Japanknöterisch

Werbepartner

Ohne_Titel_1

Neue Seite 1

  • Hallo ich komm da gleich mal mit einer Frage. Ich hab da ein Grundstück gepachtet und da wächst in einer entfernten Ecke dieser Japanknöterisch.
    Kann mann das Zeug an Kaninchen verfüttern. :?: (in kleinen Mengen) Den Hühnern schade es auf jeden Fall nicht.


    LG Kaninchefell / Gitta

  • Hallo,


    ich denke du kannst ihn verfüttern. Habe jedenfalls noch nichts negatives gehört oder gelesen, dass das nicht geht. Übrigens kann man den Japanknöterich auch gut selbst essen. Die jungen Triebe wie Spargel zubereitet soll lecker schmecken.


    Viele Grüße aus dem Spessart,
    Moni

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!