Schwarz x doppelt eisengrau? Auswirkung

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Hallo zusammen
    Meine Frage ist für die Genetiker unter uns wahrscheinlich simpel.
    Wenn ich ein optisch schwarzes Tier aus eisengrau in eine reine "Schwarze" Farbe einkreuze, welche Auswirkungen hat das auf die Zucht?
    Was macht das "Be" mit dem reinen schwarzen "B"?

    Deckzeit ist Erntezeit, Der Züchter mit dem schärfsten Messer, hat auf Dauer die besten Tiere.

  • Doppelt eisengrau sind optisch meistens schwarz. Manchmal haben sie auch einzelne braune Stippen.


    Mit dem schwarz macht es nicht viel. Die erste Generation wird eisengrau sein.


    Doppelteisengrau ist optisch schwarz, gentisch 2-fach das eisengrau Gen inkl. dem Gen für wildfarbig. Entsprechend kommen mit schwarz erstmal normale eisengraue raus. Das Gen für einfarbig kommt nun als Trägereigenschaft mit ins Spiel. einfarbig eisengrau oder einfarbig-doppelt eisengrau sind von den schwarzen in keinster weise zu unterscheiden. Erst bei Kreuzungen mit anderen Farben kann das Probleme machen, da sich das Eisengrau ewig nit trägt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!