Beiträge von DeutscheWidder

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Hallo


    ist euch außer Beckmann und Singold noch ein Hersteller bekannt wo man Kotwannen bekommt randlose ab 90x100 cm !
    ich war mal bei jemanden der hatte eine andere Sorte drin habe ich aber vergessen wie die hießen aber er sagte damals schon das es die wohl nicht mehr gibt .


    mfg denny

    Hallo


    ich habe auch in unserer Gegend bereits wieder von enormen Verlusten gehört , hauptsächlich bei Haltern , die wie ich glaube nicht geimpft haben.
    Viele Züchter sind sehr verunsichert weil es ständig kein Filavac gibt sagen die Tierärtze !
    Ich habe letze Woche meinen Bestand impfen lassen kpl !!!!!!!! wie immer . mit Filavac
    je Tier 4,30€ Myxo wird auch noch gemacht das sind dann locker pro Tier 6€ !


    Letztes Jahr habe ich 2 x mit Cunivac impfen lassen und dann später nochmal mit Filavac sowie Myxo , weil es in unserer gegend enorme Verluste gab und die Tiere lagen in den Feldern rum und in den Bächen eine sagenhafte Sauerrei !!!


    Letzes Jahr habe ich knapp 600€ für die Impferei bezahlt ! Es wäre schon wünschenswert das ein impfstoff auf den Markt kommt der günstiger ist, denn ich vermute bei den Preisen lässt kaum noch einer impfen und das habe ich schon von Funktionären gehört ist doch traurig genug oder.


    Mir ist das egal ich mache das für meine Tiere , sie sind es mir wert . ich werde aber in Zukunft auch einige weniger halten .
    Denn die Preise der Impfstoffe werden eher steigen !


    Bis jetz teu teu teu keine Verluste die auf RHD hinweisen auch bei allen anderen nicht sagt mein Tierartzt wo er alle !!!!!!!!!! geimpft hat !
    Flächendeckend muss man impfen alles andere hat keinen Sinn !


    Hoffentlich kommt das mal an !!!!!!! denn die Leute die nicht impfen gefährden auch unsere Tiere auf Ausstellungen !!!!!!!!!!!!!!!


    eine absolute Sicherheit gibt es da sicher auch nicht , wenn sage ich mal viele ungeimpfte dazwischen sitzen wird der Druck auf die anderen vielleicht auch zu groß !



    Schönen Abend noch !

    Hallo


    habe auch das Aqua ausprobiert habe da jetz nichts feststellen können was es bringen soll , habe sonst immer mendofin benutzt rieht wenigstens gut kann nicht schaden , weiß jemand ob man das aqua und mendofin zusammen ins wasser machen kann ??????? weil das aqua muss ja alle werden will aber wegen den angenehmen Geruch auch Mendofin nehmen


    mfg

    Hallo Tobias


    Du fragtest wegen dem Soja , so wie ich das kenne gibt es gar kein Soja mehr auf dem Markt was nicht genverändert ist ! Das ist leider das schlimme , und fast jeder Pellethersteller hat Soja im Futter weil Soja eben der Eiweißliefernt Nr 1 ist in der Tierfütterung .
    Ich selbst füttere wenig Pellets wenn dann phafag Super Kanin ! Meist nur Häsinnen die Junge im nest haben aber auch nicht allen .
    Sonst füttere ich mein Getreide vom Feld selbst geerntet und nicht vergiftet . _flag_


    Gruß Denny

    Hallo
    Der Florian meint sicher das das mit den Bildern so war , also wo sie herkamen !
    Das wurde doch mal im Beitrag gefragt !
    Er meint sicher nicht den ganzen Fall denn das ist doch sicher noch am laufen. _haue_


