelbsilber bewertet wurden. Will hier gar nicht sagen die Preisrichter haben falsch gerichtet ist eher der Fall das der gelbsilber im vergleich zu schwarz,blau und havanna schwieriger ist was Fell,Silberung und Deckfarbe angeht. Es ist halt schade wenn bei alle Rassen ein V-Tier vergeben wird und bei deiner Rasse bleibt dies aus. Hier gilt das Motto seih es drum auf der nächsten Schau sieht das schon wieder anders aus :=). Es geht halt doch schnell das ein 97 ein paar wochen später ohne sich groß zu verändern zu 95 wird. Da sieht man einfach wie unterschiedlich Preisrichter die Kls gelb sehen , meine eigene meinung zu dem Tier war 96-96.5 mehr wäre übertrieben. Ging meinem Clubkollegen aber auch nicht anders er hatte wirklich schöne Tiere aber auch diese sind nicht über einen schnitt von 95.5 hinaus gekommen.


    Jetzt genug davon im Januar gibt es noch die Landesschau hoffe mal das ich da wieder über 384 P komme^^


    Gruß Marius

    Hallo zusammen,


    Dann sag ich mal nochmal was zu den Preisen :=).


    Also bei uns gibt es an der Kreisjugendschau sicher genug Preise. Gerade bei den Kaninchen ist es so das wir je nach Anmelde zahl die Preise erhöhen. Diese Jahr waren es leider nur noch 113 Tiere. Hier gab es LVE,(Schöne Zinnbecher Graviert) KVE, Bänder, KVZ ect. Dazu auf die besten 6 Tiere einen Leistungswettbewerb mit 1,2,3 Platz auch hier schöne Bänder. Dazu gibt es noch einen Leistungswettbewerb mit den Aktiven zusammen wo auch die JungtierKreisschau mit zählt. Dann gibt es noch eine Vereinswettbewerb (10 Tiere Anmelden, 8 kommen in die Wertung).


    Unsere Punktzahl zum Kreismeister ist 378 P.


    Ich verstehe eure bedenken hatte es wohl auch nicht klar geschrieben also nochmals richtig für euch.


    Wir suchen eine Lösung wo die Möglichkeit besteht bis zu 6 Tiere auszustellen. Weiterhin wollten wir eigentlich auch die Z1 erlauben. Daher auch die frage nach den AAB weil das so glaub ich nicht gehen würde.


    Grundgedanke ist nicht nur das wir eine höhere Tierzahl wollen sonder auch den Züchtern eine höhere Chance zum Kreismeister geben wollen. Es kommt leider zu oft vor das 1 Tier aus der reihe fällt und der Kreismeister ist dahin. Gerade bei der Jugend ist das schade weil Sie auch oft es nicht besser wissen und im Verein nicht immer jemand ist der Ihnen vor den Schauen hilft. Und die Eltern naja die stellen teils selber genug n.B, bei den Aktiven aus......


    Gruß Marius

    Hallo zusammen,


    wie der Titel schon sagt wollen wir unseren Kreisjugendmeistermodus bei unserer Kreisjugendschau ändern. Ziel der Änderung soll eine höhere Anmelde zahl werden.
    Wir haben leider wie viele andere Vereine oder Kreisverbände stark rückgängige Tierzahlen auf der Kreisschau.


    Was soll geändert werden?`Grundgedanke war das man bis zu 6 Tiere Anmelden kann und die 4 besten Tiere in die Wertung kommen. Die frage ist nun wie man das AAB Gerecht anfertigen kann.


    Mein vorschlag wäre gewesen:


    "Es können bis zu 6 Tiere ,beiderlei Geschlecht muss vorhanden sein, einer Rasse&Farbe zum Kreisjugendmeisterwettbewerb gemeldet werden. Die 4 Besten Tiere werden zum ermitteln des Kreisjugendmeisters in die Wertung genommen."


