Erste Impressionen der Widder-AG-Schau

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Wir bedanken uns bei Bernhard Gr


    Erste Informationen über die bevorstehende Widderclubvergleichsschau in Neuenkirchen
    Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die am nächsten Wochenende stattfindende überregionale Widderclub- Vergleichsschau verlangt von dem Ausrichter eine sehr genaue Planung. Deshalb trafen sich die Organisatoren des Widderclubs W 295 und des RKZV W 169 Neuenkirchen im Vorfeld des Öfteren um eine reibungslos verlaufende Ausstellung zu planen.
    Am heutigen Sonntag erfolgte nun der Aufbau der Käfige. Die Reithalle Ulmker und das zusätzlich aufgebaute Zelt bieten reichlich Platz für die fast 3000 Kaninchen. Der Hallenmeister Alfons Witte hatte einen genauen Stellplan ausgearbeitet und konnte die vielen Helfer fachkundig einweisen.

    Nicht nur aus dem Widderclub W 295 und dem Verein W 169 Neuenkirchen kamen die fleißigen Helfer. Auch aus den Vereinen des Kreises Steinfurt, z.B. Rheine oder Emsdetten, sowie aus befreundeten Widderclubs wie z. B. Bremen oder Gelsenkirchen waren engagierte Züchter angereist.

    Wenn am Mittwoch die ersten Kaninchen eingeliefert werden, wird alles auf das Beste vorbereitet sein.

    Anke Löhr

    Hier ein paar Infos zum Bewertungstag:

    Leider gibt es bei solch großen Ausstellungen immer wieder kleine Probleme die gelöst werden müssen.
    Durch die großen Ummeldezahlen in letzter Minute und Problemen mit einem Drucker konnte die Bewertung nur mit etwas Verzögerung anfangen.
    Aber schnell fand man eine Lösung und nach dieser Verspätung lief die Bewertung dann zügig und Problemlos ab.
    Bisher zeigte sich der ausrichtende Widderclub sehr kompetent und bemüht uns ein tolle Wochenende zu liefern.
    Wie die Bilder zeigen war bei der Bewertung eine gute Stimmung. Es gab sehr viele vorzügliche Kaninchen, leider aber auch einige Tiere die den Ansprüchen nicht genügten.

    Kai Sander

    Und hier noch ein paar Bilder von Anke Löhr von der Bewertung:


    Wir bedanken uns bei Anke Löhr für diesen Bericht und die Bilder. Das Copyright liegt bei den jeweiligen Verfassern und beim Rassekaninchenzuchtforum e.V. Die Rechte der Grafiken liegen bei www.rkz-forum.de. Weitere Ergänzungen, Meinungen und Bilder zum Bericht bitte an webmaster@rkz-forum.de. Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, das die Bilder, Texte und Grafiken bestimmten Rechten unterliegen, und das wir Copyrightverletzungen strafrechtlich verfolgen lassen werden.

    (C) 2011 Rassekaninchenzuchtforum e.V.

  • Hallo,
    unser Club hat danach einen Sieger und einen Rassemeister!!!


    Ich selber habe 2 V-Tiere, leider hat ein Tier bei der Fahrt doch zu viel Gewicht verloren, aber mit 383,5 Pkt. bin ich sehr zufrieden.


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern. Und dann sagt unsere Cordula Jansen, sie hätte dieses Jahr keine guten Tiere. ?(


    Was war denn mit den blauen Zwergwiddern von Rolfes u. Sacher, bis auf einen Klassensieger von Sacher mit 97,0? Und dann die höchste Gruppe von 384,5 Pkt.? Da bin ich ja mal richtig gespannt auf Erfurt.


    Gruß,
    Hubert

  • Ich konnte Kai auch gestern Abend nicht recht glauben, dass meine beiden Häsinnen mit 96 bewertet worden sind und habe bis vorhin echt noch geglaubt, er hat die falschen Karten abgelesen...
    Aber besser so, als anders rum,so freut man sich , wenn besser läuft als gedacht, andersrum wäre man dann enttäuscht...
    Und ich freu mich jetzt auf Samstag,wenn ich dann selbst auf die Karten schauen kann.


    Viele Grüße,
    Yvonne

  • [gallery]3070[/gallery]
    Cordula Jansen und ihr "98er"


    Das Tier ist wirklich bestechend schön und hat dabei auch noch einen tollen Stand !!!!


    Die anderen Tiere der Sammlung machen 97,0, 97,5 und 97,0 Punkte
    Zusammen 389,5 Punkte!!!!!


    Immer wieder bei so hohen Punkten wird es Zweifler und Neider geben.
    Mir haben diese Tiere wirklich gut gefallen und ich kann mich dem Urteil der Kollegen, die diese Tiere bewertet haben nur anschließen.


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Fand die SiegerSammlung auch absolute Spitze. Das gesamte Erscheinungsbild von diesen Tieren war für mich sehr beeindruckend. Ich war ja zum ersten mal auf einer Widderclubvergleichsschau. Habe selber mit meinen DKIW weiß Ra 385 Punkte gemacht Und von der Ausstellung war ich total begeistert. Wird auf alle Fälle nicht meine letzte gewesen sein habe schon fest vor nächstes Jahr wieter dran teilzunehmen. Mfg

  • Hallo


    Schöner Bericht , super .
    Bei der auflistung der Rassemeister auf der Internetseite die auf der AG Seite verlinkt ist kommen alle Rassemeister aus Niedersachsen ?
    Da stimmt doch bestimmt was nicht oder ?
    Laut Seite sind es alles C Tätos!


    mfg
    Denny

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!