Beiträge von Nicole B.

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Hallo Peter,


    ich möchte nur wissen ob das Hasfit gut für meine Zwerge ist. Hatte schon mal von unserer Futtermühle Kräuterpellets, hatte aber eher das Gefühl das meine Zwerge zu schwer geworden sind.
    Wer weiß ob mein Futterhändler die anderen Deukasachen auch noch aus dem Sortiment nimmt, da brauch ich eine Alternative. Und er ist hier in der Gegend der als Einigste Deuka führt. Reiffeisen führt schon seit Jahren Hasfit und will eigentlich nur wissen ob dieser Hersteller gute Qualität verkauft und dieses auch für meine Zwerge und mittelgroße Rasse (Alaska) geeignet ist.


    Lg NIcole

    deukanin fit Kräuter & Petersilie
    Das
    Starterfutter für Jungkaninchen und zum Einsatz in besonderen
    Stresssituationen hervorragend geeignet. Deukanin fit Kräuter &
    Petersilie mit dem Prodigest-Konzept sichert die Vitalität der Tiere
    besonders in der Aufzucht und in Stresssituationen. Das ausgewogene
    Zusammenspiel zwischen den enthaltenen prebiotischen Bioregulatoren, den
    speziellen Rohfaserstrukturen, sowie den Kräutern und der Petersilie,
    hält Ihre Tiere fit und gesund. Aufgrund der zusätzlichen Vitamin
    C-Ausstattung für Meerschweinchen bestens geeignet.
    Kaninchenernährung/ Verdauungssystem eines Kaninchens:
    Das
    Kaninchen unterscheidet sich in seinem Verdauungssystem nicht nur in
    der Größe, sondern auch in der Effektivität deutlich von anderen Tieren.
    Der Aufbau erlaubt es dem Kaninchen, große Mengen rohfaserreichen
    Futters aufzunehmen. Der Blinddarm übernimmt als sogenannte "Gärkammer"
    eine zentrale Bedeutung im Verdauungstrakt. Die in ihm lebenden
    Bakterien wirken bei der Umsetzung des Futters intensiv mit. Dabei
    werden erhebliche Mengen an hochwertigen Proteinen sowie wertvollen
    Fettsäuren und Vitaminen gebildet. Diese Nährsubstanzen sind
    lebenswichtig für Kaninchen. Ein Teil der Nährstoffe wird auch über
    Ausscheidung und anschließendem Verzehr des sogenannten Blinddarmkotes
    dem Tier zugänglich gemacht. Mit dieser Verdauungsphilosophie kann das
    Kaninchen Futtermittel mit relativ geringer Nährstoffkonzentration gut
    verwerten.
    Inhaltsstoffe/ Zusatzstoffe deukanin basis:

    • Rohprotein: 17 %
    • Rohfaser: 16 %
    • Rohfett: 2,2 %
    • Calcium: 0,95 %
    • Phosphor: 0,60 %
    • Natrium: 0,20 %
    • Vitamin A: 10.000 I.E./ kg
    • Vitamin C: 500 I.E./ kg
    • Vitamin D3: 1.000 I.E./ kg
    • Vitamin E: 47 mg/ kg

    Hallo,


    Da mein Futterhändler Deuka in sein Sortiment genommen hat, habe ich mich für das normale Deuka entscieden. Nun, seit 3 Monaten haben sie es aus dem Sortiment genommen, ich war wohl die einzigste die das gekauft hatte. Jetzt führen sie nur Kräuter Petersilie was ich jetzt notgedrungen nehme und das mit Coc.
    Von den Kräuter Petersilie bin ich nicht so überzeugt.


    Wie sieht es mit Hasfit aus?

    hasfit Prima - Das energiereduzierte Allroundfutter für den täglichen Einsatz.


    • besonders für kleine Rassen geeignet
    • optimale Energie- und Wirkstoffausstattung
    • ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Nähr- und Ballaststoffen
    • perfekte Fütterung in Phasen geringer Beanspruchung
    • Tiere in optimaler Zucht- und Ausstellungskondition


    Inhalts- und Zusatzstoffe:


    hasfit
    Prima besteht im Wesentlichen aus Luzernegrünmehl, Getreide und Kleien.
    Ergänzt wird es mit Soja- und Leinschrot sowie Mineralien und
    Vitaminen.


    Fütterungsempfehlung:30 - 35 g / kg Lebendgewicht (LGW) und Tag.


