Löwenkopf rhönfarbig

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Hallo Falko,
    auf der letzten Bundesschau in Kassel hatte ich einen Beifahrer der sie als Preisrichter auf dem Tisch hatte. Er hat regelrecht gejammert über die vielen NBs die es dort gab. Die Krallenfarbe muss ein riesen Problem sein. Bei Bedarf kann ich Dir mal den Kontakt vermitteln.


    Gruß Klemens

  • Hallo Falko
    Ein Zuchtkollege von mir, züchtet die Löwenköpfchen. Gewinnen wird deine Tochter mit der Rasse wahrscheinlich keinen Blumentopf. :D Sie sind auf unserer Ausstellung aber immer ein Blickfang und die Leute tummeln sich vor den Käfigen. Das größte Problem sind bei den Löwen von meinem Zuchtkollegen die Beckenknochen. Dieses Jahr sind sie laut ihm zwar schon etwas besser, aber das dauert noch, bis die "rund" sind. Ich hole heute Nachmittag meine Tiere von der Kreisschau, da schaue ich mir die Tiere einmal an, dann kann ich dir Bescheid geben, was am meisten bemängelt wurde. Bei der Einlieferung habe ich sie gesehen. Es gibt in Farbe schon auch noch gewaltige Unterschiede (dunkel-hell)
    Gruß Franz

    Wie groß das Herz eines Menschen ist können wir daran erkennen, wie er mit den Tieren umgeht!

  • Hallo Falko,


    auch wenn ich dir nich wirklich weiter helfen kann.
    Aber im Verein haben wir auch eine JT-Züchterin die Farbenzwerge Japanerfarbig hat.
    Zwischen Japaner und Rhön ist ja nicht so der große Unterschied. Aber zur Tischbewertung hatte die JT-Züchterin nicht ein ausstellungsfähiges Tier... Auch wenn der PR das ein wenig netter formuliert hat.


    Die Zeichnung ist echt nicht leicht und mit 1 oder 2 Würfen wird man wohl mit so einer schweren Zeichnung nicht viel Erfolg haben. Hier ist halt die Frage wie viele Kapazitäten ihr noch habt- bzw. wie viele Ställe Papa an seine Tochter entbehren kann :D
    Dazu kommt noch, dass die Farbenzwerge in der Zucht ja eigentlich schon weiter sind (oder sein sollten) wie die Löwenköpfe...


    Aber im Endeffekt muss die Rasse ja gefallen! Ist halt nur die Frage ob deine Tochter die Rasse noch gefällt, selbst wenn keine Erfolge in Form von Preisen etc. erfolgen? Da kennst du deine Tochter am besten :)


    Beste Grüße
    Jan

  • Hallo Falco,
    im W82 Brake hatte eine Jungzüchte die Löwenköpfchen.
    Leider war es doch zu schwer und nun sind es DklW geworden.
    Aber vor 14 Tagen standen da noch ein paar Löwenköpfchen, falls du Interesse hast, kann ich den Opa gerne mal fragen, ob da noch geeignete Tiere "über sind "


    Gruß Kai

    Fehler machen ist menschlich,
    dazu stehen zeugt von Größe,
    wer sie nur bei Anderen sucht, tut mir nur Leid.

  • Danke für die ehrlichen Beiträge. Ich glaube, dann scheiden die Tiere als Anfängerrasse aus.
    Und Jan: Papa kann keine Ställe mehr entbehren. Meine Mecklenburger nehmen alles ein, inkl. drei Laufställe.


    Außerdem war ich letzte Woche mit 12 Tieren auf der Clubvergleichsschau in Mecklenburg. Dort war eine Kreisschau angeschloßen und dann passierte, womit ich in meinem Alter nicht mehr gerechnet habe: ich hab mich nochmal verliebt :love: . Zuerst habe ich nur die Farbe gesehen, dann das super Fell: Deilenaar ! Hab sofort eine Häsin gekauft, Rammler kommt- 16 Ställe in Kürze. :S
    Bleibt aber Zweitrasse.


    Für Thore haben wir auch noch 16 Ställe organisiert, damit er mit seinen Zwergwiddern schwarz und den Farbenzwergen loh havanna etwas mehr machen kann. :thumbup:


    Aber dann ist definitiv Schluß. Naja, bis auf die Tiere für Jette ...... :wacko:


    Gruß Falko

  • Ob Anfängerrasse oder nicht spielt doch gar keine Rolle. Sie muss die Rasse mögen, dann klappt alles =)
    Ich hatte und habe schon immer seltene und keine Anfänger gehabt. Zwar kaum Erfolge aber meinen Spaß und die für mich schönsten Rassen =)


    Löwenköpfe sind nicht einfach, rhön auch nicht. Aber wenn es ihr Spaß macht. Probier es einfach aus.


    Vielleicht findet sie auch eine andere schöne Rasse/Farbe. Sind ja noch einige Austellungen.



    Ich habe z.B. im Februar mein Traum wahr gemacht und mir einen Farbenzwerg weißgrannen-marder blau geholt. Hier zwar (noch) nicht anerkannt, aber ich finde die einfach nur toll. Also sitzt jetzt eine Häsin im Stall.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!