Beiträge von Mucki

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Moin,
    der Pabst hat sich doch schon während seiner Rede für den Vergleich mit den Karnickeln entschuldigt.Jeder weiss was er damit meint.Das muss man nicht noch aufgebläht kommentieren.Naiv finde Ich,das Herr Leowsky sich dazu äußert.Als Privatmann ist das seine Sache,aber wenn die dpa sich bei Ihm meldet,dann doch wohl 100% weil er der Präsident des ZDRK ist und nicht der Bürger Leowsky.Etwas mehr Weitsicht wäre hier wohl angebracht gewesen.Aber was solls,im nachhinein ist man meistens schlauer.Ein Schaden ist doch nicht wirklich entstanden.

    Moin,
    lasst den gesunden Menschenverstand auf euch wirken.Innerlich habt Ihr doch eh eure Antwort schon gefällt.Zur Haltung eines Tieres gehört der verantwortungsvolle Umgang damit .Egal ob Zuchttier,Austellungstier oder Hauskaninchen kommt es immer bei der Fütterung aufs Tier an.Aber eines gilt, bei jedem Tier sollte die Fütterung so gestaltet sein,das es gesund bleibt. Pellets sind sicherlich dabei eine große Hilfe,aber es macht ja auch durchaus Spass mal Obst oder sonstige "Leckereien " zu füttern und zu sehen wie gerne die Kaninchen das Angebot annehmen.

    Moin,
    es kommt auf die Länge des Urlaubs an.Ein paar Tage werden Heu und Wasser schon ausreichen,aberwenn es länger wird, dann würde Ich doch mal den Speiseplan etwas ausgewogener gestalten.

    Moin,
    also Ich wünsche Johann Vrielink viel Kraft und trotzdem Spass als neuer Vorsitzender.Du hast schon soviel verschiedene Aufgaben ,mein Respekt das Du in der nun unbequemen Zeit Verantwortung übernimmst. :)

    Moin,
    Quo Vadis Forum.Wenn sogenannte Forummeister nichts besseres einfällt als schlachten,dann sind wir weit hin.Dieses Portal wird von vielen Tierfreunden gelesen und wir Züchter sind eh aufn Prüfstand.Auf 30 Jahre Erfahrung verweisen und dann solche Aussagen.Einfach nur .......!!!! :(

    Moin,
    nicht gleich schlachten.Es kommt darauf an wie weit der Schnupfen schon ist.Manchmal ist der Schnupfen auch die Folge von Stress auf der Ausstellung,evtl. staubiges Einstreu? Wenn möglich aber unbedingt mal zum Tierarzt .Ich habe auch gute Erfahrung mit Inhalieren.

    Moin,Ich habe einen Rhönrammler der von vorne gesehen eine dunkle linke Kopfzeichnung hat und eine dunkles rechts Ohr und eine hellere rechte Kopfzeichnung und ein helleres linkes Ohr.Nicht weiß,also sehrwohl Farbe,nur heller.


    Nun wurde dies mit n.B. bestraft.Mein Verständnis von kreuzweise geteilter Kopfzeichnung ist,wenn eine Seite und ein Ohr keine Zeichnung haben.Reicht es aus,wenn kreuweise eine Seite dunkler ist wie die andere???

    Hallo,
    Ich würde es begrüßen,wenn man die Möglichkeit schafft,das auch Jugendliche eintreten können.Der Hinweis von Kai,das dann vielleicht es wieder Erwachsene gibt, die dann die Tiere in der Jugend laufen lassen gilt nur bedingt.Das wird man nicht ausschließen können,wird doch heute schon leider viel zu oft im "normalen" Vereinsleben gemacht. Wieviele Züchter haben seit kurzem (Tierbeschränkung auf BS) ihre Ehefrau im Verein gemeldet,nur um mehr ausstellen zu können?
    Wir müssen Möglichkeiten schaffen den positiven Schwung eines Jungzüchters mit zu begleiten.Das ist schließlich Zukunft für den ZDRK.Ich finde es schon heute schwierig junge Menschen für unser Hobby zu begeistern.Wenn dann aber mal ein richtig "Guter" dabei ist,motiviert und positiv Kaninchenverrückt,dann ist das toll und nur ein Bereicherung für alle. :thumbup:

    Hallo Maja,
    mit 8 Wochen kann es aber auch sein,das die Zähne, jetzt nach der Tierarztbehandlung, durchaus vernünftig wachsen,da das Tier ja noch jung ist.
    Nicht immer gleich schlachten.Die Fehlstellung muss ja nicht genetisch bedingt gewesen sein.Vielleicht ist es mal aus dem Stall gefallen? oder die alte Häsin ist unglücklich draufgetrampelt,wer weiß ? (_C

    Moin,
    und es zeigt uns wieder einmal,es ist die schönste Zeit.Die Vorfreude,die Fantasie fährt wieder auf Hochtouren,abends im Bett träumt man schon wieder von den nächsten Schauen und man merkt wie gut einem das alles tut. Die kleinen Jungtiere aufwachsen zu sehen ist doch echt ein Entspannungsmethode der feinsten Art.Ich wünsche allen Züchtern diese kleinen Glücksmomente.Gut Zucht :!:

    Hallo,
    würde mich auch interessieren.Statt Bundessieger bin Ich dann Deutscher Meister ? Nur noch Einzeltiere ? Muss Ich dann auch dort die Hälfte zum Verkauf melden? Ist eh großer Unfug,das man zum Verkauf gezwungen wird.Eigentlich stellt man seine 4 besten Tiere zur Bundesschau,die man aber auch gerne behalten würde.Ich bin gezwungen 250 Euro einzusetzen, obwohl Ich gar nicht verkaufen möchte.Am Ende gewinnen wieder mal nur die,die am meisten Geld haben und Ich bin mein Tier los. Ich züchte nicht fürs Portmanai,und sollte man doch mal den Sieger haben,dann möchte man Ihn auch gerne selbst einsetzen.Es ist schlimm, wenn man im Katalog nur noch Preise von 250 Euro sieht.


    Gibt es keinen,der sich hierzu auskennt? ?(

    Wie ist das gemeint?



    Gruß,
    Hubert

    Hallo,
    würde mich auch interessieren.Statt Bundessieger bin Ich dann Deutscher Meister ? Nur noch Einzeltiere ? Muss Ich dann auch dort die Hälfte zum Verkauf melden? Ist eh großer Unfug,das man zum Verkauf gezwungen wird.Eigentlich stellt man seine 4 besten Tiere zur Bundesschau,die man aber auch gerne behalten würde.Ich bin gezwungen 250 Euro einzusetzen, obwohl Ich gar nicht verkaufen möchte.Am Ende gewinnen wieder mal nur die,die am meisten Geld haben und Ich bin mein Tier los. Ich züchte nicht fürs Portmanai,und sollte man doch mal den Sieger haben,dann möchte man Ihn auch gerne selbst einsetzen.Es ist schlimm, wenn man im Katalog nur noch Preise von 250 Euro sieht.


    Lieber Karl,
    dat verstehe Ich nicht ?(