ZDRK-Arbeitstagung 2016 in Meinhard-Grebendorf

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Vom 10. bis 13. März 2016 wurde in der Europa-Akademie in Meinhard-Grebendorf die schon traditionelle ZDRK-Arbeitstagung
    durchgeführt. Vorrangig dient diese Tagung mit den beiden Sitzungen des Präsidiums und des Erweiterten Präsidiums dazu,
    die ZDRK-Tagung vorzubereiten, die in diesem Jahr vom 7. bis 12. Juni vom LV Rheinland in Monschau ausgerichtet wird.
    Mehr bei kleintiernews


  • Hallo,


    auf der ZDRK-Arbeitstagung in Meinhard-Grebendorf wurde u.a. dem Antrag des LV Sachsen bezüglich der Ausrichtung der 33. Bundeskaninchenschau in Leipzig stattgegeben, dass die Tierzahlbegränzung aufgehoben wird.
    D.h. also, es werden solange Anmeldebögen zur Bundesschau angenommen, bis der Anmeldeschluß erreicht ist, lt. Datum.
    D.h. aber nicht, dass jeder Aussteller mehr als 4 Tiere, also eine Zuchtgruppe, melden darf. Diese Regelung bleibt bestehen. Ist das richtig so?
    Wird die nächste Bundesschau auch per Onlinemeldung der gemeldeten Kaninchen durchgeführt? Und gilt dies dann auch für die Rassen, welche der sogenannten "Erhaltungszucht" dienen?
    Bin gespannt auf eure Antworten.


    Gruß
    Michael

  • Hallo Michael, das Ziel unseres Antrags war es die Tierzahlbegrenzung aufzuheben. D.h. die Züchter können mehr als 1 ZG ausstellen. Weit über 35000 Tiere passen in die Messehalle in Leipzig die wir nutzen wollen. Die Meldung wird online erfolgen.
    schöne Grüße Frank

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!