Beiträge von Nicole B.

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Hallo,


    war eben unten, ihm gehts schon besser. Hat sich gleich über die Pellets hergemacht. Schade das der "Rasen" nass ist, sonst hätt ich ihn den ganzen Tag auf die Wiese gesetzt


    Lg Nicole

    Hallo Thomas,


    hab doch geschrieben das ich 2 Stalltüren habe, eine mit Volierendraht :rolleyes: . Diese Nacht haben wir die Stalltür über Nacht offen gelassen. In dem Stall sind mit Babys 25 Tiere. Aber wir bauen in den nächsten 2 Monaten noch Außenställe, dann fliegt der halbe Bestand raus :P Die Rammler, Verkaufs-und Schlachttiere draußen und die Häsinnen sollen dann im gesicherten Stall bleiben. Denke mal weniger Tiere ist dann wohl besser.


    Lg Nicole

    Hallo,


    ich hatte das vor einigen Wochen auch. Ich züchte ja FbZw und Rexzwergwidder. Ein junger Rexzwergrammler und mein 5 Wochen alter Rexzwergnachwuchs hatten plötzlich starken Durchfall. Alle hatten das selbe Futter bekommen.
    Ich stand auch vor einem Rätsel. Der "Durchfallstall" stank erbärmlich. Habe noch festgestellt das es wie Kuh-Schweinestall roch.Wir haben die geschwächsten und mit dem stärksten Durchfall weggemacht, die Häsin mit den nochh 2 verbliebenen Babys draußen in den Stall gesetzt. Meine Züchterkollegin meinte ich habe die Darmlähmung im Stall. Sie gab mir Medis mit was man übers Wasser verabreicht. Dann hab ich noch mit Fr. Dr. Rossi telefoniert (sie forscht schon seit Jahren die Darmlähmung) und sie hat meinen VErdacht bestätigt. Da ich schon am behandeln war, konnte ich keine Kotprobe mehr abgeben.
    Nach der Behandlung gings allen besser, habe von Dr. Rossi noch einen Impfstoff bekommen womit ich dann meinen gesamten Bestand behandeln werde. Außerdem mache ich jetzt auch Apfelessig ins Wasser.


    Mich hat es auch gewundert das es nur meinen 3 Monatigen Rammler, den 5 Wochen alten Nachwuchs erwischt hatte und sonst kein anderes. Aber wir hatten den Verdacht das der Vater (von beiden Würfen der selbe Rammler) der Überträger sein könnte. Ich habe noch Kontakt mit den neuen Besitzern von dem ersten Wurf aufgenommen, dort sind auch ein paar an den selben Symptomen gestorben.
    Ich habe mir jetzt die Medis besorgt, sobald nur der Verdacht besteht (Durchfall) wird behandelt.



    Lg Nicole

    Also er hat jetzt draußen einen Stall bekommen, er soweit munter. Habe ihm Tobinampur gegeben, hat er aber nicht gefressen, Pellets hat er auch nicht viel angerührt. Gebe ihm gleich nochmal Löwenzahn rein.
    Werde mit ihm zum TA gehen, er scheint auch Atemgeräusche zu haben. Kann nur hoffen das mein restlicher Bestand nix abbekommen hat. Werde morgen mal Bilder von meiner Hlatung reinstellen.
    Meine Boxen sind bei den FbZw 60/70/55 und gemistet wird auch regelmäßig.


    Lg Nicole

    Hallo Thomas,


    zugluft ist auf keinen Fall. Vielleicht lag es daran das die Tür verschlossen war. Wollte nicht das sich der Stall so aufheizt.Es waren nur 25 Grad im Stall, aber die Luft die stand. Die Buchten stehen in einem Schuppen der aus Steinen gebaut ist. Die einzigste Belüftung ist die Tür. Ich habe 2 Stalltüren. Eine ist aus Holzrahmen mit Volierendraht (davor noch Gardine), die andere ist eine schwere Holztüre mit einen ca 25cm mal 30cm, ebenfalls mit Volierendraht versehen
    Tagsüber ist die erste Tür offen, außer seit einer Woche hatte ich beide Tieren zu um die Wärme nicht reinzulassen.
    Muss der kleine Mann mit Antibiotika versorgt werden, oder reicht dann frische Luft? Morgen hol ich erstmal Fenchel.


    Die anderen Tiere sind nicht betroffen. Lieber die Stalltür den ganzen Tag offen lassen?? Demnächst werden noch Außenställe gebaut.



    Lg Nicole

    Hallo,


    ich hatte vor 3 Wochen einen Jungrammler und eine Häsin vom Züchter geholt. Vier Tage später wurden alle Tiere geimpft, auch die Neuen. Nun hab ich bei meinem Rammler festgestellt das seine Augen leicht entzündet sind und er ne feuchte Nase hat. Niesen hab ich ihn nicht gehört (bin täglich 2-3mal für 15-20min im Stall. Nun hatte ich bei der großen Hitze die Stalltüre zu, aber es ist ein großes Loch mit Gitter in der Stalltüre.Gegen abend wird die Stalltüre bin spätabend aufgemacht. Der Rammler sitzt in der hintersten Ecke in der oberen Bucht.
    Liegt es daran das eventuell zu wenig Belüftung ist. Die anderen haben nichts (noch nicht)
    Wir machen gleich eine Buchte fertig und setzen ihn extra ins Freie.