    Hier wäre nun auch die möglichkeit alt Tiere zu Melden sodass Züchter weiterhin eine "Form von Z1" Ausstellen können.


    Jetzt ist die frage ob sowas überhaupt erlaubt ist und wie ich das ganze nennen muss zb Kollektion ect.


    Seid mir nicht böse wenn ich das erwähne aber ich tue es mal. Bitte schreibt hier nicht Sachen wie: Warum wollte ihr das ändern oder ähnliches. Habe diese Diskussion schon an der letzten Kreisversammlung gehabt wo dafür gestimmt wurde einen Vorschlag auf 6 Tiere Auszuarbeiten. :)




    Gruß Marius

    Hallo zusammen,


    zum Thema Anmeldung der Schauen und Genehmigung solltet Ihr einfach mal in eurem Kreisverband dies direkt über den Vorsitzenden regeln lassen. Bei uns im Kreis ist seit 2 Jahren auch ein neuer Vet. der plötzlich wollte das alle Vereine ihre Schauen anmelden. Problem hier wurden teils den Vereinen dafür Geld abgezwackt. Daraufhin hat sich unser KV-Vorsitzender mit dem Mann zusammen gesetzt und es nun so erreicht das er diesem nun jedes Jahr unseren Kreisterminkalender schickt und damit sind gleich alle Schauen angemeldet.


    Was den Tierverkauf angeht....... glaub es ist jedem geholfen wenn man dies nicht dem Amt meldet weil ersten wollen die dann sicher Geld sehen und zweitens bedeutet das bestimmt wieder streßige Kontrolllen..... denke man sollte einfach schauen das wir alle Tierschutzgesetze so gut es geht umsetzten was die Schauen betrifft, bei uns ist nun auch im Kreis Tauben Impfpflicht auf jeder schauen. Solange wir hier alles machen und nicht so viel mit den Ämtern in Kontakt treten kommen die auch nicht zu uns, auf Schauen oder in die Anlagen.


    Gruß Marius

    Hallo zusammen,


    habe gestern Abend die Tierzahl für unsere Clubschau erfahren. Es wurden 229 Tiere gemeldet was ein sehr gutes Ergebnis ist.


    Hier die genauen Zahlen:


    Helle Großsilber: 32
    Dt. Großsilber schwarz: 8
    Dt. Großsilber graubraun: 11
    Kleinsilber schwarz: 62
    Kleinsilber blau: 24
    Kleinsilber havanna: 11
    Kleinsilber gelb: 21
    Kleinsilber graubraun: 23
    Kleinsilber hell: 36


    Hoffe natürlich auf viele Besucher und das wir auch ordentliches Tierqualität auf der Schau haben. Für alle die womöglich Tiere kaufen wollen lohnt es sich immer falls auf der Schau nichts zu verkaufen ist einfach Katalog holen und die Züchter direkt Anrufen oder gleich erst Sonntag Mittags kommen da sind wir eh alle Anwesend. Man darf nicht vergessen es ist ja noch Landesschau bei uns angeschlossen an die Bundesrammlerschau in Ulm daher werden einige Züchter Ihre Tiere bis dahin aufheben. Kann es auch selber nur betonen je früher man nach einem Zuchttier fragt umso größer ist die Chance noch ein gutes Tier zu bekommen im Januar sind meistens alle guten Tiere schon verstellt.


    Dann lade ich Euch hier nochmals Herzlich zur Clubschau ein!


    Mfg Marius

    Hallo zusammen,



    am 29./30. November findet unsere Silberclubschau Württemberg-Hohenzollern in Freiberg am Neckar statt.


    Wir erwarten eine Tierzahl von mindesten 200 Silberkaninchen. Gerade für die Silberzüchter ist es eine gute Gelegenheit mit anderen Silberzüchtern in Kontakt zu kommen.


