Scheckenzucht

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Naja, Alle Rassen heißt nicht alle Farbschläge.

    Also das hat mich gerade auch mal interessiert ob wir 100 Rassen (ohne die einzelnen Farbschläge) haben.
    Habe jetzt mal geschaut und ich hoffe das ich keine Rasse vergessen habe.
    3- Große Rassen
    25- Mittelgroße Rassen
    19- kleine Rassen
    4- Zwergrassen
    16- Satinrassen
    20- Kurzhaarrassen
    5- Langhaarrassen


    Macht in Summe 92 Tiere. :D


    Aber das ist trotzdem jede Menge!


    Gruß Jan


    @Jana
    dann sehen wir uns ja vll. in Leipzig. Ich bin am Samstag auch da.

  • Hallo zusammen,


    statistisch fallen bei der Verpaarung von zwei typisch gezeichneten Hotot 25 % Schecken (also solche wie auf Janas Fotos). Nun ist das mit der Statistik so eine Sache. Es fallen nämlich auch immer wieder Tiere, die (kleine) schwarze Flecken haben. Und dann bleiben von den 75 % schon nur noch 50 % übrig. Und wenn Rammler und Häsin nix von Mendel oder Genetik oder Statistik verstehen sinds auch schon mal weniger oder mehr Aussteller :D . Dazu kommt dann noch bei den Hototzwergen, dass diese ja auch noch kurze Ohren haben sollten. Leider sind die da auch noch spalterbig. Wenn man also auf 25 % (gute) Aussteller kommt, hat man schon eine sehr vernünftige Quote. Heißt: Man muss schon 20 bis 30 Tiere ziehen um eine vernünftige Zuchtgruppe zu bekommen. Ausnahmen und Zufälle bleiben davon natürlich unberührt.


    Zu Möglichkeiten der Verpaarung. Ich habs vor ein paar Jahren mal mit ausprobiert. Rammler mit typischer Zeichnung und gescheckte Häsin. Ergebnis waren fünf typisch gezeichnete Jungtiere - soviel zur Statistik :P . Normalerweise setze ich jedoch nur typisch gezeichnete Tiere ein. Der Einsatz der Schecken würde m.E. n ur Sinn machen, wenn es sich um ein Tier handelt, welches besonders hervor sticht. Sei es Fell oder Ohr oder sonstiges, was einem in der Zucht halt fehlt.


    Zum Thema Chaplins: Ja, die gibt es auch - besser gesagt gab es. Vor rund dreißig Jahren tauchten immer wieder mal Tiere auf, die keine Zeichnungsmerkmale hatten. In den letzten Jahren ist das mir allerdings nicht mehr untergekommen.


    @Jana


    Schau mal in den Katalog der Bundesschau in Kassel oder Karlsruhe. Ganz bei dir in der Nähe in Ilmtal wohnen M.Werner und S. Zentgraf.


    Gruß Torsten

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!