Beiträge von Die Blauaugen

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Uns geht es auch so...


    Geld haben sie genommen, einen Teil geliefert und der Rest kam nicht und das seit nem halben Jahr!!!


    Weder auf Emails wird geantwortet noch geht da einer ans Telefon. :thumbdown:


    Bezweifel mitlerweile das da jemals noch was kommt,denk mal das ich weder das Geld noch die Bestellten Artikel bekomme. :cursing:


    Sind zwar nur Sachen im Wert von unter 10Euro aber wer weiß wieviel Geld die eingenommen haben und nix geliefert haben wenn man das hier so liest! Wär es mehr Geld wär ich auch schon beim Anwalt, wer weiß ob es den Laden noch gibt.


    Also wir werden nie wieder etwas dort bestellen und da sind wir wohl nicht die einzigen. :thumbdown:

    Wer von euch schreibt denn im Forum dieser Experten als "widderzüchter"?
    Die Dame die da antwortet hat auch bedenkliche Ansichten?
    Spricht von Züchtern als Vermehrern und sie würde dort nichts holen da es genug Tiere im Tierheim usw. Gibt.
    Glaube diese Leute haben sich noch nie mit Rassekaninchenzucht befasst da sie auch sagt" das wichtigste sollte sein das ein Züchter gesunde Tiere erhält"!
    Wenn die sich mit unserem Thema befassen würden, wüßte sie das ein richtiger Züchter ja generell nur gesunde Tiere zur Zucht nimmt.
    Aber die sieht Ausstellungen als ne Qual für die Tiere an und sie will sowas nicht besuchen und mit Eintritt finanzieren weil sie Mitleid mit den Tieren hat.
    Glaube die haben echt Null Plan von Rassekanninchenzucht.


    Für die ist ein "Züchter" wohl jemand der alles mögliche versucht zu verpaaren um möglichst viele Tiere an irgendwelche Zoohandlungen oder sonst wen zu verkaufen.
    Also ein vermehrer mit Null Plan was er da tut.

    Hallo ihr Lieben!Ich habe letztens im Geschäft schon sämtliche Tütchen mit diversen Samen für jegliches Gemüse und für die vierschiedensten Blumen gesehen!Im letzten Jahr habe ich da auch unkontrolliert mitgemacht und einfach das angebaut,was mir optisch zugesagt hat!Dieses Jahr aber möchte ich zuallererst unseren Kaninchen etwas gutes tun und frage mich daher,was baut ihr so leckeres an?Ich freue mich über viele verschiedenene Tipps von euch :love: !

    Hallo Hubert,


    frag mich gerade woher solche Leute wie die Verfasserin dieses Textes ihr angebliches Wissen her haben.


    Sie sollte sich mal die Schur von nem Angora ansehen, wie gelassen die das hinnehmen. Von wegen Streß für das Tier.


    Das mit den Widdern ist aber auch sehr gut, weiß ja nicht wie sie Ihre Tiere hält, aber bezogen auf ihr Fachwissen hoffe ich sie hält keine!!!


    Denke mal das kein vernünftiger Züchter Tiere hat bei denen sich Maden in den Ohren einnisten (vielleicht sollte sie ihre Ställe mal öfter ausmisten).


    ...vielleicht sollte man solche Spinner mal zu na großen Ausstellung einladen um ihnen zu zeigen was sie für nen Mist verbreiten.


    Das geht echt garnicht,sorry!!! :cursing:


    Gruß aus dem Ruhrgebiet

    Hallo ihr Lieben, :)


    Wir benötigen unbedingt mal einige Infos zu Kaninhop!Unser Sohn (6) interessiert sich für Kaninhop,er ist bereits Jungzüchter von Hermelin Blauaugen im KZV Herne!Jetzt würden wir von euch gerne wissen,ob es im Gelsenkirchen und grösseren Umgebung eine Kaninhop Gruppe gibt,der man beitreten kann????Da wir uns mit dem Thema bislang noch gar nicht beschäftigt haben,haben wir natürlich allerlei fragen,z.b eignen sich alle Kaninchenrassen?Wie alt sollten die Kinder sein?Wie läuft das im allgemeinen ab? ?( Gruss Pierre und Sabrina

    Bei uns schaut es so aus: Zww weiss Blauauge insgesamt 9 Junge,davon laufen 8stk schon durchs Nest!Bei den Zww wg schwarz 2stk,Hermelin Blauauge 4stk,Angora Schwarz 6stk,also zurzeit alles noch etwas mager,aber in Bearbeitung;-)Ich wünsche ALLEN hier gut Zucht in 2013!!!