Beiträge von DR-Züchter

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Hallo,


    Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.


    Das Tiere groß oder klein momentan nicht viel wert sind müsste sich doch schon rumgesprochen haben.


    Das ist leider nun mal so.


    Schau mal zb. was Kälbchen kosten, die bekommst schon für 10 Euro.


    Ich bin mir sicher das auch gerne jeder Kaninchenzüchter / Halter mehr verlangen würde aber dann bekommst Sie halt nicht los. :whistling:


    Meine Meinung zumindest :)

    Hallo,


    ich kann mich Claudia nur anschließen alles super organisiert, rund rum eine sehr schöne Schau :)


    aber:


    eine Sache hat mich und viele anderen auch sehr geärgert ist bei der Bewertung die Väterleswirtschaft :cursing: (Mafia-Strukturen ;) )


    Kurz zur Erklärung. Preisrichter kennt Preisrichter (gut Befreundet) oder züchtet sogar die gleiche Rasse. In Ulm hat man mal wieder ganz deutlich gesehen das es genau so abläuft. Traurig wenn das Vereins Tattoo bewertet wird und nicht das Tier. Das ist leider aber nicht nur bei einer Rasse der Fall sondern mittlerweile doch gang und gebe. Es ist für den "kleinen Züchter/in" sage ich jetzt mal nicht fair da er/sie sich das ganze Jahr mühe gibt und Arbeit hat um am Ende einer Zuchtsaison eine nicht faire Bewertung zu bekommen.


    Wie schon oft von Züchtern verlangt gehört auch meiner Meinung nach das Tattoo unleserlich bei Bewertungen gemacht. So bekommt man vielleicht mal wieder bisschen Fairness in unser schönes Hobby.


    Natürlich wehren sich einige dagegen aber genau von diesen Leuten reden wir. Denn kein Preisrichter der Welt braucht ein Vereins Tattoo zum bewerten eines Kaninchens.


    So das ist meine Meinung :)

    Hallo Claudia,


    ich hatte auch schon mal den gleichen Fall wie du.
    Damals habe ich mich entschieden das dass Jungtier weiterleben darf. (Es ist mir auch ans Herz gewachsen)
    Was ich nach 5-6 Monaten sehr bereut habe.
    Die ersten Monate hatte es sich normal entwickelt aber dann wurde es immer schlimmer,
    es war auf einmal am Bauch Wund die Hinterfüsse gingen immer weiter auseinander das Fressen wurde auch weniger und und und .
    Zum Schluss musste ich es mit weinendem Auge Erlösen.


    Ich kann dir nur Raten das du es erlöst denn Essen tust du es danach auch nicht.

    Hallo zusammen,


    bei mir ist es dieses Jahr auch noch sehr Mau.....
    Die erste Althäsin hat gleich verworfen und die anderen 5 haben erst gar nicht aufgenommen.


    Beim zweiten Versuch sind wieder 4 von 6 leer.
    Die anderen beiden müssten Ende nächster Woche werfen.


    Naja einfach wäre ja langweilig ?(

    Hallo Kerstin,


    also ich komme auch vom Kreis Rav bin da bei einem Ortsverein in der Nähe und muss dein Vorurteil gegenüber Frauen stark zurück weisen.
    Bei uns im Verein ist es relativ ausgeglichen und jeder wird mit dem gleichen Respekt behandelt. (Behauptet zumindest mal meine Frau ;) )
    Wenn du mir nicht glaubst kannst dich gerne mal selber überzeugen bei einer Monatsversammlung oder Ähnliches


    Gruß Manuel

    Hallo Franz,


    es muss ja nicht zwingend der Heimatverein sein.
    Ich bin auch im Verein der ca. 25 km weg ist. Habe es bis jetzt nie bereut mir einen KTZV zu suchen der bisschen weiter weg ist.
    Wichtig ist das dir der Verein auch zusagt und du mit den Mitgliedern Züchtern gut klar kommst.
    Mein Tipp: gehe mal unverbindlich zur einer Montasversammlung, da wirst du dann relativ schnell wissen woran du bist.


    Viel Spaß dabei.


    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Hallo zusammen,


    ich selber füttere sehr viel Grün das ganze Jahr über. Alles was so auf einem Hof anfällt.
    Behaupte aber das ohne Pellets "Kraftfutter" auch die kleineren Rasse nicht fertig werden bis zur Ausstellung. ( Ich selber züchte Kleinsilber)
    Wenn ich vom fertig werden spreche, spreche ich nicht vom Gewicht sondern der ganzen Ausstrahlung. (Kopf, Schultern.....)
    Ein Kaninchen (zb. Rammler) braucht normalerweise 1 Jahr bis er komplett ausgereift ist. Da wir aber schon nach 5-8 Monaten ausstellen müssen wir nachhelfen.
    Darum behaupte ich FEST das wenn man gute Ergebnisse auf Ausstellungen erzielen möchte muss man einfach nachhelfen.
    Das ist mal meine Meinung :)

    Hallo,


    Riesen ohne Kraftfutter bekommst du nicht hoch ausgeschlossen. (Ausstellungsfähig)


    Bedenke immer wieviel Gewicht die in gleicher Zeit zunehmen müssen wie andere (kleinere) Rassen.


    Ich selbst bin Riesenzüchter und gebe meinen Tieren auch viel Grün, Karotten, Äpfel .... aber ohne Kraftfutter würde es nicht gehen.


    Selbst wenn du einen ganz schweren Schlag hättest.


    Zum Beispiel muss ein Rammler ja nicht nur an Gewicht zulegen sondern der Kopf muss ja genau so mitwachsen.


    Ich lasse mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen :)

    Hallo Jeannine,


    also ich kann dir auch nur Empfehlen Kontakt mit deinem gewünschten Verein aufzunehmen.


    Die helfen dir dann beim Zuchtstart. Was meiner Meinung nach sehr wichtig ist auch für ein weiteren Verlauf.


    Ich selbst bin von der Ravensburger Gegend und kenn da fast alle Vereine und die meisten würden dir bestimmt weiterhelfen.


    Wünsch dir schon mal Gut Zucht.



    Gruß

    für solche Fälle habe ich Santalina N6 zuhause.
    Das in Kombination mit getrockneten Brennesseln hilft bei mir meistens wieder die Fresslust zurück zu gewinnen.
    Ach ja in solchen Situationen bekommen Sie dann immer noch ein Stück hartes Brot.

    Also ich würde auf jeden Fall Ställe mit Ruhebretter bauen. Somit hast einfach noch mal mehr Platz geschaffen.


    Was sich meiner Meinung auch sehr bewährt hat ist wenn die Ställe gegenüber stehen so das sich die Kaninchen sehen können.

    also ich war zum Glück auch nicht in Metz. Aber wie schon beschrieben kamen meine total abgemagert wieder zurück!!!
    Die haben gestern noch was weggefressen der Hammer.


    Bin nur bisschen entäuscht das im Katalog bei manchen meiner Tiere kein Täto drin stand und leider auch kein Verkauspreis obwohl ich es eingetragen hatte, und das auch noch sehr lesserlich geschrieben. :huh:


    Naja das Fazit nie wieder Frankreich!!!!
    (Mit den Wertungen war ich zufrieden)