    Dazu bieten wir auch die Möglichkeit als Gastaussteller seine Tiere auf unserer Clubschau Auszustellen. Für jeden der mit seinen Tieren einen vergleich zu anderen Züchtern haben will ist dies eine sehr gute Möglichkeit. Bei Interesse einfach hier melden dann schick ich euch die Meldepapiere per Email.


    Unsere Meldeschluss ist der 07.November danach werde ich, sobald ich bescheid weis, euch auch gerne die genau Tierzahl durchgeben.


    Ausstellungsdaten:



    Öffnungszeiten:
    Sa. 29.11.14 ab 14.00 Uhr
    So. 30.11.14 ab 10.00 Uhr
    Ausrichter: KLTZV Z206 Geisingen
    Anschrift: 71691 Freiberg, Austr.3 (Vereinsheim)


    Wir als Silberclub freuen uns auf Euren Besuch!


    Mit freundliche Grüßen


    Silberclub Württemberg-Hohenzollern

    Hallo zusammen,


    am 01./02.November findet unsere diesjährige Lokalschau statt. Dazu haben wir den Loh-Weisgrannenclub sowie den Rexclub mit dabei.


    Insgesamt kommen wir auf ca 600 Tiere.
    Der Loh-Weisgrannenclub stellt 160 Tiere, Rexclub sind es 200.
    Auf unserer Vereinsschau haben wir 150 Geflügel/Tauben. Sowie 90+ an Rassekaninchen.
    An Rassen bei den Kaninchen haben wir auf der Vereinsschau: Blaue Wiener, Neuseeländer rot, Kleinchinchilla, Perlfeh, Kleinsilber schwarz, Kleinsilber havanna, Kleinsilber gelb, Lohkaninchen schwarz, Zwergwidder wildfarben, Zwergwidder Thüringerfarben, Zwergwidder gelb und Zwergwidder chinchillafarbig.


    Es wir eine schöne Ausstellung die sich wirklich lohnt zu besuchen gerade auch durch die hohe Vielfalt an Rassen.


    Öffnungszeiten:
    Samstag von 10.00-20.00 Uhr
    Sonntag von 10.00-14.00 Uhr
    Wegbeschreibung zum Vereinsheim 72766 Reutlingen-Sondelfingen, in Sondelfingen auf der (Hauptstr.) Reichenbacherstr.56
    (beim Getränkehändler) von Reutlingen kommend rechts abbiegen. Wer von Rommelsbach oder Metzingen kommt links abbiegen. Kurze Zeit später kommt eine kleine Brücke nach dieser eine Abzweigung, hier hält man sich links und fährt den ganzen Feldweg weiter bis zum Vereinsheim.



    Wir freuen uns auf jeden Besucher.


    Mit freundlichen Grüßen


    Klzv Sondelfingen

    Hallo zusammen,


    mir selber ist das auch komisch vorgekommen. Erklärt wurde es mir halt mit der Begründung das man verhindern will das Aussteller die Verkaufspflicht umgehen. Mir wurde es so erklärt mit 3 Tiermeldungen so könnte man von beginn ab planen das eine Tier wo verkäuflich sein muss zuhause zu lassen und man stellt 2 Tiere aus ohne eines davon verkaufen zu müssen.


    Ich selber sehe das von beiden seiten an also Aussteller und Schauleitung. Für uns Aussteller ist es schlecht wenn man plötzlich die Tiere verkaufen muss die man selber braucht. Das die Ausstellungsleitung versucht "Tricks" zu vermeiden kann ich verstehen denke aber nicht das es sinn macht den Geld zahlen die Aussteller ja trotzdem für die nicht mitgebrachten Tiere also geht der Veranstalter ja auch nicht leer aus.


    Wäre natürlich super wenn jemand eine Ahnung hat ob das ihrgendwo steht wie es genau abläuft da die AAB nicht 100% zu diesen fällen äußert.


