Beiträge von Countrysu

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Hallo
    Ja die gibt es tatsächlich.
    Ein Grund warum ich Kaninchen halte ,ist das ich weiss was ich im Topf habe .
    Man kann es noch dazu auf verschiedenste Art zubereiten..... mhhh wenn ich da nur an die Rouladen aus den Bauchlappen denk.:yes:


    LG Susan

    Hallöchen
    Auch bei uns kommt es immer wieder zu unleserlichen Tätowierungen.
    Unser alter Tätowiermeister möchte das Amt auch abgeben, weil er in den Händen keine richtige Kraft mehr hat.
    Nun gibt es einen Jüngeren der es gern übernehmen möchte.
    Gibt es da extra Schulungen oder wird es vom Tätowierer zu Tätowierer weitergegeben ?

    Die Zahlen wurden zu 100% ganz durchgedrückt.


    Bei meinen Kaninchen war die Haut der Ohren meist nur "angepiekst". Also müssen die Nadeln einmal komplett durchstechen???
    Hier in der Galerie hab ich weisse Widder gesehen bei denen die Farbe innen UND aussen aufgetragen war. Ist das ne Möglichkeit die Kennzeichnung zu verbessern ? (ich weiss würd nur Sinn machen wenn durchgestochen wird ;-))
    Würd mich über Antworten freuen .
    LG Susan

    Hallöchen
    In meiner über 20 jährigen Erfahrung als Pferdehalterin ,
    will auch ich mal meinen "Senf" dazugeben. Heu welches richtig gelagert wird...verfärbt sich kaum.
    Ich habe oft genug Heu bekommen welches schon mehrere Monate gelagert wurde , es war grün und duftete auch herrlich nach Heu .
    Feuchtigkeit oder direkte Sonneneinstrahlung können die Farbe und die Qualität vom Heu beeinflussen.
    Heu welches nach 14 Wochen schon gelb ist hat entweder bei der Ernte Regen abbekommen oder zu lang draussen gelegen.
    Gruß Susan

    Sehr schöne Anleitung....
    Ich stell mir grad vor.... wie mich meine Kaninchen anschauen ...wenn ich sie "bitten" würd über solch Hindernisse zu springen .
    Dabei hab ich einen Rammler der es immer wieder schafft aus seinem Laufstall über eine 1m hohe Wand zu springen.
    Gibt es hier irgendwo eine Info wie man mit dem Training beginnt?
    Danke schon mal.
    LG Susan

    Hallo Barbara
    Auch von mir ein herzliches Willkommen. b_4
    Mir geht es genau wie Claudia...
    hier kannst du lesen und lernen. :yes:
    Und wenn noch Fragen offen sind ...
    gibt es sehr nette kompetente Leute ,
    die sie Dir mit Sicherheit beantworten können.


    Gruß Susan


    Gottseidank habe ich mit Eneropathien keine Probleme


    Hallo Peter
    Ich züchte noch nicht allzulange. Bin aber sehr froh das ich dieses Forum hier gefunden hab.
    Konnte schon so manchen Rat für mich (meine Kaninchen) annehmen und damit die Verluste reduzieren =6 .
    LG Susan

    Da ab und an immer wieder Entercolitis auftritt und das obwohl ich sehr auf Sauberkeit in den Boxen achte und auch die Ernährung meiner Kaninchen sehr abwechslungsreich ist. würde mich interessieren wie man das Johanniskraut verfüttert... täglich ? frisch oder auch in getrocknetem Zustand... vorbeugend oder nur wenn Tiere erkrankt sind und vor allem in welcher Menge.
    Würd mich über Info freuen .
    Lg Susan

    Hallöchen
    Auch ich befasse mich grad mit der Handaufzucht von 4 Widderbabys....
    Welche Katzenmilch wird verwendet ???
    Ich habe 250 g vom Tierarzt bekommen leider über 20 euro dafür bezahlt gibt es eine günstigere Variante ???
    Es ist schon unglaublich was für einen Lebenswillen solch kleine "Monster" haben.
    Würd mich über Hinweise freuen.


    LG Su

    Oh je.... nun weiss ich auch warum meine schon so gut genährten Kaninchen noch runder geworden sind ...da war es dann wohl doch zuviel davon.
    Ich bedanke mich recht herzlich für die umfangreiche Info
    Lg Su

    Hallöchen...
    Ich war auch mal auf der verlinkten Seite...
    also wenn es so ist wie da beschrieben... dürfte es überhaupt keinen Sport mit Tieren geben ...
    weder Hunde noch Pferdesport... schliesslich waren es alle mal Wildtiere . :rolleyes:
    Euch ein schönes Weihnachtsfest.

    Es geht bei meiner Antwort zwar nicht um Kaninchen sondern um einen Hund... den habe ich damals für 40 Euro gekauft
    Dann hatte sie einen Unfall und die Operation hat 430 Euro gekostet.
    Nur weil sie günstig in der Anschaffung war hät ich sie nicht einfach einschläfern lassen, obwohl es die günstigere Vatiante gewesen wäre.
    Eine Nachbarin sagte sogar.... na für die OP hättest doch 3 neue Hunde dafür bekommen.... stimmt bestimmt
    aber nicht den der sie ist.
    Es ist eben nicht bei allen Menschen so.... günstig gekauft... also hat man auch in Zukunft nicht viel für das Tier "übrig" und das egal welcher Tierart es angehört.