Beiträge von Lara E.

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Hallo an Alle,


    ich bin neu bzw. wieder Kaninchen Halterin.

    Als Kind bin ich klassisch mit Riesenschecken und roten Neuseeländern zur Selbstversorgung aufgewachsen. Später haben mich immer verschiedene Kaninchen in Außen und Innenhaltung begleitet, meist begleiteten sie meine Rassemeerschweinchen Zucht die ich als Teenager betrieb, bis zu meinem Auszug bei dem die letzten 2 Kaninchen Damen und 2 Meerschweinchen Rentner bei meiner Mutter blieben.


    Seit nun 2 Jahren haben wir von Miete auf Eigenheim gewechselt und mir wurde nahe gelegt, die mittlerweile einsame Kaninchendame wieder zu mir zu holen ;):D Durch eine Freundin die eine Kaninchengruppe hält und den Besuch bei einem Züchter entflammte also die Liebe zu den Kaninchen und vor allem Rassekaninchen erneut und so sind nun 2 Rammler eingezogen, zu denen demnächst die Senior Dame dazu kommt (nach abheilen der Kastrationswunden).


    Einen besonderen Bezug habe ich zu Schecken aber auch einige Silberfarben, Havanna und Blau gefallen mir sehr. Durch die Neuanschaffung habe ich mich in den letzten Wochen durch sämtliche Seiten gelesen von Haltung bis Rassekunde und bin definitiv sehr "angefixt" von der Zucht. Das züchten liegt mir schon immer irgendwie im Blut, von Rassekaninchen, Farbratten bis nun zu den Hunden. Immer nach dem Motto mindestens 120% alles zu geben. Von der Haltung, zur Vermittlung bis hin zu Verpaarungen planen bin ich Idealist und Perfektionist. Aktuell bleibt es aber erst einmal bei der Gruppe, doch ich hoffe meine bessere Hälfte lässt sich vielleicht früher oder später überreden eine kleine Vereinszucht aufzubauen 8) Für mich kommt nur eine Zucht nach Standard im Verband in Frage, wenn dann richtig. Da ich seit 2012 auch im VDH Cairn Terrier züchte ist mir bewusst welche Vorteile der Austausch mit anderen Züchtern bietet und wie viel man profitieren kann von funktionierender Vereinsarbeit und dem Ausstellungswesen.


    Bis dahin freue ich mich hier mitzulesen und zu lernen. Verschiedene Rassen kennen zu lernen und ich hoffe sehr, dass bald wieder Ausstellungen sind die ich definitiv besuchen möchte.

    Gibt es denn bereits Planungen und Konzepte wann Ausstellungen wieder statt finden? Im Vergleich zur Hundezucht, wo quasi jeder Landesverband und jede Ortsgruppe eine Homepage hat, empfinde ich es bei den Kaninchen noch etwas schwer an Informationen heran zu kommen...

    Ich freue mich auf viele verschiedene Rassen und ihre Züchter und grüße herzlich aus der im Moment verregneten Ortenau :)