    Gruß Marius

    Hallo Jenni,


    davon kannst du ausgehen wenn es eine ungerade Zahl ist zählt es immer 50% deiner Tiermeldung hier wird dann halt abgerundet und nicht auf. Aber ein müsst ihr wissen wenn ihr mehr als 1 Tier Meldet muss immer auch verkauft werden auch wenn ihr zb eines nicht mit bringt das verkäuflich wäre, bedeutet du meldest 4 Tiere bringt aber nur 3 dann würde automatisch eins der 2 anderen Tiere wo nicht verkäuflich gemeldet waren Verkäuflich.



    Gruß Marius

    Hallo,


    erstmal danke an euch alle für eure Vorschläge, hab auch welche als privat nachricht bekommen.


    Die meisten seiten bieten leider nicht die Maße wo ich brauche oder sind schlicht zu teuer. Schildermax.de ist hier perfekt bekommst man alles so wie man es braucht und ist vom preis her wirklich ok. Hierfür nochmals danke werde die tage mal meine 15 Schilder die ich brauche entwerfen und mal sehen was ich geliefert bekomme.


    Gruß Marius

    Hallo zusammen,


    ich war die letzten tage auf der Suche nach einem Pokal laden der kleine Schilder graviert. Wir haben bei uns im Verein für unsere Vereinsmeister ein schönes "Holzbrett" an der Wand wo kleine Schilder mit den Namen der Vereinsmeister und deren Rasse drauf ist. Leider macht uns momentan keiner diese Schilder mehr.


    Gezielt suche ich einen laden wo ich im Besten Fall gleich Online mir selbst diese Schilder gestalten kann da wir auch ein bestimmtes Maß haben und es schlecht aussehen würden wenn wir da was anderes nehmen. Momentan brauch ich schilder mit 12,5cm x 2,0cm.


    Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.



    Gruß Marius

    Hallo zusammen,


    hatte schon lange mal vor hier im Forum zum Thema Silberkaninchen eine Diskussion zu starten. Selber Züchte ich seit 1997 Kleinsilber gelb und immer mal wieder auch andere Farbenschläge, aber zu gelb gibt es für mich keine alternative.


    Grundsätzlich möchte ich mit dem Thema die Silberzüchter im Forum ansprechen aber auch alle wo sich grundsätzlich schon mal mit Silberkaninchen auseinander gesetzt haben oder dies gern mal tun würden.
    Was mich hier am meisten interessiert ist eure Meinung zu den verschiedenen Silberkaninchen vor allem eure Eigenen Zuchten. Denke vielen wird es so gehen wie mir man hat Stärken und Schwächen in der Zucht und sowas suche ich für Disussionen. Ganz klar ist das es nicht darum geht KlS Havanna direkt mit Kls Schwarz zu vergleichen was den Zuchtstand angeht, man kann vergleichen aber es muss oft mit anderem Maß gemessen werden.


    Momentan habe ich diese Jahr 30 Jungtiere gezogen und insgesamt mit ein paar Tieren von meine Vater 45 Rassekaninchen im Stall.


    Die letzten drei Jahre habe ich mich verstärkt auf die Ohrenhaltung und Ohrenlänge bei den Kls gelb konzentriert. Grund hierfür ist das gerade bei den Kls gelb die Ohren oft nicht länger als 9 cm lang sind was in meinen Augen gerade noch gut aussieht.Dadurch hat man aber immer wieder Tiere die unter 9 cm sind was einfach zu kurz ist, diese Tier sind dann meist auch im Gewicht nicht so toll also eher bei 2,6-2,7 Kg. Wenn dann auch noch eine schlechte Ohrenhaltung dazu kommt hat man sehr viel Tiere die von den Rassemerkmalen richtig gut sind aber kaum Ausstellungsfähig da Sie im bereich der Ohren gestraft werden oder werden sollten.
    Durch meinen Zuchtwart im Silberclub habe ich einen Rammler bekommen der eine Top Ohrenhaltung und dazu noch 9,5 cm Ohrenlänge hat, welchen ich diese Zuchtjahr stark eingesetzt habe. Dazu wurden nur Häsinnen mit 9+ cm und guter Ohrenhaltung mit Ihm verpaart. Und ich muss sagen bin mit dem Ergebnis durchaus zufrieden. Habe diese Jahr Endlich Tier mit 10 cm und guter Ohrenhaltung im Stall und darauf werde ich weiter aufbauen.