    Gruß denny

    Hallo


    Ja die Bilder werden die geliefert haben die die Sache aufgedeckt haben oder ? Oder wie kam das alles raus ?
    Ist es überhaupt zweifelsfrei zu klären das es die Beschuldigten waren ? Weil es kann doch jemand Tiere nehmen dementsprechend tätowieren ... und los geht das Verbrechen !
    Ist nur so eine Idee , die Frage stelle ich mir.
    Ich habe mit den Leuten nichts zu tun kenne auch diese nur von berichten , stelle mir bloß die Frage , wenn jemand jemanden so schaden will !
    Aber wenn auch nichts geleugnet wird dann muss es ja stimmen.
    Und genau das meinte ich zum Thema neulich , was nun Kai bestätigt das Forum kann zur Verantwortung gezogen werden wenn hier unwahrheiten usw verbreitet werden.
    Ich habe mir auch noch mal die Zeitungsberichte durchgelesen , wer sowas mit Tieren macht ist pervers usw , sowas gehört nicht und nie wieder in unsere Zuchtgesellschaft , und sowas vll von ganz oben das ist der blanke Hohn . Wie im richtigen Leben ob man die Regierung sonstwas anschaut die predigen Wasser und saufen alle Wein ! das Pack !


    wünsche allen ein schönes Wochenende und allzeit gut Zucht !


    _flag_ _flag_ Viele Züchtergrüße aus Thüringen _flag_ _flag_

    Hallo


    Also nach meiner Erfahrung rate ich drengend ab vom Milchleistungsfutter für Kühe ich habe das mal probiert weil ich dachte das bringt was .
    ich habe zu seiner eit als ich das gefüttert habe 5-6 Häsinnen gehabt die ihre Würfe verteilt haben gefressen haben keine Nester gebaut haben und durcheinander waren alle!
    Nach Rücksprache mit einem Experten leuchtete mir ein das es dazu kommen musste .
    Also das Fiutter wieder weg 3 Monate pause dann haben alle Häsinen ganz verlässlich geworfen usw wie immer ohne Probleme ich führe diese Probleme damals auf das Futter , es hat in dem Moment auch die Hormone der Tiere durcheinander gebracht .
    Rinderfutter für Rinder und Kaninchenfutter für Kaninchen !!!

    Hallo


    Auch ich habe kürzlich von einem Züchter derartiges berichtet bekommen , glauben konnte ich es nicht !
    Aber scheint ja doch was dran zu sein .
    Ich würde trotzdem vorschlagen im Sinne des Forums hier darüber nichts großartiges zu schreiben und irgendwelche Leute zu verurteilen , denn Sie lesen alle mit . _hasis5_
    Nicht das Kai oder ein verantwortlicher noch Ärger bekommt , leider muss man das in der heutigen Zeit so sagen , denn sowas geht schnell im www.
    Lieber abwarten ob davon was berichtet wird , was ich zwar nicht glaube .


    Aber wer sowas macht wie es auch in der Zeitung stand der schadet der RKZ erheblich und gehört nicht in unseren Verband . Soetwas als Kaninchenzüchter zu tun nein das kann ich nicht verstehen wenn es soweit ist das ich meine Tiere manipulieren muss derartig dann möchte ich kein Kaninchenzüchter mehr sein .
    Man züchtet doch aus Spaß und Freude an den Tieren , klar mit den willen die Rasse zu verbessern so gut es geht aber doch nicht mit allen Mitteln .
    Jeder Züchter freut sich wenn er gute Tiere erzüchtet und das in den folgenden Jahren so fortsetzen kann , aber man darf nie die Realität verleiren denn nach einem Hoch kommt immer ein Tier wer das nicht ertragen kann sollte nicht zum Skalpell greifen sondern besser aufhören!


    allen Zuchtfreunden weiterin gut Zucht auf einer erlichen Basis! _daumenhoch_ _flag_ _daumenhoch_

    Hallo


    Habe selbst eine Quetsche wo ich mein Futter für die Hasen zubereite suche für einen guten Zuchtfreund auch noch eine Quetsche von zB Firma Sommer , Engl usw
    sie sollte funktionstüchtig sein und nicht mehr wie 500€ kosten ein Versand wäre schön je nach Entfernung wer was hat bitte melden


    mfg
    danny