    Deklarationsbeschreibung:
    15,50 % Rohprotein 8,50 % Rohasche
    2,50 % Rohfett 1,20 % Calcium
    17,50 % Rohfaser 0,55 % Phosphor
    0,25 % Natrium
    Hydroxy-Analog von Methionin:
    0,04 % Gesamtsaeure, 0,03 % monomere Saeure
    Zusatzstoffe je kg:
    Ernaehrungsphysiologische Zusatzstoffe:
    9600 IE Vitamin A (E672), 1200 IE Vitamin
    D3(E671), 42 mg Vitamin E, 8 mg Kupfer (E4)
    als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat, 75 mg
    Eisen (E1) als Eisen-(II)-carbonat, 53 mg
    Zink (E6) als Zinkoxid, Zinksulfat,
    Monohydrat, 40 mg Mangan (E5) als
    Mangan-(II)-oxid, 0,4 mg Jod (E2) als
    Calciumjodat, wasserfrei, 0,20 mg Selen als
    Natriumselenit (E8)
    Technologische Zusatzstoffe:
    Ameisensaeure (E236), Milchsaeure (E270),
    Propionsaeure (E280)


    Zusammensetzung:
    Weizenkleie, Luzernegruenmehl,
    Melasseschnitzel, Sonnenblumenschrot, extr.,
    Haferschaelkleie, Rapsschrot, extr., Gerste,
    Rapskuchen, Obsttrester, Melasse, Weizen,
    Calciumcarbonat, Natriumchlorid,
    Monocalciumphosphat










    Lg Nicole

    Hallo,


    die Erfahrung hab ich auch gemacht, ich vermute das die kleinen Hunger haben? Das wäre meine Erklärung. Wenn meine richtig dicke Bäuche hatten und satt waren dann war Ruhe im Nest. Ich hab trotzdem jeden Tag Nestkontrolle gemacht um zu schauen ob alles in Ordnung ist.


    Lg Nicole

    Hallo,


    wir waren am Sonntag bei einer Jungtierausstellung, da waren keine Alaska. Nun hab ich erfahren das auf unserer Jungtierausstellung Alaska ausgestellt werden und es auch Verkaufstiere gibt. Ich warte erstmal unsere Ausstellung ab :whistling:



    Lg Nicole

    Hallo,


    was hast Du denn vom TA bekommen? Bei meinen Meerschweinchen hab ich immer Surolan draufgemacht wenn die Wunde aufgekratzt war. Wenn der Pilz im Anfangsstadium war oder größere Flächen die aber nicht aufgekratzt waren hab ich 1mal Lamisil once draufgeschmiert. Ist zwar gegen Fußpilz, hilft aber auch super bei Meerschweinchen. Bei Kaninchen hab ich es noch nicht ausprobiert, brauchte ich auch noch nicht


    Lg Nicole

    Hallo,


    behälst Du alle oder stehen auch welche zum Verkauf? Ich schau mich hier erstmal auf 2 Austellungen um. Ich habe zwar wenige Züchter gefunden, aber die eine HP war das letzte mal 2010 bearbeitet. Viele Züchter scheint es ja nicht zu geben.



    Lg Nicole

    Hallo,


    meine Frage steht ja schon oben :rolleyes: . Habe im Netz nicht viel gefunden. Ich möchte mir eventuell nächsten Jahres 2 Zuchttiere holen, aber möchte gern mehr über diese Rasse wissen. Die Rassebeschreibung hab ich schon gefunden. Ist es eher eine ruihge Rasse, vieviel Platz brauchen sie und wie hoch ist der Durchschnittswurf?


    Lg Nicole

    Hallo,


    ich hatte ja schon 2mal was dazu geschrieben, aber ich habe das Gefühl das es ignoriert wird. Du solltest erstmal Kotproben abgeben um zu schauen ob es sich tatsächlich um Darmlähmung handelt. Wenn ja, muss der komplette Bestand behandelt werden, geht übers Trinkwasser. (Da am besten Näpfe nehmen, Nippeltränken können verstopfen). Wenn Du die selbe Schippe zum ausmisten nimmst, kannst Du die Darmlähmung weiter übertragen.
    Die Buchten sollten "ausgebrannt" oder mit einem Dampfreiniger gereinigt werden.
    Darmlähmung kann auch bei Verpaarung übertragen werden.
    Ansonsten findet man noch bei "Tante Google" was darüber oder ruf einfach mal Fr. Dr. Rossi an. Wenn sich jemand damit auskennt, dann sie. Aber lange klingeln lassen ;)



    Lg Nicole

    So, nun mal die Bilder. Hat leider nicht geklappt, zu groß. Habe sie schnell auf meine HP gestellt. Dort wo die Tür offen ist, saß der kleine Rammler drin. Die erste Tür haben wir noch stabilisiert, so kann sie jetzt auch Nachts offen bleiben :thumbup:

    Hallo Jens,


    ich füttere Deuka, gemischt mit Johannesbrot und Luzernestruktur. Als Einstreu nehm ich Rapsstreu, vorher wurde er auf Stroh gehalten.


    Lg Nicole