Grünfutter in Raufe?

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Hallo juno.
    Bei der Raufe streiten sich die Geister. Für die einen ein Segen und für die anderen ein Fluch. Es gibt Jungtiere die sich in der Raufe die Hinterläufe gebrochen haben. Oder ein Jungtier hat sich fast in der Raufe erhängt. Trägt jetzt einen weißen Kragen auf seinen brauen Hals. Deshalb noch eine zusätzliche Raufe!


    Für mich ist sie nur für das Heu. Das Grünfutter lege ich auf den Boden.


    Gruß Ralf

  • Hallo juno.
    Das ist ein Problem was ich nicht habe. Durch meine Bodenroste habe ich fast keine nasse Einstreu. Zusätzlich kommt noch die Pelletsfütterung. So das ich nur selten Grünes füttere.


    Aber ich kenne das noch aus meinen Jugendzüchtertagen. Da habe ich um diese Jahreszeit eher schon zur Futterübe gegriffen. Grünes eher im Frühling bis zum Anfang Herbst.


    Fütterst du jeden Tag Heu? Wenn nicht, könntest du in den Heufreien Tagen das Grünfutter in die Raufe machen. Nur nasses Futter kann schnell stocken.
    Gruß Ralf

  • Hallo Thomas,


    bei mir kommt in die Raufe nur Heu. Meine Buchten bestehen aus einer 75 x 75 cm Kotwanne und einer daneben befindlichen Holzfliese gleichen Ausmaßes. Da ich auf der Fliese keine Einstreu habe (ausgenommen Phasen strengen Frostes), lege ich das Frischfutter auf dem Holz vor. Das hat im Weiteren den Vorteil, dass das Frischfutter nicht gequetscht wird, somit keine Säfte austreten, in der Folge diese auch nicht so schnell verderben.


    Gruß


    Thomas

  • Hallo,


    von der Wiese Gemähtes kommt locker in die Raufe.
    Anderes Grünfutter, wie bspw. Grünkohl, andere Kohlblätter o.ä. kommt auf den Boden.
    Ich habe Doppelbuchten mit Kotwannen auf der einen Seite, mit Stroh ausgelegt. Die andere Seite hat zur Hälfte Gitterroste, zur Hälfte ein Brett und auf dieses lege ich das Grünfutter.


    Gruß
    Claudia

    Ich rede nicht schlecht hinter dem Rücken anderer Menschen. Von vorn kann man ihre Reaktionen viel besser erkennen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!