Beiträge von bonnily

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    da bin ich doch froh, das ich meine Angoras ganz einfach seitlich drehen kann und sie lassen sich scheren!


    bei wärmeren Wetter mache ich das im Garten auf einem kleinem Tisch (mit Filz ausgestattet) welcher auf einem normalen Tisch steht.


    In der kalten Jahreszeit muß ich das scheren im Gäste WC auf dem Fußboden erledigen. Ich lege uns dann aber eine Decke unter.

    Wenn du wiederum in Google "Kräuterheu" eingibst, kommst du z.B. hier hin http://www.heu-heinrich.de/

    MfG Manfred

    ich hab mir nun beim Heu-Heinrich das Kräuterheu bestellt.
    War ein Angebot.....sicher ist es beim Bauern umme Ecke günstiger aber dort bekomme ich nur "normales" Heu.
    Und meine Kaninchen sind wohl schon etwas verwöhnt von mir.....ich habe von meinen 7 Tieren, 2 dabei die kein Heu fressen...egal welches!
    Nun hab ich gestern jedem eine schöne Handvoll in den Stall gegeben...und sie haben ALLE das Kräuterheu gefressen.


    Es ist kürzer (10-15cm) und härter als das übliche Heu.
    Und es duftet sehr angenehm!


    Für mich war es kein Reinfall dort zu kaufen.


    Danke für den Link.


    Sieht schonmal nicht schlecht aus!


    Ich sollte an meinem Kaninchenwebauftritt auch endlich mal weiterarbeiten.....

    Tanja, wir hatten ja früher auch Hühner. da lebten wir in einem anderem Dorf, direkt im alten Dorfkern - bei den Bauern. Selbst da gab es Ärger wegen dem Hahn!


    Allerdings hat unser einer Nachbar einen großen Gartenteich...mit gutem Zulauf von Fröschen....die quaken sozusagen "rund um die Uhr". Uns stört es nicht, im Gegenteil!

    ich hatte letzte Woche Kotwannen von breker bestellt in 100x70, gab es sonst nirgends......waren ruckzuck da!


    Werde meine nächsten dann auch dort bestellen.


    Ich halte meine Angoras auch nicht auf Rosten sondern auf pellets + Stroh in den Kotwannen

    um das Thema Hühnerhaltung ja oder nein, schleichen ich auch schon über 1 Jahr herum.


    Wir hätten einen guten Platz im Garten wo man einen Stall + überdachtem Auslauf bauen könnte.qm müßte ich erstmal nachmessen. Aber so 4-6 Zwerghühner sollten es schon sein.


    Wir wollten eher Zwerghühner....gute Eierleger und ruhig sollten sie sein.
    Hahn - gerne aber lieber wegen der Nachbarn doch nicht!


    Mein ex + ich hatten Ende der 80er auch Hühner (Eierleger + Fleischlieferanten) + Enten + Gänse + Kaninchen und KEINE Ratten!


    Wir haben im Nov. eine Ausstellung mit dem Geflühelzuchtverein zusammen...da wollte ich mich nochmals informieren.


    Aber eine schöne Voliere wäre auch etwas. Hab gerade beim Vereinsgrillen im Garten eines Vereinskollegen so etwas gesehen.
    Dort konnte man schön von der Terasse aus die Tiere beobachten.


    Bzgl. der Rassen tendieren wir gerne zu seltenen/evtl. vom Aussterben bedrohten.
    Auf keinenfall möchten wir Hybriden!

    hab grade vor 2 Tagen meine Häsin geschoren, mit der Maschine.
    Rücken und die Seiten gingen super nur an den Beinen wußte die Dame erst nicht was ich von ihr wollte...aber dann ging es auch gut.


    Ich hab auch einige kurze Fasern dabei...vor allem weil mir der Wind den "Ausschuß" vom Eimer in den Karton (gute Wolle) geweht hat :-(


    Faserlänge war ca. 5-6 cm


    Die beiden Jungtiere werden am Freitag tätowiert und dann am WE wollte ich Nestschur machen...mal sehen wie das so funktioniert...ob sie still halten ect.


    Kardieren würde ich die feinen Fasern allerdings nicht. Hab Angorawolle auch noch nicht versponnen...nur gesammelt. So wie die Ragdoll Katzenhaare auch.

    heute am 32. Tag hat meine Angorahäsin geboren.
    Bisher hatte sie nur im Stall gebuddelt wie verrückt.
    Heute morgen dann war plötzlich überall Fell.
    1,5 Std. später als ich nachgesehen habe, waren 2 Jungtiere da.


    Sie hat aber das Nest sehr unerfahren gemacht....hab mal etwas nachgeholfen und werde nachher schauen ob noch mehr geboren sind.


    Meine Satinangora scheint nicht aufgenommen zu haben...der Rammler hatte sich aber auch etwas blöd angestellt.

    gerade weil mir persönlich die weißen Angoras nicht so zugesagt haben, habe ich mir die gelben geholt.


    Ich liebe gerade diese Farbe.


    Mal sehen ob wir Ende März Babys bekommen....der Rammler hat zumindest gleich gezeigt was er kann.