    Nu hab ich ein bissl Schiss.



    Gruß Nicole

    Ich wohne südlich von Berlin und habe von einem Züchterkollegen 18 Bund Heu bekommen. Ich verfütter gleich, 1 Ballen ist schon weg. Hab bisher keine Probleme. Ich hoffe das bleibt so.
    Das Heu ist echt super



    Lg Nicole

    Hallo Nicolas,


    um zum Thema zurückzukommen, ich habe 2 Riesenscheckenmixe (Vater Heller Großsilber) vor ca 2-3 Monaten gekauft und sie entwickeln sich sehr unterschiedlich. Die eine bleibt kleiner (wildfarbend gescheckt) und die andere die optisch wie eine Riesenschecke aussieht wächst eindeutig schneller und wird auch kompakter. Nur an den Ohren erkennt man das da Großsilber drinsteckt :whistling: . Eigentlich sollten beide für Schlachtkaninchennachwuchs sorgen, aber die zierliche wird wohl oder übel dieses Jahr noch in der Pfanne landen.
    Es war auch nur eine Hobby-/Liebhaberzucht, aber zumindest wurde mir ehrlich gesagt das es Mixe sind. Aber auch Hobbyzüchter haben reinrassige Tiere. :)



    Lg Nicole

    Ich musste mit meiner Katze heut zum TA (dort arbeiten 3 TÄ). Da hab ich den anderen gefragt, und er sagte mir 2,60 pro Tier?? Wieso nimmt einer 4,00 Euro und der andere 2,60?


    Für die die selber impfen, wo bekommt ihr den Impfstoff her??



    Lg Nicole

    Hallo,


    wenn dann hätte ich eine seperate Linie damit gezogen um zu experimentieren. Ich züchte erstmal an Gewicht und Ohren und lass die FV erstmal außer acht. Mal sehen wie lange ich brauche. Habe Japaner angeboten bekommen. Nun warte ich erstmal auf Bilder und nähere Daten. Vielleicht bringt mich das ja schon ein wenig weiter


    Lg Nicole

    Hallo,


    ich bezahle pro Tier 4,00 Euro. Mein TA meinet auch das es eigentlich 10,00 pro Tier kosten würde. Nimmt man eine große Abfüllung wo es fast für 100 Tiere reicht, wirds billiger. Man sollte sich dann wohl mit anderen Züchtern zusammen schließen.
    Aber imofen halte ich schon für wichtig


    Lg Nicole

    Hallo,


    was kann ich in meine Farbenzwerge noch einkreutzen um den Typ zu verbessern? Meine sind zu groß und die Ohrenlänge haut auch nicht hin. Habe schon einen Tip bekommen wildfarbig einzukreutzen, gibt da noch weitere Alternativen? Und auf was muss ich noch achten?


    Lg Nicole

    Hallo Sonja,


    schön, Du bist auch hier? Hatte Dich schon mal per Mail angeschrieben.


    2.v.l. ist der Rammler


    das ist die kleine Wuchtbrumme


    Der Rest ist auf meiner HP.


    Sie hatte 6 Babys. 1 war tot und ein Winzling war dabei, das mussten wir auch rausnehmen. Jaaa, Futter gibts reichlich :love: .
    Die Häsin mit 1700gr hat 4 Babys, auch da wieder ein Winzling dabei den wir wieder rausnehmen müssen .-(. Vererbt der Rammler das?


    Lg Nicole

    Hallo,


    ich kam ja zu den Farbenzwerge wie die Jungfrau zum Kinde. Ich hatte ja vor paar Monaten von einem verstorbenen Züchter 1,2 Fbzw japaner übernommen. Nun habe ich vor paar Tagen von einem Züchter eine Kaninchenwaage bekommen und ich staunte nicht schlecht
    1.Häsin, geworfen am 23.4.2013 Gewicht: 1900gr 8|
    2.Häsin, vorgestern geworfen, Gewicht: 1700gr 8|
    Rammler: 1350gr


    Nun ist der erste Nachwuchs über 4 Wochen alt und die habe ich auch gleich gewogen. 2 Häsinnen und 1 Rammler wiegen 400gr und 1 Häsin, sschön gezeichnet 550gr.
    Nach welchen Kriterien sortiert ihr Euren Nachwuchs aus? Wie bekomme ich meine Zwerge kleiner? Kann man bei diesen Verpaarungen schon sagen das sie jetzt an das "Idealgewicht" kommen könnten? Soll ich die 550gr Häsin an Liebhabern verkaufen oder abwarten wie sie sich entwickelt. Für mich hat sie die beste Zeichnung. Aber was nützt ne tolle Zeichnung wenn sie zu schwer werden.
    Bekomme ich meine Zwerge durch Rückverpaarung kleiner? Einen Wurf wollte ich mit Häsin Nr. nochmal machen.



    Lg Nicole