Beiträge von MichaelW

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    hi Jenny


    auch wir nutzen das Vereinszuchtbuch "VZB ZDRK" von peter internet & software.


    Ich kann das als Zuchtbuchführer unseres Vereines nur sehr empfehlen.


    Gugg mal unter : http://www.zuchtprogramme.de und lade dir, wie bereits geschrieben, die Demo-Version herunter.


    Wir haben von der gleichen Firma auch das Ausstellungsprogramm "Kaninchenschau" und viele Vereinszüchter nutzen zu eigenen Zwecken das vom ZDRK anerkannte offizielle Zuchtprogramm.

    hi Falko,


    ich kann mich meinen "Vorschreibern" nur anschließen.


    Da ich in unserem Verein schon seit ewiger Zeit Zuchtbuchführer bin, mache ich es genauso wie es schon geschrieben wurde.


    Entweder in Kurz- oder in Langform runterladen und in die entsprechenden Unterlagen mit reinheften.
    Dann hast du jederzeit auch den korrekten Überblick.

    Da gebe ich dir vollkommen Recht - Franz !


    Es ist wie bei allen Lebewesen. Manche sind gute Futterverwerter, wachsen häufig recht schnell und legen oft auch zügig an Gewicht zu.
    Die einen muss man rechtzeitig "bremsen", den anderen kann man den Napf vollmachen und die kriegen kaum was auf die Rippen.


    Das ist die Kunst der Zucht, die besten auszusuchen.

    hallöle,


    ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen.
    Auch ich hatte einen Rammler im Alter von fast 8 Jahren. Im Dezember hat er nochmals 5 Junge gezeugt.


    Leider wollte er sich das gelungene Kunsstück nicht mehr lebend ansehen. Er ist in den letzten Tagen diesen Monats gestorben.

    Hallo Ulrike,


    ich gratuliere die ganz herzlich zu deínem errungenen Badischen Landesmeister auf der Landesschau in Offenburg bei den Zwergwidder blau-weiß.


    Weiterhin "Gut Zucht" und Erfolg mit deinen Tierchen. _hasi6_

    Hallöle,


    ich denke, das mit dem Pranger sollte man so vielleicht nicht ganz sehen. Jeder hat nun mal seine Meinung und wir haben erfreulicherweise auch die Möglichkeit diese kund zu tun. Allerdings kann es da schon vorkommen, dass es zu Interessenskonfllikten kommt. Das ist allerdings nicht allzu dramatisch, da es doch meist mehrere Wege zu einer eventuellen Lösung, oder auch Ansicht gibt. Deshalb - immer Kopf hoch, Form und Stil waren und immer seine Meinung auch weiterhin frei äußern .

    Ein weiterer Rückgang der Züchter und der damit verbundenen Zuchten ist doch zu erwarten. Daher liegt es doch nahe, das zukünftig immer mehr konsolidiert und rationalisiert werden muss.
    Was spricht denn gegen eine Zusammenlegung von Schauen aus zwei LV´s. Wenn es dem Gedanken der Zucht dient, diese auch weiterhin aufrecht zu erhalten kann es doch nur von Vorteil sein.
    Wir müssen zukünftig viel flexibler auf Veränderungen reagieren.

    Hallo Ricardo,


    ich gebe Tatjana zu 100 % Recht. In einem nicht eingetragenen Verein haftet tatsächlich jedes Mitglied mit seinem Privatvermögen.


    Der geschäftsführende Vorstand besteht aus den Vorstandsteilen die das administrative (tagtägliche) Geschäft eines Vereines führen und da gehört selbstverständlich auch der Stellvertreter, oder wird auch 2. Vorstand, genannt dazu.


    Ein Verein muss freilich nicht eingetragen werden (entgegen der Meinung mancher); es gebietet sich jedoch, vor allem dann sehr, wenn der Verein auch sogenanntes "Vereinsvermögen" besitzt. Die Eintragung hat ihren wesentlichen Vorteil einzig nur darin, dass die private Haftung von jedem einzelnen Mitglied auf die juristische Person - hier Verein e.V. - übertragen wird.


    Und außerem wird in das Vereinsregister eines e.V. wird nur der 1. Vorstand und dessen Stellvertreter eingetragen.

    Hallo Kai,


    ich habe die Chronik 2004 nochmals gestartet; leider ist noch keine Besserung zu verzeichnen. in der ersten Zeile .... so alt ist das RKZ-Forum noch <--- ab hier senkrecht nach unten alles abgeschnitten.

    Hallo RKZ-Team,


    kann es sein, dass die Chronik in dieser vorliegenden Form nicht ganz optimal darstellbar ist. Die rechte Seite ist abgeschnitten und diese kann deshalb nicht gelesen werden ?!


    Bitte um Überprüfung