Wie sehen eure Stallungen aus?

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Halli Hallo! :P
    Ich wollt mal fragen wie groß eure Stallungen zu Haue sind. Und wie groß sind eure Stallungen für ein Kaninchen? Wieviele Kaninchen bringt ihr in einer Bucht unter? Nur eines oder hält ihr sie in der Gruppe? Habt ihr auch Außengehege und wie groß sind diese Gehege?
    Lg ::)

  • Hallo!


    Unsere Kaninchen züchten wir in einem Häuschen (9x3 Meter) auf unserem Vereinsgelände.


    Wir haben 80 Buchten 60x70 cm und vier Buchten 80x70 cm.
    Acht Buchten sind mit herausnehmbarer Zwischenwand für die Häsinnen mit Jungtieren. Dazu noch die vier 80x70er-Buchten, ebenfalls für die Damen mit den Kleinen.


    Nach dem Absetzten und Auseinandersetzen sitzen die Kaninchen einzeln in der Bucht (ca. ab der 11 Woche), Häsinnen auch ab und an länger in den Doppelbuchten.


    Ein Außengehege habe ich nicht, nur eine kleine Rasenfläche, auf der die Kaninchen immer wieder mal ein wenig Auslauf bekommen.


    Gruß
    Tobias

  • Hallo,
    halte meine Rasse-Zwergkaninchen an 3 verschiedenen Stellen:
    Im Winter hole ich trächtige Häsinnen ab ca. 2 Tage vor der Geburt, bis zum Zeitpunkt wo die Jungen dichtes Fell haben, ins Haus.
    Hier kann ich maximal 6 Zimmerkäfige mit Wurfkisten aufstellen.
    Draußen im eigenen Garten habe ich ein Holz-Blockhaus. Hier habe ich 15 Buchten in der Größe von ca. 50 X 70 cm.
    Hinter dem Blockhaus habe ich noch einmal unter einer Überdachung und durch geflochtene Sichtschutzwände geschützte 30 Außenställe in etwa gleicher Größe. Diese Außenställe werden bei Temperaturen unter 3 Grad in der Nacht mit Decken zugehängt.
    Auch die Heu und Strohvorräte werden unter dieser Überdachung und zusätzlich noch mal mit einer Plane geschützt gelagert.
    Futtervorräte gibts draußen nur im geschlossenen Plastikeimer.
    Futtervorräte in Papiersäcken lagere ich im Haus im Keller.
    Viele Grüße
    Anita

  • HalloHallo,ich habe meine Stallungen momentan noch im Aufbau aber zur Zeit habe ich 8 Boxen 4 davon sind 60mal60 und die anderen 4 sind 80 mal 70 alle sidn für die Zwergwidder die Restlichen Ställe sind noch in Planung...

  • Hallo,
    Ich habe in meinem Innenstall 69 Buchten dreistöckig in U-Form stehen, davon sind 21 Rostenstallungen.
    Von den Strohstallungen haben viele einen Durchlaß, dass sie als Zuchtstallungen verwendbar sind. Alle sind 60x70.
    Dann habe ich noch einen 4er Außenstall 60x60 und eine Einzelbox 100x70, da kommt immer ein Rammler rein der Freilauf bekommt.
    Dann habe ich da noch einen Gemeinschaftsstall von ca. 2x3m von dem aus die Zuchthäsinnen außerhalb der Zuchtzeit dann auch in einen kleinen Auslauf dürfen.
    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Hallo,
    ich habe einen Aussenstall mit 12 Buchten(b=70 X t=100cm) und einen Innenstall mit 16 Buchten(b=95-135 X t=80cm) mit Urinabfluß.


    Beide Stallungen sind aus Platzmangel 4 stöckig. Mit einer kleinen Leiter komme ich an die obersten Buchten ran.
    Der Innenstall ist gemauert und der Aussenstall aus Holz.
    Die Böden sind betoniert und die Türen sind aus Eisenprofilrahmen mit Gitterdraht.


    Baue aber meinen Aussenstall noch einmal um, es werden Schieber als Buchtenwände eingebaut.
    Bin aber bei der Planung eines weiteren Aussenstalles.


