Beiträge von summersky

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Sieht momentan leider schlecht aus, Kai :(


    Hatte im letzten Jahr so ein riesen Pech mit der Rassekaninchenzucht, dass das mein einziger verbleibender Rammler ist und leidergottes kann ich auch keinen Züchter aufgreifen, von dem ich mir einen neuen Zuchtrammler holen kann. Ich bin schon am überlegen ob ich es nicht wieder ganz aufgeben sollte.

    Hallo ihr Lieben,




    mit meinem Nachwuchs ist es momentan echt zum Haare ausreissen - es
    klappt einfach nicht! :thumbdown: Zuerst dachte ich, es liegt an der Häsin, dass
    ewig nichts im Nest liegt (ich versuche sie schon seit Anfang des
    Jahres!!! zu decken) aber da nun auch die zweite Häsin vom selben
    Rammler nicht aufgenommen hat, mache ich mir gedanken, dass es
    vielleicht garnicht an den Mädels liegt. Beide Häsinnen waren nicht hitzig aber mittlerweile müsste es ja
    eigentlich schoneinmal längst geklappt haben. Das einzige Mädel
    das momentan bei mir richtig willig ist ist meine etwas ältere
    Stehohrmischlingshäsin, aber da will ich ungern meinen Widder drauf
    lassen...




    Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden oder der Rammler etwas taugt
    oder unfruchtbar ist? Ist Unfruchtbarkeit bei Rammlern eine seltene
    Sache oder kommt das häufig vor?




    Bin am verzweifeln =1




    LG Linda

    So sicher kann man sich da glaube ich garnicht sein, wer weiß was da alles drin steckt.


    Klingt aber danach, dass ein Elternteil Löwenwidder ist. Im Zwergkaninchen kann vieles drin stecken.


    warum willst du das denn so genau wissen? Ich würde die Tiere einfach als "mischling" betiteln :thumbsup:

    Hallo,


    den Flyer finde ich super! Fasst alles schön und leicht verstädnlich zusammen, man hat alle Informationen auf einen Blick und er rückt Kaninhop in ein gutes Licht. Auch die Fotos sind (bis auf das erste, das finde ich etwas wackelig ausgeschnitten) sehr schön. Die Grafik mit dem springedem Kaninchen, welche du auch in deinem Beitrag eingebunden hast, ist super! Wo ist die denn her?


    Für unsere Kaninhopgruppe haben wir auch Flyer drucken lassen.


    Liebe Grüße

    Das ist eine Commedy-Sendung, keine Dokumentation. Ich denke, da darf man garnichts anderes erwarten. Dass das ganze eher eine "Gaudi-Veranstaltung" und Leute verarscherei wird, sollte einem schon voher klar sein, und ich denke das war auch den Kaninhopleuten aus Jena bewusst.

    Ich behaupte in keinster Weise, dass daran etwas auszusetzen ist, meine nur, dass ich mit Kohl vorsichtig bin um auf deinen Vorschlag einzugehen. Sämtliche Kohl-Arten wirken blähend und da hab ich eben so meine schlechten Erfahrungen damit gemacht. Darum geht es hier aber auch nicht ;)

    Hallo



    ich bin dabei das Futter für (einen teil) meiner kaninchen umzustellen und nun auf der suche nach einem neuen Futtermittel. Zur Debatte stehen Zuchtfit (Ovator) und Solikanin Forte (Ovator) - ich überlege beide zu mischen. Ist das sinnvoll? - EnteroFit (Ovator) sowie Sükanin Zuchtmüsli (Sügemi). Hat jemand erfahrungen mit den Futtersorten und kann mir zu etwas raten?



    Liebe Grüße b_4

    Ich habe von dem Satz "Was Pferde fressen..." auch schon gehört, nur andersrum sollte man es nicht machen :whistling:
    Leinöl ist bei den Langohren gut gegen Verstopfung und Äpfel usw. dürfen die ja sowieso fressen. denke nicht, dass da was verkehrtes dran ist.


    hab dieses jahr einen 25kg sack Spezial Reha-Pferdefutter an meine kaninchen verfüttert, Empfehlung vom Tierarzt.