Beiträge von B laues Wienerchen

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

    Hallo Foriker ,


    Vor einigen Tagen wurde ich von einem Hobbyhalter gefragt ,ob man einem Kaninchen ein Vitamin Mineralstoffmangel an Sehen kann :?: .


    Also meine Antwort war das evtl. das Fell stumpf wirken kann .
    Bei einer Ausgewogenen und Abwechslungsreicher Ernährung hohlt sich doch das Tier was es Braucht .
    Aber bei einer Pelletsfütterung kann doch auch ein Vit. Überschuss sein ?????????
    Ich hab noch gelesen das nach einer Antibiotikabehandlung ein Vitam. Minst . mangel der Nacken Haarlos sei


    Aber eine genaue Erklärung kann ich nicht geben und daher hoff ich auf euch.
    Gibt es vl allgemeine Syntome die auf ein Mangel hinschließen könnten ???



    Habt ihr eine Bessere Erklärung oder auch ERFAHRUNGEN dazu .
    LG Steffi :rabbit5:

    Guten Morgen ,


    Oh 65 Zugriffe und Keiner ?( hat eine Ähnliche situation schon erlebt ; bin Überrascht :!:


    und doch verunsichert denn der Rammler hat sehr gut gefressen und hat nun keine FEUCHTE NASE mehr .


    Wenn dasalles gewesen sein sollte ,was meint ihr ist er noch zur Zucht einsetzbar :?: (ist ein schönes Tier ) oder kann ich ihn auch wenn er genesen ist überhaupt noch guten gewissens Ausstellen :?: .



    Natürlich bleibt er noch in Quarantäne sitzen .


    liebe grüße steffi :rabbit8:

    Hallöchen Foriker,
    da bin ich mal wieder und brauch eure Erfahrung.


    Gestern wurde mein Bestand gegen Rhd geimpft .
    Und nun hat ein 7 Monate alter Rammler eine verklebte Nase und Durchfall und wennig Gefressen ;(
    ( zuvor waren keine Anzeichen einer Erkrankung erkennbar und das Futter hat sich auch nicht verändert )


    Das Tier hat Normaltemperatur , ist noch Aufmerksam und Bewegt sich normal im Stall.


    Nun hab ich in in Quarantäne gesetzt.
    Könnte es sich um eine Impfreaktion handeln :?: :?: :?:


    Für Ratschläge oder Erfahrungen sehr Dankbar =6 Steffi

    Hallo Jessy,


    Ich hab dieses Jahr auch ein Jungtier mit der Hand aufgezogen und Wichtig keine Katzenmilch sonder nur Katzenaufzuchtsmilch füttern die ist verträglicher ausserdem mit fencheltee aufgießen .
    IN DEN ERSTEN TAGEN HAB ICH ALLE HALBE STUNDE GEFÜTTERT; DA ES JA NUR WENNIGE TROPFEN SIND DIE DAS KLEINE TRINKT


    ICH DRÜCK DIR DIE DAUMEN ; ICH HOFFE ICH KONNTE WEITER HELFEN


    lg Steffi

    Hallo ,
    Heute fand ich meinen Zuchtrammler Tod in der Box, ;(


    Er hatte seit Donnerstag wenig getrunken ,ich gab ihm daraufhin Tee ins Wasser und er trank wieder,


    Jedoch am Samstag frass er seine Portion Gras( war aber schon seit WOCHEN daran gewöhnt) nicht ganz leer was mir komisch vorkam , der Bauch war weich nicht gebläht und er hatte nie Durchfall .
    Ich fütterte ihm Kräuter die er auch sofort fraß.
    Am Montag fraß er wieder ganz Normal, Themperatur war auch normal und keine auffällige Athemgerausche .
    Am Dienstag saß er Schlapp in der Box reagierte etwas Apatisch , faß Morgends auch sein Futter hatte kein Durchfall , Urin wurde auch abgesetzt und die Themperatur war normal .
    Am Abend war es wie am Morgen unverändert ich bemerkte halt das er nicht Gewohnt Reagierte wenn ichn an die Box kam aber es war auch keine Auffälligkeit im Bewegungsablauf zu erkennen ,- Ich dacht mir da ich ihn seit tagen öffters gegriffen und Raus geholt habe das er das mir Ausweicht : (


    Und Heut Morgen lag er tod in der Box :(


    Ich bin gerade etwas Ratlos ich hoff nur das die Anderen Gesund bleiben .


