Farbenzwerge separatorfarbig

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Hallo,


    wie ihr bestimmt
    mitbekommen habt, gibt es bei den FbZw separatorfarbig sowieso das Problem, dass wie auch schon in der Kaninchenzeitung zu lesen war, ein Großteil der Tiere nicht separatorfarbig/feh-thüringer (von der Genetik her Abcdg), sondern isabellfarbig/blau-thüringer (AbCdg) sind.


    Der Hauptunterschied, vom Phänotyp her, ist hierbei, dass beim Isabell der Schleier schon früher zur Geltung kommt, außerdem ist derselbe weit „bläuer“ und um ein weites mehr ausgeprägt.


    Allerdings, nicht damit dass falsch verstanden wird, nicht jeder dunkle Schleier bedeutet gleich es ist ein Isabell. Das kann man z.B. mit den FbZw Feh vergleichen, denn bei dieser Rasse, sieht man (leider) auch oft Exemplare, die ziemlich dunkel sind.


    Allerdings finde ich den Phänotyp mit dem leichtem hellen Feh-Schleier erstrebenswerter.


    Nun, habe ich mir noch einmal den Standard durchgelesen, und habe festgestellt, dass sowohl bei den "Normalen" Separator, als auch bei der Farbenzwergen dies steht:

    Zitat

    "Die Bauchdeckfarbe dieser sandfarbigen Kaninchen ist bläulich und verblasst bei älteren Tieren."

    Nun habe ich diese Eigenschaft einmal mit meinen FbZw separator verglichen, und habe diese nur bei einem Exemplar aufgefunden, von dem ich sowieso vermute, dass es ein Isabell ist.
    Bei meinem Zuchtrammler, der 100% sicher Separator ist konnte ich die bläuliche Unterfarbe nicht vorfinden.


    Nun habe ich die Frage, ob mir jemand Bilder von der Bauchdeckfarbe der "Normalen" Separator schicken kann, denn mich würde es interessieren, ob diese Aussage im Standard nicht auf den Separator, sondern auf den Isabell bezogen ist.


    Ich hoffe das war weitgehend verständlich :thumbsup:


    MfG
    Tim

  • Hallo Tim,Ich züchte auch Farbenzwerge separatorfarbig und auch ich habe mich mit der Farbe der Tiere schon öfter auseinandergesetzt. Ich finde dass der Rammler auf den beigefügten Bildern die typische separator Farbe hat. Vielleicht sehen das manche Züchte derselben Rasse auch anders, aber ich werde diesen Typ in meiner Zucht weiter herauszüchten und stärken.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!