    Gruß Frank

  • Hallo
    Habe im Garten eine Hütte gebaut (in L-Form ca.6x2,50 m ) und
    dort habe ich Platz für 50 Tiere. Die Buchten habe ich alle selber gebaut mit
    den Maßen 600mm x 700mm, und drei über einander.
    Die Kaninchen sitzen in einer Kunststoffwanne von der Firma T&K Beckmann.
    In den Wannen laufen sie dann auf staubfreie Holzspäne und Stroh herum.


    MfG
    Siggi :g :g

  • Hallo Thüringer,


    wir haben auch eine Zuchtanlage am Vereinsgelände (in Ö). Die Stadtgemeinde hat dem Verein im Zuge des Baus des neuen Vereinsheimes auch einen Grund für den Bau von Zuchtanlagen zur Verfügung gestellt. Der Verein verpachtet die Gründe weiter für den Bau von Zuchtanlagen.


    Wie so ein Pachtvertrag aussieht kannst du zb. auf Tobias Vereinshomepage nachlesen: http://www.beepworld.de/members77/p120/farmordnung.htm


    Bei uns sieht das so aus: http://www.8ung.at/ktzv-stockerau/zuchtanlagen.html


    lg
    Satinchen

  • Hallo!
    Ich habe meine Kaninchen eine Vereins Zuchtanlage untergebracht, die Tiere sitzen in Buchten der größen 70 cm X 70 cm, 60 cm X 60 cm, 80 cm X 75 cm und 90 cm X 60 cm. Ich lasse manchmal Tiere im Garten rennen.

  • ich hab einen Garten gepachtet, dort habe ich ein Häuschen mit 16 Innenställen 1,00 x0,50 m und einem 1,20 x 0,80. Ferner 12 Halbaussenställe (3 Seiten zu, überdacht) mit den Maßen 0,70 x 0,70 m, 2 Aussenställe 1,10 x 0,80 m und einen Hochstall mit darunter befindlichem Auslauf 2,00 m x 0,70 m Auslaufmass und 1,00 x 0,70 der darüber befindliche Stall. Die Tiere können den Stall ständig über einen Treppe betreten oder verlassen.


    Für die Rammler habe ich zwei kleinere Kästen, welche ich immer Stückweise über den Rasen schieben kann (1,50 x2,00 m). Die Rammler werden schichtweise rausgestzt.


    Für die Häsinnen und Jungtiere ab 4 Wochen habe ich einen größeren Auslauf (5,50 x7,50 m) mit verbuddelten Röhren und Schlafhäuschen. 2 m hoch und mit Draht überzogen, damit kein Viehzeug rein kann. Die Häsinnen kommen alle zusammen fast täglich raus.


    h..m :g

  • Hallo
    Ich habe eine separate Stallanlage die etwas abseits steht mit 12
    etwas kleineren Buchten.Nach den Schauen sitzen meine Tiere
    ein paar Tage dort seprat.Meine Haupt-Anlage hat 40 Einzel-Boxen.
    Leider sind sie nur 75 cm mal 75cm und 4 Boxen übereinander .
    Da die Ställe nicht mehr zeitgemäß nach meiner Auffassung sind werden sie in Kürze abgerissen , und durch größere Ställe 90 cm mal 90 cm und
    nur 3 Boxen übereinander ersetzt. Desweiteren habe ich noch 16 Ställe, die sind 1,oo meter mal 0.90 meter für meine Groß-Chin.


    Gruß Markus S.

  • Hallo.
    Ich züchte meine Zwergwidder rhönfarbig in einem selbst gebauten "Gartenhaus" . Die Ställe sind 60x70 cm . Häsinnen die Junge machen haben 2 Ställe zur Verfügung ( ich kann die Wand zwischen den Ställen aufmachen).Ich halte in einem Stall 1 Tier, wenn sie von der Mutter weggesetzt werden sind sie noch ein paar Wochen zusammen in einem Stall, werden dann aber mit höchstens 10 Wochen einzeln gesetzt. Außen habe ich noch 2 Ställe wo ich alte Tiere sitzten hab. Im Sommer hab ich noch 2 Freiläufe auf der Wiese stehen, wo dann die Tiere, die nichts für die Zucht sind reinkommen.


    Mfg
    hase81

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!