Beiträge von kleintiernews

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Vom 10. bis 13. März 2016 wurde in der Europa-Akademie in Meinhard-Grebendorf die schon traditionelle ZDRK-Arbeitstagung
    durchgeführt. Vorrangig dient diese Tagung mit den beiden Sitzungen des Präsidiums und des Erweiterten Präsidiums dazu,
    die ZDRK-Tagung vorzubereiten, die in diesem Jahr vom 7. bis 12. Juni vom LV Rheinland in Monschau ausgerichtet wird.
    Mehr bei kleintiernews


    Na ja, immer scheint die Post auch nicht nur die Schuld zu tragen.


    3 Wochen nach dem offiziellen Erscheinungstermin kam dann die Januar-Ausgabe, und der Grund der Verzögerung wurde offensichtlich: Sowohl die PLZ, sowie mein Wohnort waren falsch. Die Post musste also erst mal die richtige Adresse recherchieren + diese ändern.

    Hallo Manfred,


    du hast recht, nicht immer ist die Post der Buhmann. In deinem Fall lag es tatsächlich an einer falschen PLZ. Nach Ansicht deiner Abo Bestellkarte stellten wir fest, daß du in deiner eigenen PLZ einen Zahlendrehen hattest :whistling: Werde dir die Karte abfotografieren und dir das Bild als Beweis auf deine E-Mail schicken, denn ich möchte ungern deine komplette Adresse hier veröffentlichen.


    Nichts destro trotz hätte uns auch dieser Fehler passieren können.


    Lieben Gruß
    Martina

    Wie die Post mit ihrer Monopolstellung umgeht, ist einfach frustrierend. Und wir stehen dem hilflos gegenüber. Müßte vorhin einfach ein bisschen Frust und Enttäuschung loswerden. Also helft uns und gebt sofort per Mail bescheid, wenn wieder nichts ankommt. Wir brauchen dann schriftlich was für die Post.


    Danke!!!

    Guten Morgen Jan,


    wir warten auch noch vergebens auf eine Entschädigung von Seiten der Post für die bislang über 200 nachgeschickten Zeitschriften, die die Post nicht zugestellt hat (bzw. die lt. Post zwar zugestellt wurden, aber nie den Empfänger erreicht haben). Ist schon traurig. WIr geben, trotz unseres kleinen Teams, alles fristerecht bei der Druckerei ab. Diese erledigt eine perekte Arbeit und liefert auch fristgerecht zur Post und dann kommen unsere Zeitschriften nicht an. :cursing: Aber jetzt haben wir den Vertrag bei der Post nochmal geändert und wieder Geld investiert, damit jetzt hoffenltich alles läuft.


    Lieben Gruß

    Da es in den letzten Wochen einige
    Zustellungsprobleme unserer Fachzeitschrift seitens der Deutschen Post AG gab,
    haben wir uns entschlossen, die Auslieferung so umzustellen, dass die Ausgaben
    immer zum 3. Wochenende eines Monats zugestellt werden.


    Hier kommen wir auch dem Wunsch
    vieler Abonnenten nach, unsere Fachzeitschrift immer passend zum Wochenende in
    den Händen zu halten. Außerdem entspannt dieser Ablauf die vertraglich neue
    Umsetzung seitens der Deutschen Post AG.


    Sollte es trotzdem vorkommen, dass
    einmal eine Zeitschrift nicht zugestellt wird, setzt uns bitte davon in
    Kenntnis. Auf Grund der geänderten Versandart der Post können wir feststellen,
    warum Eure Ausgabe nicht zugestellt wurde.


    Viel Spaß beim Lesen wünscht Euch
    das Team von kleintiernews




    Hallo Ihr Lieben,


    ich verfolge diese Diskussion jetzt schon geraume Zeit. Bitte tut mir einen gefallen und hört auf Euch gegenseitig zu beleidigen.


