Zuchtjahr 2014 - wie läufts bei Euch?

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Hallo,


    bei mir läuft es einfach nur Sch.... ;( ;(


    Letzen Sonnabend musste ich meinen zugekauften Zuchtrammler aufgrund von Schnupfen erlösen und gerade eben habe ich acht tote Jungtiere entsorgt. Sie sind wohl erfroren. Hatte der Häsin extra eine Wurfbox reingestellt, sie hat die Jungtiere aber einfach nur in der Kotecke abgelegt. Es war ihr erster Wurf.


    Nun weiß ich erstmal nicht weiter, Rammler habe ich auch nur noch einen Vollbruder.


    Traurige Grüße aus Berlin,


    Timmy

  • Thomas, ja, denn sie hat bei dem Jungen ein halbes Ohr und 3 Gliedmaßen angefressen. Die Buchten sind sicher.

    Herrje, die Häsin käme nur noch zum Säugen in die Bucht und danach in Olivenöl und Kräuter der Provence.


    @Timmy, wenn das Zuchtjahr so beschissen anfängt kann der Rest nur noch besser werden

    Wie denn? Er hat keinen Rammler mehr, den er ruhigen Gewissens einsetzen könnte! X(


    Gruß


    Thomas

  • Ich habe auch einen Rammler auf der Bundesschau gekauft, mit Schnupfen erlöst!


    1 Wurf RN mit 8 Jungen,3 Wochen alt -Topfit.
    4 Würfe KS-Havanna ,2 Junge neben dem Nest,1 Junges angefressen.Der Rest jetzt eine Woche alt und fit!
    Am Montag erwarte ich den nächsten Wurf RN,dann noch einen am 12.02.


    Gruß Uwe

  • Hallo,
    im Vergleich zu den vergangenen Jahren sieht es ganz gut aus.
    Meine Frau hat 10 0-Tiere bei den loh
    Ayrton hat 4 Würfe


    Ich habe schon 16 Zwergwidder-Angora aus drei Würfen.
    Bei den DklW blau-weß ist es etwas durchwachsen, 2 Würfe allerdings viele Blaue und nur 2 Mantelschecken. Zwei weitere Häsinnen hatten verworfen.


    Ich paar weitere Häsinnen müssten etwas bekommen.


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo Timmy,

    Nun weiß ich erstmal nicht weiter, Rammler habe ich auch nur noch einen Vollbruder.


    was spricht gegen eine Vollgeschwisterverpaarung? In dieser Zeit kannst Du dann immer noch nach einem neuen Rammler Ausschau halten. Im Moment sollte man auch noch an gute Rammler von bekannten Züchtern kommen können.
    Seit wann hast Du diese Rassen? Bin gar nicht dahinter gekommen, dass Du deine Loh aufgegeben hast.


    Gruß,
    Hubert

  • Hallo Hubert,


    habe noch keinerlei Erfahrungen mit Geschwisterverpaarungen gemacht. Heute Abend ist Vereinsversammlung, mal sehen was die Zuchtfreunde sagen.


    Die Lohkaninchen habe ich alle Ende letzten Jahres abgegeben.


    Fand die Blaugrauen Wiener schon immer sehr interessant und habe die Chance genutzt und 1.2 Tier von einem Vereinskollegen übernommen.


    Die Farbenzwerge loh schwarz wollte ich nicht unbedingt, mir wären ja die Zww blau lieber gewesen aber meine zwei Mädels haben es sich so gewünscht.


    Gruß Timmy


    PS: Heute habe ich bei der anderen Häsin auch leider schon ein Jungtier tot vorgefunden, es war total angefressen. Mal sehen ob noch Jungtiere nachkommen, kann mir nicht vorstellen das es bei ein Jungtier bleibt.

  • Thomas, die beiden Jungtiere öffnen grad die Augen, ich denke mal da passiert ni mehr. Die Häsin kommt nach der Aufzucht in den Topf. Und Timmy weiß schon wie ich es meine.


    @Timmy, ich würd eine Vollgeschwisterverpaarung machen, dann siehst Du gleich ob die Linie sauber ist oder nicht. Viel Glück :kissed:



    Lg Nicole

  • Ich hab auch schon den Ruf weg in unserem Verein.


    "Claudia, du sollst die nicht immer alle aufessen! Wir brauchen doch auch welche für unsere Lokalschau!"


    Ach und Jens, die Sache mit den Mardern ist total spannend! Ich bin hin und weg, das hat mir gefehlt! 8o
    Ich glaube, in meinem Wurf sind blaue dabei, bin aber noch nicht sicher. Und DAS find ich total :thumbsup:

    Ich rede nicht schlecht hinter dem Rücken anderer Menschen. Von vorn kann man ihre Reaktionen viel besser erkennen.

  • Thomas, Du denkst auch immer nur an Deinen Genuss

    Nicht nur, da ich daheim das Kochen an der Backe habe, muss ich diesbezüglich auch kreativ sein und in Sachen Einkauf und Zubereitung gedanklich am Thema bleiben. Darüber hinaus sind hochwertige Lebensmittel, hierzu zähle ich insbesondere Kaninchen, ein viel zu kostbares Gut, als das ich diese in die Hände einer Frau gäbe! :whistling:


    So, nun weißt Du bescheid, Jens!


    Gruß


    Thomas ;)

  • Moin,
    haben unsere ersten Wurf gestern bekommen. Die Häsin (erster Wurf) hat alles toll vorbereitet, die vorgehängte Wurfbox angenommen etc. Dann 9 Junge. Nur leider liegen nur zwei in der Box und sieben hatte sie im Stall verteilt. Als ich in den Stall kam, waren 7 tot. Schöne große Junge, echt schade.
    Gruß Falko

  • Hallo,


    ich habe heute noch einmal alle Jungtiere begutachtet. Sie sind jetzt 3 Tage alt.
    Es ist überhaupt kein weißes dabei. Die sind alle ganz eindeutig blau! 8|
    Ich muss in der Marderzucht wohl noch so einiges lernen. Ich seh nämlich nicht, ob die alle einfarbig sind oder ob es Typmarder sind.
    Naja, sie wachsen ja noch. ^^
    Auf jeden Fall spannend. :D


    Gruß
    Claudia

    Ich rede nicht schlecht hinter dem Rücken anderer Menschen. Von vorn kann man ihre Reaktionen viel besser erkennen.

  • Hallo,


    mein Gott, ihr legt ja los....auch bei den Zwergen...


    also ich habe letzte Woche eine Häsin belegen lassen, aber auch nur weil sie heiß war.


    Meine Planung in diesem Jahr sieht so aus, dass ich erst Mitte- Ende Februar anfange meine anderen Häsinnen zum Rammler zu setzen. So das ich im März, wenn es wärmer wird, die ersten Jungtiere liegen habe.
    Ich finde bei den Zwergwiddern reicht das völlig. Bei der Planung sind sie dann zu den Schauen in ihrer Blüte und nicht drüber, wie im letzten Jahr, denn ich habe einen ziemlich großen Schlag erwischt, der immer nur knapp an der Gewichtsobergrenze ist.
    Dieses Problem möchte ich in diesem Jahr als erstes in den Griff bekommen, darum kommen auch fast nur die Normalgewichtigen in die Zucht. Bin gespannt, was bei raus kommt und ob sich der Schnitt der Bewertungen vom letzten Jahr übertrumpfen lässt.


    LG
    Kathi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!