    Ich weis nicht wer sich alles die Kls gelb auf der letzten Bundesschau in Karlsruhe angeschaut hat aber ich fand es erschreckend wie schwach die meisten Zuchten der Kls gelb im bereich Ohren waren. Habe hier vielleich 4-5 Zuchtgruppen gefunden die ein gutes Ohr mit Stellung+Länge hatten. In diesem bereich wurde die letzten 10 Jahre stark abgebaut und sich zu viel auf einen "dicken" Kopf konzentriert. Selber gefällt mir ein "Bolliges" Tier auch mehr aber wenn dafür 80% der Tiere im Stall halbe Widder sind ist die grenze überschritten (habe selber diese Probleme gehabt).


    Mein Plan diese Jahr ist es in Ulm mindesten 1 Rammler auf die Bundesrammlerschau zu stellen und da wir auch Landesschau haben 1-2 Zuchtgruppen hinzustellen.


    Nun würde mich wie oben geschrieben sehr interessieren wie Ihr den Stand der Silberrassen seht und eure Meinung zur breite wie sieh auf der letzten Bundesschau zu sehen war.


    Gruß Marius


    Ps: Bin kein großer Roman schreiber daher habe ich mal kurz und knapp begonnen _hasis5_





    Hallo zusammen,


    mhh gültig ab sofort ist ja immer nett. Hoffe das die Zuständigen Ämter hier auch eine Übergangs zeit bieten weil wenn man ehrlich ist gibt es sehr viele Züchter wo diese Anforderung nicht erfüllen. Die Stall Größen sind so gewählt das wir wirklich froh sein können aber ist trotzdem für sehr viele ein Problem mir fehlen zb auch auf länge und breite 5cm werde ich nun alle buchten abbrechen sicher nicht. Es wird für die Züchter wo die Höhen mindest Maße einhalten die Möglichkeit geben aus 2 mach eins also in der Mitte einfach durch gang schaffen aber bedeutet halt nur noch halb so viel Tiere. Hier werden wir nun sicher auf dauer einen Rückgang der Tierzahlen haben und auch der Züchter.


    Soviel erstmal von mir.


    Gruß


    Marius

    Hallo zusammen,


    denke man sollte die Pferde noch nicht scheu machen bevor man wirklich weis was Sache ist. Ganz klar ist für mich das Veränderungen kommen werden wie diese wirklich aussehen das ist schwer abzuschätzen. Aber denke es gibt einige Züchter wo ihr Haltung verbessern sollten da schließe ich mich nicht aus.


    Es gibt einige Änderungen die man durch aus gut umsetzen kann und auch vorteile für unsere Tiere bringen gerade was Bewegung und Stress angeht. Wir können nur hoffen das die Stall Größen nicht zu extrem werden das wir sicher die meisten Züchter zum aufhören bewegen. Doch auch hier gibt es einige wo dies angebracht ist denke gerade an 4 Stöckig mit Mittelgroßen Rassen das ist nicht mehr zeit gemäß. Wir hatten vor 3 Wochen ca. vom Landesverband Züchterschulung dort hat sich auch unser Beauftragter Veterinär dazu geäußert. Er war sich sicher das wir Änderungen bekommen aber es wird nicht so extrem wie in der Schweiz sein.


