Beiträge von Patrick B.

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    auf den Landwirten und der Landwirtschaft rumzuhacken und schlechtmachen ist immer einfach.....aber das Kilo Schweinefleisch darf nur 5 Euro im Discounter kosten und 500 gramm Erdbeeren sind mit 3 Euro viel zu teuer!
    Ist nicht gegen dich gerichtet Thomas, sondern gegen das Konsumverhalten der Verbraucher allgemein.


    Die Landwirtschaft würde bestimmt auch anders funktionieren wenn der Verbraucher bereit wäre ordentliches Geld für die Produkte zu bezahlen und das Geld auch bei den Bauern ankommen würde.
    Leider Gottes ist aber immer noch GEIZ IST GEIL angesagt und deshalb ist der Landwirt auch dazu gezwungen so zu arbeiten wie es momenan halt ist.

    habe bei mir einen schönen Großsilberrammler, ist noch jung und wurde im Winter bei der Offenburger Schau von einem Züchter gekauft. Ist ein Prachtkerl und sehr zutraulich. Und deckt auch gut.
    Aber ein Problem habe ich mit dem Hasen seit ich ihn habe.... Er beißt sich andauernd ins Fell, teils wie verrückt. Dachte an Milben und habe im Tierfachhandel eine kleine Sprühflasche gegen Milben besorgt und auch benutzt...mit mäßigen Erfolg. Dann habe ich Puder gegen Milben gekauft und ihn schon des öfteren komplett eingepudert. Anschließend ist für nen kurzen Moment alles besser geworden.
    Aber vor kurzem habe ich wieder festgestellt das er wieder verstärkt anfängt sich zu beißen und heute eine relativ große Kahlstelle entdeckt. Hab mal n Bild davon gemacht.
    Hab so langsam keinen Plan mehr was ich noch machen soll...es ist auch nur der eine Rammler der das hat, alle anderen Tiere sind nicht auffällig.
    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen was das ist und wie ich vorgehen soll.


    gruß Patrick

    Hallo Thomas, danke für die Antwort. Habe mir heute nochmals Gedanken gemacht und bin zum Entschluß gekommen das ich die Ställe vergrößern werde damit ich 60x70er Kotwannen reinbekomme.
    Apropos:
    Falls jemand 6 Stück 60x70er Kotwannen abzugeben hat.......ich hätte Interesse.


    gruß Patrick

    Hallo, ich habe mir gebrauchte Hasenställe gekauft,leider mit blöden Innenmaß....ich würd da gern Kotwannen reinmachen und ne Holzkonstruktion drumherum.
    Die Maße für die Kotwanne sollte am besten 70x50cm haben. gibts solche Kotwannen irgendwo oder hat zufällig jemand solche? bräuchte nur 4 Stück.


    gruß Patrick

    Hallo Clemens, schön von Dir zu hören....es ist leider meine einzige Großsilberhäsin, und deswegen bin ich auch so hin und hergerissen. vielleicht klappts, .....vielleicht nicht,dann ist wieder ein Monat futsch....und dann ne andere Häsin organisieren und decken...denn ist halt schon bald Juli und mir ehrlich gesagt zu heiß....
    Das ist ja das Dilemma.

    Hallo Carola, die Neuseeländerin und die Weißgranne haben die gleichen Bedingungen, und die machen das super. Nur eben die Großsilber nicht...naja, und wegen der Größe..die Jungtiere waren schön groß und ausgebildet, aber keine Monster das man sagen müßte "zu groß".


    Bin echt am überlegen was ich machen soll..

    Brauche euren Rat...bin grad ziemlich sauer. X( Meine Großsilberhäsin(1 Jahr alt), hat heute wieder verworfen. Hatte gestern ein schönes Nest gebaut ,doch alle Jungen im ganzen Stall verstreut, natürlich alle tot. Waren wirklich 7 wunderschöne und auch sehr große Jungen, die auch keinerlei Anzeichen von irgendwelchen Verletzungen oder Mißbildungen hatten. Vor ca. 5 Wochen hatte die Häsin schonmal geworfen, 8 Jungen in nem schönen Nest. Nach 4 Tagen hat Sie sie aufgedeckt und sind natürlich alle erfroren. SUPER....
    Frage an euch...ist meine Häsin zu blöd um Nachwuchs großzuziehen? Würdet ihr es nochmals mit Ihr versuchen oder(wozu ich eher tendiere....) in den Topf?
    Weiß eventuell jemand von euch in der Nähe von Freiburg(Kaiserstuhl) nen guten Großsilberzüchter?


    gruß Patrick

    Sooo, nachdem der letzte Wurf der Großsilberhäsin allesamt erfroren sind(seufz),haben am Ostermontag meine schwarze Weißgranne und die rote Neuseeländerin jeweils 6 Jungtiere geworfen die allesamt quitschfidel sind. Und die Großsilberhäsin,die ich gleich wieder gedeckt habe,baut sich gerade ein schönes Nest mit viel Wolle....könnte heute abend,bzw. morgen soweit sein :thumbsup: .