    Unser Ziel ist es, mit viel Herzblut und Liebe und den Fachwissen meiner beiden Männer Michael und Thomas unsere Zeitschrift zum Leben zu erwecken. Die Welt der Kaninchenzucht ist nahezu unerschöpflich und viele Themen warten nur darauf, dass man von ihnen berichtet. Seit 8 Jahren informieren wir Euch ja schon übers Internet (und dies auch sehr erfolgreich, was die Zugriffszahlen bestätigen). Der Schritt zur gedruckten Ausgabe kam aufgrund vielen Anfragen und der sehr großen Unzufriedenheit Euerseits. Jeden Ball der uns von der Züchterwelt zugespielt wurde, haben wir aufgefangen. Unsere neuen frischen Ideen scheinen ja auch anderweitig, wie für jeden offensichtlich erkennbar, großen Anklang gefunden zu haben.


    Unser Ziel ist schlichtweg, im Oktober mit der Printausgabe kleintiernews für Euch starten zu können. Jetzt seid Ihr gefragt. Macht Euch nicht gegenseitig das Leben schwer. Mit konstruktiver Kritik können wir sehr gut umgehen und setzten diese ggfs. auch sinnvoll um.


    Lasst uns gemeinsam einfach unser Hobby geniessen.


    Eure Martina



    Ps. Rainer ist nicht an der Zeitschrift beteidigt. Es ist allein Michaels und mein Baby.

    Es gibt zur ZDRK Tagung nochmals ein Schnupperexemplar ;-)



    Der immense Ansturm auf die ABO´s zeigt uns, daß wir für Euch auf dem richtigen Weg sind. Eure Feedbacks sind einfach der Hammer. Vielen Dank dafür!!!


    Und um einige kusierende Gerüchte aufzuklären!


    1. Es wird uns Monatlich mit mindestens 100 Seiten "Kaninchenbeiträgen" geben
    2. Die Aufmache und Qualität wird so bleiben
    3. Wir haben Autoren aus unseren Reihen (Zuchtfreunde, Preisrichter, Verbandsmitglieder) die mit Fachwissen und Herzblut unser Team unterstützen und bundesweit unterwegs sind
    4. Veröffentlichungen aus dem Verbandsgeschehen werden nicht honoriert. Fachberichte (Bereich Tiergesundheit, Züchter- und Rasseporträts, Landesschauen, Überregionale Clubvergleichsschauen...) werden selbstverständlich entsprechend entlohnt.
    5. Unsere Fachzeitschrift gibt es Bundes- und Europaweit


    Freut Euch auf die nächste Ausgabe und läßt Euch Überraschen.



    WIr freuen uns auf Eure Bestellung
    Lieben Gruß Michael & Martina

    Hallo Zwergloh,


    bei der Rubrik "Private Züchteranzeigen" handelt es sich um Beispiele. Wir wollten den Lesern und Züchtern einfach bildlich darstellen, wie Anzeigen bei uns in Zukunft aussehen. Wie auch extra auf der Seite vermerkt, handelt es sich bei den Beispielen um Auszüge aus den Züchtereinträgen.

    Zitat

    Zitat von »zwergloh«


    Ich war nur erstmal geschockt ein Bild von meinen Tieren zu sehen, da ich nirgendwo wissentlich der Verwendung zugestimmt habe. Hab mich gewundert, wo es her kommt bis ich weiter gelesen habe und sie es aus dem Züchterverzeichnis haben.

    Bei der Anmeldung im Züchterverzeichnis (AGB) hast Du uns die Rechte für Dein Bild gegeben. Wer uns kennt, weiß dass Fairplay bei uns oberstes Gebot ist. Meist machen wir ja selbst Fotos. Wenn aber dennoch Bedarf besteht, fragen wir immer an und benennen dann auch die Urheber. Hier haben wir mal eine Ausnahme gemacht und nicht mehr extra angefragt, da wir die Rechte ja bereits besitzen.


    Hoffe Du bist uns nicht böse und siehst es als Anerkennung Deines schönen Bildes und Eintrages.