    Ich selber sehe das größte Problem in der Höhe des Stalls dort werden viele nicht dies Maße haben wo gefordert werden. Ich selber habe für meine Kls eine höhe von 65-70cm was meiner Meinung nach auch ausreicht, selbst wenn ich dort noch Sitzbretter einbauen muss. Sehe das halt auch etwas logisch meine Kaninchen kommen selbst wenn Sie sich bis zum äußersten strecken nicht an die Decke und wenn ich ein Sitzbrett ein baue auf ca. 30-35 cm höhe fühlen Sie sich dort sicher auch noch wohl. Klar sehen das auch Züchter anders.


    Wir im Verein haben eine ganz klare Linie wenn wir wissen was sich ändert werden wir jeden Züchter unterstützen dies durch zu führen, wenn wir hier zusammen schaffen und auch etwas Vereins Geld ausgeben ist alles umzusetzen ohne das Züchter aufhören und dafür ist der Verein und Verband auch verpflichtet.


    Habe eine Anmerkung die wir vielleicht auch betrachten sollten. Durch mehr platz für unsere Tiere, Sitzbretter und Fenster das sich die Tiere gegenseitig sehen, wird es auch vll unserem Bild in der Bevölkerung gut tun. Habe es schon oft gehabt das Privat Leute wo sich mit ihren Kinder meine Stahlung angeschaut haben nicht so begeistert waren weil Ihnen die Ställe etwas klein vor kamen. Wenn wir hier ein besseres Bild abgeben können hilft es unser Rassekaninchenzucht auch für die Zukunft.


    Abschluss Wort von mir ist ganz klar abwarten was kommt und auch wenn nicht alles wirklich sinn machen wird einiges tut unseren Tieren auch gut.

    Hallo,


    muss schon manchmal schmunzeln wie viele hier klar gegen Jungtierschauen sind. Geb hier auch im bezug auf das wohl unserer Tier recht und optimal ist es sicher nicht.


    Was ich als problem sehe ist einfach das gerade die Jungtierschauen für viele Vereine die Schau ist mit der sie geld machen. Daher darf man es nicht nur vom Standpunkt der Bewertung sehen welche meist nur den Züchter eine tendenz des Tieres gibt. Bei uns ist es so das wir an der Jungtierschau gut gewinn machen und an der Lokalschau eher minus.
    Will mit meinem beitrag eigentlich nur sagen das viele die gegen Jungtierschauen sind oft nicht genau bescheid wissen. Es ist nun mal so das man geld machen muss um die kosten für die Züchter im Verein niedrig halten zu können. Dazu kommt was auch wirklich wichtig ist das im Sommer viele Familien die Jungtierschauen besuchen und man auch gut Werbung macht, sodass diese auch meistens wieder zu den Lokalschauen kommen.
    Was für mich noch dazu kommt ist das man viele bekannt Züchter von andern Vereinen trifft und sich öfter sieht, was den Zusammenhalt und die Freundschaft stärkt welche für mich auch die Kleintierzucht ausmacht. Nur Im Herbst/Winter Ausstellungen zu haben wäre für mich selber zu langweilig.


    Kann hier jeden verstehen der seine Tiere lieber bei der Hitze zu hause lässt aber es gibt auch andere gründe für Jungtierschauen als die Bewertungen.


    mfg Marius

    Also im Käfig ist es wirklich oft erschreckend wie sich viele Tiere presentieren. Das schlimmste finde ich auch die dünnen und faltigen ohren teilweise auch extrem kurz....


    Die Farbe hat sich extrem verändert hab auch noch in meinen ersten jahren schöne gelbe Tiere gehabt, aber gerade von dem Züchter wo ich die ersten her hatte bekam ich auch die ersten roten Tiere die auch vom Körper in richtung Hermelin gingen und schwups hatte ich problem mit den Zuchthäsinnen weil diese keine Muttereigenschaften zeigten diese hab ich dann auch wieder aussortiert.
    Ich selber würde mich sehr freuen wenn der trend auch in den bewertungen wieder zu den gelberen typen zurück gehen würde aber glaube kaum das dies passiert.