    LG STEFFI

    Hallo,


    Wenn das Tier weiter abnimmt und dass seit einem Monat :huh: , würd ich das Tier halt mal einem Tierartzt zeigen,


    und nicht auf Spekulationem warten , den das Forum so gut es auch ist auf Ratschläge und Tipps anderer eizugehen und diese anzunehmen ERSETZT keine Tierärztliche Untersuchung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



    Natürlich können Kaninchen Würmer haben , das hab ich hier auch mal gefragt , Wurmbefall bei Kaninchen



    LG Steffi

    Hallo Klaus



    Natürlich sind wir Laien in sachen Medizin , das soll auch so Bleiben aber dass ist bei meinem Ta kein Problem mit ihm kann man Reden :)
    Und er nimmt auch meine Erfahrungen ernst und hat auch schon mich gefragt was man machen kann und welche ERFAHRUNGEN WIR ZÜCHTER SO MACHEN -und das ist echt Klasse.


    Klar sind Kräuter super , für mich ist das eine Ergänzung zur Fütterung und eher zur Vorbeuge und als Begleittherapie .
    LG STEFFI :rabbit5:

    Danke für deine Infos


    Oregano werd ich auch noch Pflanzen-kommt bei mir immer in die Spagetti :)
    Lavendel wächst um das ganze Haus - Duftet so gut und Blüht sooooo schon----Ferfütterst du den ??????? ich wusste das Nicht 8|
    Und Ringelblumen kommen auch hin -zur Produktion von Salben
    LG STEFFI :rabbit5:

    Hallo Liebe Foriker


    Für diese Gartensaison hab ich mir ein neues Projekt ausgesucht ; denn ich möchte ein Kräutergarten für die Langohren anlegen-Natürlich auch für die Zweibeiner !


    Ich war gerade Einkaufen und hab jede Menge Peterlsilie , Salbei, Thymian,Basilikum, Dill Zitronenmelisse Schnittlauch Pfefferminze gekauft.
    Das ist mal ein Anfang!


    Habt Ihr auch Kräuter für eure Kaninchen??? Was Mögen eure so ? WQelche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Welche anregungen habt Ihr



    --Ich bin total Interessiert-da ich schon seitWochen die Kräuterdatenbank durchgeforstet habe aber das ist soooo viel Imput da kommt man ja ganz durcheinnander.
    LG STeffi


    Ps Eine Bestellung Regen wär nicht schlecht :D --------Lasst es Sprießen !

    Danke Fred
    klar bin ich ein Mediziner Junky :) zumindest verschling ich alles was in die Finger krieg auch bei Pferden, einiges Kann man mit den Sog. Hausmitteln ( doofer begriff )behandeln, aber ich weiß wann man zum Ta muss und wo meine Grenze ist.


    Den Ta soll es ja auf keinen Fall ersetzen, ich möchte mich nur ein Bisschen Fachlich NOCH MEHR Einlesen . Ich denk wenn man sich eine Medizinische Grundlage aneignet kann mann ( :) Frau ) Krankheitsanzeichen besser Erkennen und so schneller dem Tier helfen .


    Aber das was ich von dem Buch jetzt gesehen hab , ist der Preis noch ok.
    Lg Steffi

    Hallo
    so nun bini ch mit meinem Schmuckstück vom TA zurück,
    Sie bekommt jetzt AB , ein Abstrich wurde auch gemacht.Ausserdem bekommt sie noch etwas Hömophatisches zur Imunabwehr .
    Aber soooooo schlimm ist es Gott sei Dank nicht wie ich befürchtet habe.


    so jetzt Abwarten und Tee Triken
    LG STEFFI